Fragen zum Einsenden des Milestones zur Reparatur

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von maverik-tg, 23.12.2010.

  1. maverik-tg, 23.12.2010 #1
    maverik-tg

    maverik-tg Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo,
    ich habe einige Fragen dazu, wie ich mein Milestone zur reparatur einsenden kann.
    Ich habe mein gerät komplett gerootet und auch die rc6 drauf. So kann ich das gerät ja bestimmt nicht nach Motorola einsenden. Wie kann ich diese ganzen sachen wieder löschen und auf standart zurück setzen.

    Ich möchte das Gerät nämlich zur Reparatur einsenden, da neben der QWERTZ Tastatur links und rechts kratzer vom slider habe. Genau das selbe habe ich auf der Rückseite, wenn das Gerät aufgeschoben ist, sieht man tiefe und große kratzer dort vom slider.

    Weiß jemand ob das auf über die Garantie repariert wird?

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

    mfg Maverik
     
  2. TimeTurn, 23.12.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Müsste auf Garantie repariert werden können, ist ja nicht selbstverschuldet.

    Einfach SHOLS_U2.02.36.0 mit dem ursprünglichen Branding (O2DE, VFDE oder DACH) flashen, Online-Formular ausfüllen, Reparaturformular ausdrucken unterschreiben und mit Kopie der Rechnung und dem Stein einschicken.

    Online-Auftrag: www.datrepair.de: Online-Auftrag
     

Diese Seite empfehlen