1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Framework für alle Smartphones

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von timetwister, 29.12.2009.

  1. timetwister, 29.12.2009 #1
    timetwister

    timetwister Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2009
    Hi, weiß nicht ob der Threat hier richtig ist, ansonsten ist verschieben sehr willkommen.
    Ich hab mich schon öfters mit der Kompatibelität zwischen dem iphone und einem android telefon auseinander gesetzt, besonders beim kauf.
    Ich hab mich für android entschieden. :D

    Meine Frage ist, was meint ihr ist es schaffbar eine gemeinsame Plattform für Android und iPhone zu schaffen, wie es das Java Framework einmal war und für Unix und Windows Systeme immernoch ist?

    Mozilla ist ja dabei mit Fennec ein plattformübergreifendes System zu bringen. Aber ich ich finde es wenig befriedigend sowas über einen Browser zu regeln.
    Das kapselt für mich vieles vom eigentlichen OS ab.

    Iphone und Android laufen beide auf unix basis, soweit ich das weiß. Glaubt ihr es wäre möglich ein Framework auf bspw. javabasis/bzw. ne vm zu entwickeln damit die Apps auf allen Telefonen nutzbar werden? Abgesehen von der Firmenphilosophie von Apple. :D

    Schnapsidde von timetwister. :D
     
  2. Kranki, 29.12.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Schaffbar ist es, aber da besteht doch gar kein Interesse seitens der OS-Entwickler.
     
  3. timetwister, 29.12.2009 #3
    timetwister

    timetwister Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2009
    Aber Seitens der Entwickler.... Fenec versucht ja schon ein bisschen den Weg zu gehen, aber wie gesagt, in meinen Augen noch nicht weit genug.

    Allein die Tatsache, das Android auf Java und iPhone auf Objective C basiert(und das SDK nur auf Macs läuft) ist für mich schon nen Grund nur nen Grund es zu lassen für beide Telefone zu entwickeln. Musst halt jeden Mist 2 oder mehrmals machen.
     
  4. DiSa, 29.12.2009 #4
    DiSa

    DiSa Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Schaut Euch mal XMLVM an, dort wird genau das probiert: Man nehme eine Android-Applikation, gebe sie in einen Java->Objective-C Converter und generiere dann daraus eine IPhone-Applikation. Die Basis bildet eine Applikation, die Java-Bytecode analysiert und in eine XML-Beschreibung überführt. Dann wird mit Hilfe von XSLT daraus ein Objective-C Programm erstellt und an xcode zum kompilieren übergeben. Es fehlt noch vieles, aber der Ansatz ist sehr interessant und sehr flexibel, heißt einfach erweiterbar auf andere Plattformen.
     
  5. timetwister, 29.12.2009 #5
    timetwister

    timetwister Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2009
    Cool, danke für den Tipp. Werde mir das mal anschauen. Klingt interessant.
     
  6. Carolin-5, 29.12.2009 #6
    Carolin-5

    Carolin-5 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Iphone und Android laufen beide auf unix basis, soweit ich das weiß. Glaubt ihr es wäre möglich ein Framework auf bspw. javabasis/bzw. ne vm zu entwickeln damit die Apps auf allen Telefonen nutzbar werden? Abgesehen von der Firmenphilosophie von Apple. :D

    Schnapsidde von timetwister. :D


    Würde das dann auch auf Nokia zutreffen oder auf SE oder Samsung oder nur das iphone?

    LG Caro
     
  7. Kranki, 29.12.2009 #7
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Die Unix-Basis hilft nicht viel, solange die UI-Frameworks komplett unterschiedlich sind und im Fall von Android auf dieser Ebene nichtmal zur Verfügung stehen. Man könnte natürlich für jedes Telefon einzeln eine JVM entwickeln. (Was dann wieder nichts hilft, weil die nicht aufs iPhone kommt.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2009
  8. SeraphimSerapis, 29.12.2009 #8
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Einen Ansatz dafür schafft das WebSDK von Sony Ericsson.
    Dieses vereint sowohl Symbian, als auch Android.

    Selber habe ich es bisher nur kurz angetestet.
     

Diese Seite empfehlen