1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen zum Thema .apk

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von MikeRophon, 23.12.2010.

  1. MikeRophon, 23.12.2010 #1
    MikeRophon

    MikeRophon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Hi zusammen,

    ich hbe mal einige Fragen zum Thema APK, weil ich mir mit diesem Dateiformat als Windwosuser irgendwie schwer tue:

    1. Meines Anscheins nach sind APK sowohl die "Installationsroutinen" für eine APP also auch die "Ausführungsroutine". Das kann aber wohl kaum sein, oder? Eine APK ist ja ein Archiv, das vermutlich alle relevanten Programminformationen enthält. Deshalb führt man ja eine APK aus, wenn man bspw ein Programm von SD-Karte installieren möchte - das entspricht in meiner Windowsdenke so einer setup.exe. Aber die installierten Programme (zB in data/app) sind ja auch APK, d.h. irgendwelche programme.exe zum Ausführen des Programms. Mit diesem Konflikt kommt ich nicht ganz klar. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    2. Die auf dem Homescreen liegenden Symbole sind ja vermutlich Links. Verweisen diese direkt auf die in "data/app" (bzw. eben system/app) liegenden APK?

    3. Wohin werden Daten geschrieben bei der Installation einer App aus dem Market? Nur in data/app?

    4. Wo speichern Anwendungen Einstellungen des Benutzers, zB eingestellte Emailkonten usw?

    5. Gibt es auch eine Form einer Registry, in die Anwendungen reinschreiben?

    6. Überprüft der Homescreen immer die entsprechenden Appverzeichnisse um alle richtigen Links anzuzeigen?

    Vielen Dank für Eure Antworten :)
     
  2. Thyrion, 23.12.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    1) APK (file format) - Wikipedia, the free encyclopedia

    APK ist eine Archiv-Datei, eine Variante eines JAR (müsstet Du mit WinZIP, WinRAR, ... öffnen können). In ihr stecken sowohl Informationen zur Installation, als auch das eigentliche Programm selbst.

    2) So könnte man das interpretieren. Der Mechanismus ist sehr ähnlich (aber die Apps liegen nicht alle in data/app)

    3) Das hängt stark von der App ab. In der Regel under /data/data/...App-Namespace.../ und auf der SD-Karte (wenn die App das Recht dazu hat)

    4) Interne Datenbanken, die auch unter /data/data/... liegen

    5) Nein

    6) Jaein... Deinstallierst Du eine App, werden auch gleich alle Verweise auf diese App gelöscht.
     
  3. MikeRophon, 23.12.2010 #3
    MikeRophon

    MikeRophon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Danke für Deine Antwort!

    Dann noch die Anschlussfrage daran:

    Wenn ich zB aus system/app eine Datei auf die SD Karte verschiebe, ist das Programm anschliessend nicht mehr auf dem Homescreen zu sehen. Wenn ich die Datei nun (ohne Änderung von Dateinamen oder sonst was) wieder zurück in das gleiche Verzeichnis verschiebe, erscheint sie aber trotzdem nicht wieder auf dem Homescreen. Ich muss die APK erst mit einem Dateibrowser ausführen und eine erneute Installation durchführen. Warum?
     
  4. Christof, 24.12.2010 #4
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich bin mir nicht sicher, ob wir vom gleichen reden :
    Wenn das App auf die SD verschoben wird geht die Home-Verknüfung nur solange Du keinen Neustart machst. Beim Neustart werden nämlich die Verknüpfungen des Telefons beibehalten. Da die App nicht dann nicht mehr drauf ist, verschwindet die Verknüpfung. Wenn Du LauncherPro drauf hast sollte es funktionieren, auch wenn Du die App auf der Karte hast, da die Programmlogik der Verknüpfung anders ist.
    Gruß Christof
     
  5. MikeRophon, 24.12.2010 #5
    MikeRophon

    MikeRophon Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Reicht zur Installation einer App also auch die APK in das entsprechende Verzeichnis zu ziehen? Nein, oder?
     
  6. Thyrion, 09.01.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Sie einfach nur in das entsprechende Verzeichnis zu kopieren, dürfte sehr App-abhängig sein, da viele ja doch noch eigene Verzeichnisse und Datenbanken in data/data/... anlegen.

    Auf dem Homescreen liegen nur Verknüpfungen, aber im App-Drawer müsste sie spätestens nach einem Reboot auftauchen.

    Eine Installation ist mit Sicherheit die bessere Wahl.
     
