1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen zum Samsung-Taskmanager auf dem SGS

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Gamer23, 03.04.2011.

  1. Gamer23, 03.04.2011 #1
    Gamer23

    Gamer23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo,

    auf dem SGS gibt es ja diesen Taskmanager von Samsung. Dazu habe ich drei Fragen:

    Wenn ich den Samsung-Taskmanager öffne, dann habe ich oben verschiedene Reiter:

    "Aktive Anwendungen: 0" <-- Es ist kein Programm zum Beenden da, obwohl davor genug ausgeführt wurden

    "RAM-Manager:"
    Random access memory (RAM)
    154 MB/339 MB

    RAM Management
    Ebene 1 Ebene 1 + 2

    Button: "Ebene 1", "Ebene 2" <-- Button "Speicher leeren" ist grau hinterlegt und kann nicht angeklickt werden.

    Meine Fragen:
    1. Wie kann ich mit dem Samsung-Taskmanager einen Prozess beenden? Denn unter "Aktive Anwendungen: 0" sind keine Anwendungen (die aber davor ausgeführt wurden und noch nicht beendet wurden) verzeichnet. Ein anderer Taskmanager (Task-Killer) zeigt hingegen alle (auch "Eigene Dateien", "Telefon", "Einstellungen", "Google Maps" usw.) geöffneten Apps an.

    2. Was genau kann ich mit dem RAM-Manager machen? Wie funktioniert dieser? Ist das gefährlich, kann mein Telefon davon bzw. die Software/Betriebssystem "kaputt" gehen?

    3. Ist es für Android überhaupt gut einen Taksmanager einzusetzen oder schädigt das dem System nur?

    Vielen herzlichen Dank im Voraus!

    Gruß
    Gamer 23
     
  2. Marzl85, 03.04.2011 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Taskmanager ja, Taskkiller würde ich runter schmeißen.

    Der Rammanager macht nichts kaputt. :)
     
    Gamer23 bedankt sich.
  3. CrissiK90, 03.04.2011 #3
    CrissiK90

    CrissiK90 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.01.2011
    such mal im Market nach Task Managern. Da findest du jede Menge Apps die das besser können als der Standart Tast Manager. Aber wie Marzl85 schon sagt, eigentlich braucht man sowas garnicht. Es sei denn eine App hängt mal.
     
    Gamer23 bedankt sich.
  4. nica, 03.04.2011 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hi, mein Senf:

    zu 1) Schließe nichts, was der Samsung Task-Manager nicht anzeigt. Nicht nötig, bringt dir nichts. Eigentlich brauchst du aber auch nie etwas schließen.

    zu 2) Wenn es mal hängen sollte, dann und nur dann kannst du Ebene2 löschen.
    Erst Ebene 2 auswählen, dann "Speicher leeren"

    zu 3) Du brauchst keinen anderen Task-Manager (-killer schon gar nicht)
     
    Gamer23 bedankt sich.
  5. Randall Flagg, 03.04.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Lass das System arbeiten. Das schafft es ganz alleine. Durch beenden würgst Du Apps einfach ab.
    Die werden evtl. nicht ordentlich beendet und verlangsamen dein System.
    Das SGS hat genug Power, da brauchst mix beenden.
    Eigentlich nie bei Android. Der Tasker, der da drauf ist reicht völlig wenn mal eine App spinnt und sich aufhängt. Dafür reicht er völlig.
    Und freien RAM brauchst nicht. Der ist nur ungenutzt nichts weiter.
    Das ist nicht WinMob.. Gott sei Dank! :)

    Getalptalkt von unterwegs
     
    casakorte und Gamer23 haben sich bedankt.
  6. Gamer23, 04.04.2011 #6
    Gamer23

    Gamer23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo,

    vielen Dank erstmals für Eure Antworten :)

    @ nica: Aha, danke. Was ist dann eig. noch die Ebene 1? Also wenn ich das so verstehe: Ebene 2 = Apps, oder? Was ist dann Ebene 1? Kann ich die auch einfach löschen?

    Würde mich mal interessehalber interessieren.

    Gruß
    Gamer 23
     
  7. nica, 04.04.2011 #7
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ebene 1 sind bereits beendete Apps, die evtl. noch verquer im Speicher hängen. Bei mir werden da 0 Apps geschlossen. Da steht doch auch eine kleine Info dazu.
     
    Gamer23 und SG$ haben sich bedankt.
  8. Gamer23, 05.04.2011 #8
    Gamer23

    Gamer23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hi nica,

    ah, danke für die Info :)

    Kann eig. ein Programm oder das Betriebssystem von diesem Task-Manager (bzw. den RAM zurücksetzen) schaden nehmen?

    Gruß
    Gamer 23
     
  9. nica, 05.04.2011 #9
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Evtl. ist was nicht gespeichert. Zudem denke ich grundsätzlich, dass ein Laufenlassen von Systemen/Apps immer besser ist als ein ständiger Neustart.

    Als Neubesitzer habe ich das ab und an gemacht mit dem RAM zurücksetzen, weil ich das Gefühl hatte, dem System etwas Gutes zu tun.

    Inzwischen merke ich, dass das Quatsch ist. Zuletzt habe ich das vielleicht mal vor 6 Wochen gemacht.

    Dafür starte ich das SGS einmal die Woche neu.
     
    casakorte und Gamer23 haben sich bedankt.
  10. Gamer23, 06.04.2011 #10
    Gamer23

    Gamer23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo nica,

    OK, vielen Dank für Deine Antwort und Info :)

    Gruß
    Gamer 23
     

Diese Seite empfehlen