1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Framework.res Problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X10 Mini / Mini Pro" wurde erstellt von T_A, 11.04.2011.

  1. T_A, 11.04.2011 #1
    T_A

    T_A Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10 Mini
    Hi, erstmal sorry wenn ich falsch poste ich hab keine Ahnung wo ich schreiben soll.
    Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines x10 mini und hab ehrlich gesagt null Plan von dem was ich da gemacht hab [​IMG]
    Ich wollte ein Style und hab mir in Foren alles mögliche angesehn, dann hab ich mal ausprobiert. ich hab mir den root explorer geladen und damit die Framework.res (FullBlackTheme) im system ersetzt. Ergo: Game over. Das Handy ging aus und versuchte neu zu starten. Blieb aber beim Schriftzug: Sony Ericsson hängen. Reset geht nicht, SEUS auch nicht weil ichs ja nicht ausschalten kann, PC kann nicht drauf zugreifen weil er die SD Karte nicht findet. ich hab mir nun dieses SDK, Eclipse, Superoneclick und so weiter geladen. kann aber nicht wirklich was damit anfangen weil ich keine Ahnung hab was ich da mache. Handy ist gerootet und USB Debugging ist an.
    Bevor nun die Aussage kommt dass ich besser hätte lesen sollen...ich weiss!!
    Ich hab auch die Warnhinweise gesehn, doch ich wollte unbedingt die Leiste oben schwarz haben. Bin selbst schuld [​IMG]
    Wäre einer von euch so nett mir zu helfen? Vielleicht habt ihr ja einen Tipp was ich machen kann?

    Danke, Gruß T_A
     
  2. Wussiwuh, 11.04.2011 #2
    Wussiwuh

    Wussiwuh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.10.2010
    du hast wahrscheinlich die permissions nicht richtig gesetzt. war bei mir auch schon so.... zum handy ausschalten einfach das cover hinten wegmachen und das gummiteil auf der linken seite rausziehen... anschließend das kabel rausziehen und wieder einstecken.
    wird dir aber nichts bringen. irgendwo hier im forum gabs ein link auf ein flash tool von bin4ry welches mir bisher immer aus der misere geholfen hat.
     

Diese Seite empfehlen