1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ducatifan, 25.05.2011 #1
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo

    Ich habe ein gerootetes HTC Desire. Ich habe alles inklusive dem Dalvik Cache auf die SD-Karte verschoben. Nun ist mein Handy relativ langsam was wahrscheinlich an der Class2 SD-Karte liegt. Wäre diese hier geeignet? 16 GB Micro SD Card HC Class 10 auf microspot.ch kaufen. 16 GB Micro SD Card HC Class 10 von Kingston Technology gibt es bei uns zum absolut günstigem Preis.

    Nun zur zweiten Frage. Ich habe mir die App "A2SDGUI" aus dem Market heruntergeladen, kann sie allerdings nicht starten. Es kommt dann die Meldung " Could not start for one of these reasons: 1. your device is not rooted, 2. a2sd scripts could not be found, 3. not ext partition found"

    Was muss ich tun? Kennt jemand dieses Problem?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. idealforyou, 25.05.2011 #2
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Hast du etwa nicht deine SD-Karte partitioniert bevor du das APP2SD+ Rom geflasht hast?
     
  3. ducatifan, 25.05.2011 #3
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Da bin ich mir jetz nicht sicher! Ich habe glaube ich im ROM Manager mal eine Partition erstellt, bin mir aber nicht sicher. Wie kann ich das überprüfen?
     
  4. idealforyou, 25.05.2011 #4
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Wenn Dir das A2SDGUI nicht anzeigt, dann hast du auch keine. Also fängst du am besten von vorne an, da du das Rom sowieso neu flashen musst.

    Speicherkarte partitionieren. 1GB Swap 0 und dann Eom auf Speicherkarte kopieren. Handy mit Lautstärketaste (leiser) Taste und gleichzeitig gedrückter Power Taste in den Fastbootmodus.

    Dann auf Recovery gehen und Power Taste drücken. Wenn Recovery gestartet ist Full Wipe durchführen und Wipe Cache durchführen und unter Advanced Wipe Dalvik Cache und dann die Rom Zip flashen.

    Dann sollte alles richtig funktionieren. Also viel Spaß:D
     
  5. ducatifan, 25.05.2011 #5
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke für die Hilfe! Ich glaube ich kaufe mir am Weekend gleich ne Class10 Karte und mache das ganze dann, sonst habe ich die ganze Arbeit zwei mal:blink:
     
  6. ducatifan, 25.05.2011 #6
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Noch kurz zwei Fragen. Wie sichere ich die Kontakte am Besten, dass ich beim SDkarten wechsel keine verliere?

    Und zweitens: Ich kann über den ROM Manager nur Partitionen von maximal 512mb erstellen. Was empfiehlst du mir um das empfohlene ein GB zu erstellen?
     
  7. idealforyou, 25.05.2011 #7
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Kannst ja schon mal üben mit deiner SD, danach braucht du ja nur ein Nandroid backup machen und deine kontakte Sichern. Dann die Speicherkarte auf dem Computer sichern und dann brauchst du die neue nur Partituinieren und die Daten wieder auf die neue Karte schieben und Nandroid Restore. Fertig!



    500 MB reichen nicht für ein Gingerbred Sense Rom.

    Gparted Live gibt es kostenlos im Net und gehört zum Inventar für Android Flasher. Ist ne Iso Datei, die dann als selbststartende Linux CD gebrannt. wird und dann im USB Stick die Karte formatieren.

    Kontakte kann man mit Titanium Backup sichern. Root hast du ja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
  8. blowy666, 26.05.2011 #8
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Wobei man den Tempo-Zuwachs im "normalen"W Betrieb von Class 2 zu Class 10 nicht allzu doll merkt. Geht mir jedenfalls so.

    Bei der Datenübertragung am PC ist das okay, aber wenn man die Karte nur im Gerät nutzt, nicht unbedingt notwendig.

    Aber nur MEINE Meinung... ;)
     
  9. Kiddinx, 26.05.2011 #9
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Man "könnte" die Kontakte auch in seinem Googlekonto einpflegen und profitiert dann dank Google Sync von einigen sehr komfortablen Funktionen. :winki:
     
  10. ducatifan, 26.05.2011 #10
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Kann es in dem Falle sein, dass mein Desire wegen der fehlenden Partitionierung der SD-Karte in Verbindung mit der App2SD+ Version so langsam läuft?
     
  11. blowy666, 26.05.2011 #11
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Warum probierst Du es nicht einfach, und partionierst die Karte?

    Ohne ext-Partition dürfte App2SD+ ja eh nicht funktionieren...
     
  12. ducatifan, 26.05.2011 #12
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich bin gerade daran "GParted live" herunterzuladen und werde es dann machen. Ich melde dann, obs schneller geworden ist.
     
  13. ducatifan, 26.05.2011 #13
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Kennt jemand noch ein anderes Programm um die SD-Karte zu partitionieren ausser Gparted live? Dieses bringe ich irgendwie nicht zum laufen. Auf CD gebrannt ist es aber weiter komme ich nicht!
     
  14. Thyrion, 26.05.2011 #14
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

  15. blowy666, 26.05.2011 #15
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    ZB Paragon Festplatten Manager...läuft unter Win XP
     
  16. ducatifan, 26.05.2011 #16
    ducatifan

    ducatifan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
  17. Sh0X31, 26.05.2011 #17
    Sh0X31

    Sh0X31 Android-Guru

    Kann man soeine auch iwo auf ner deutschen seite kaufen?
     
  18. schinge, 26.05.2011 #18
    schinge

    schinge Senior-Moderator Team-Mitglied

    Sh0X31 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. a2sdgui htc