1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. _ukH, 10.06.2010 #1
    _ukH

    _ukH Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    darf man hier bei android-hilfe.de auch ein Thema zum Handy tausch aufmachen?

    Ich bekomme bald ein Desire und würd das gerne tauschen mit irgendjemanden hier drinn!
     
  2. nova2005, 10.06.2010 #2
    nova2005

    nova2005 Android-Hilfe.de Mitglied

    Na da bist Du doch im "Marktplatz" genau richtig aufgehoben ;)
     
  3. Innos, 21.06.2012 #3
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Hi,

    ich habe selbst ein Desire mit LCD. Jetzt habe ich ein gebrauchtes Desire gekauft (eigentlich für meine Mum), aber das ist überraschenderweise ein AMOLED.

    Jetzt stellt sich mir die Frage: Welches Handy behalten?

    Und wenn ich mich für das AMOLED entscheiden sollte, wie bekomme ich möglichst einfach meine Daten rüber? Beide werden dann gerootet und S-OFF sein...
     
  4. Scanna, 21.06.2012 #4
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    schenkt sich nix.

    musst nur beim rooten aufpassen die richtige software zu erwischen da die AMOLED und die LCD-Software NICHT kompatibel ist (andere displayansteuerung etc).


    ich allerdings stehe auf das "echte schwarz" bei AMOLED.
    also da wo schwarz ist, ist definitiv schwarz und kein backlight wie beim LCD.


    was aber an leistung aus dem desire rauskommt... da bringen selbst beste displays nix, da reichen beide dicke aus um die zu bedienen.


    teste beides aus, persoenliche empfehlung waere halt AMOLED, aber wie gesagt, die schenken sich im standardanwendungsbereich so gut wie nix.
     
  5. Innos, 21.06.2012 #5
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Ich hab (wie letztes mal) das benutzen wollen: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/57560-vom-original-zur-custom-rom-s-off.html
    Aber... ERROR: n = -1, errno = 19 (kein passendes Gerät gefunden)

    edit: Mit Revolutionary scheint alles geklappt zu haben. S-OFF und root. Echt simpel (wenn man nicht I und l vertauscht bei dem blöden Beta Key). Ich glaube, ich behalte mein LCD. Man sieht Schatten der Tastatur beim weißen Bootscreen, sieht aus wie eingebrannt obwohl das Hand knapp 2 Wochen nicht benutzt wurde...


    Kann man eigentlich einfach alle Daten von einer SD-Karte auf die andere kopieren (bei beiden Partitionen natürlich)? Ich will meine 6er gegen eine 10er austauschen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2012
  6. stoudamire, 28.06.2012 #6
    stoudamire

    stoudamire Android-Hilfe.de Mitglied

    Kannst du problemlos machen. Es kann aber sein, dass einige Daten, welche von Apps angelegt wurden, unbrauchbar werden.
     
  7. Innos, 28.06.2012 #7
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Hi,

    genau, das mit dem reinen kopieren hat nicht geklappt.

    Todsicher ist aber:
    1) Nandroid Backup machen
    2) Neue SD-Karte wie die alte partitionieren & formatieren (direkt in der Recovery oder mit gparted)
    3) Daten der FAT32-Partition von der alten auf die neue SD-Karte kopieren
    4) Nandroid Backup von der neuen SD-Karte wiederherstellen (dabei werden auch alle Daten korrekt auf die SD-EXT geschrieben)
     
  8. stoudamire, 28.06.2012 #8
    stoudamire

    stoudamire Android-Hilfe.de Mitglied

    Stimmt. :)
    Wäre mir aber zu langwierig. Ich kopiere normalerweise einfach nur meine Media-Dateien. Die Dateien, welche die Apps anlegen, sind ja im Regelfall nicht notwendig und eine aufgeräumte SD-Karte ist auch ab und zu schön anzusehen. :)
     
  9. Innos, 28.06.2012 #9
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Ach was... aufgeräumte SD-Karten sind überbewertet :D