  7. djm193, 02.03.2011 #7
    djm193

    djm193 Gast

    hallo zusammen,

    mit meinem root explorer kann ich ja ganz einfach in /system/app reingehen und dann finde ich alle meine installierten apps. aber von manchen apps, finde ich eben keine .apk's meist von denen, die ausm market sind.

    wie komme ich aber an diese .apk ran? will die nämlich gerne mitnehmen von rom zu rom oder auch mal auf mein n1 drauf tun und dann nicht jedesmal erneut im market danach suchen usw..

    danke für eure hilfe
     
  8. TimeTurn, 02.03.2011 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    z.B. mit AppMonster sichern. Installierte Apps liegen i.d.R. in /data/app oder /data/app-secure
     
  9. kwUAxx™, 03.03.2011 #9
    kwUAxx™

    kwUAxx™ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Oder mit Astro, da gibt es unter den Tools eine Option die apk's zu sichern.
     
  10. TimeTurn, 03.03.2011 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Da gibbes diverse Apps für, ja. EStrongs Datei Explorer kann es glaub ich auch.
     
  11. email.filtering, 05.03.2011 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Der kostenlose und kleine "File Manager" von adao eignet sich perfekt für diese Aufgabe, weil er die Dateien nicht nur bequem zu sichern und wiederherzustellen vermag, sondern weil er dabei auch noch die Versionsnummern an die offizielle Entwicklerwebsite (das ist die "echte" Bezeichnung einer App) dran hängt.

    Alles was Du an Apps nachinstallierst landet grundsätzlich in der Daten- und nicht in der Systempartition.

    Außerdem ist beim "Mitnehmen" von Apps zwischen verschiedenen Geräten aus allerlei Gründen Vorsicht angebracht. Am besten lädst Du das Zeug vom neuen Gerät aus erneut aus dem Market herunter, kontrollierst zumindest aber, ob Dir die App in der selben Version für Dein neues Gerät dort überhaupt angeboten wird.
     
  12. sheila, 24.06.2012 #12
    sheila

    sheila Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Wo da genau ? Ich sehs nicht. Gruss
     
  13. email.filtering, 24.06.2012 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nimm lieber das kleine und kostenlose Tool "App Backup & Restore" (157 KiB), denn der Adao-Filemanager kann keine auf die Speicherkarte ausgelagerten Apps sichern, und andere Dateimanager sind viel zu kompliziert zu bedienen. Die Backups der Apps findest Du dann im gleichnamigen Ordner auf der (letzten) Speicherkarte.
     
  14. Traxel, 24.06.2012 #14
    Traxel

    Traxel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Ich denke die einfachste Möglichkeit ist AirDroid aus dem Market, damit kann man sich die apk`s ganz einfach über WLAN und die Browseroberfläche vom Handy runterladen und so auch übrigens auf dem gleichen, oder einem anderen :) Gerät wieder installieren.
     
  15. titzi266, 26.11.2012 #15
    titzi266

    titzi266 Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Hi,

    wo finde ich denn unter Android 4.2 die APK Dateien?

    System-Apps: /system/app/
    Dann kannte ich /data/app/ für nach installierte Apps. (z.B. aus dem PlayStore) allerdings ist der Ordner /data/ leer.

    Wo sind denn nun die APKs unter 4.2?

    In /system/app/ sind mit odex Dateien aufgefallen. Diese gibt es zu fast jeder App. Sind hier drin die Konfigurationen der Apps gespeichert? Kann man diese einfach auf ein anderes Gerät kopieren?

    Gruß
    Titzi266

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:12 Uhr wurde um 11:32 Uhr ergänzt:

    Hab was gefunden: http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/332552-info-bedeutet-odex-deodex.html
     
  16. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Nein. Nutze einen Dateimanager, der diese Verzeichnisse anzeigen kann (z.B. ES mit root).
     
  17. titzi266, 26.11.2012 #17
    titzi266

    titzi266 Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Ich nutze ES Datei Explorer. Sehe auch in z.B. /system die ganzen Inhalte.
    warum wird bei /data nichts angezeigt?
    Gerootet ist mein Handy nicht, aber ich will ja auch nur lesen und nicht schreiben und alles andere kann ich ja lesen...
     
  18. JanF, 26.11.2012 #18
    JanF

    JanF Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Es ist ein Verzeichnis, auf dass man ohne root nichtmal lesend zugreifen kann (jede App kann nur auf ihr entsprechendes Unterverzeichnis zugreifen). So ist sichergestellt, dass eine App nicht die Daten einer anderen App ausspioniert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2012
  19. titzi266, 26.11.2012 #19
    titzi266

    titzi266 Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
  20. email.filtering, 26.11.2012 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Weil diese Tools die .apks bei einer vordefinierten Schnittstelle des Betriebssystems "anfordern". Doch ein Root-fähiger Dateimanager muss ganz andere Weg gehen, weil er sonst seine Aufgaben, die ja schließlich nicht nur aus dem Kopieren ganz bestimmter .apks besteht, nicht erfüllen kann.
     
    titzi266 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen