1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Freiheit

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von chinese, 30.06.2012.

  1. chinese, 30.06.2012 #1
    chinese

    chinese Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2012
    Bin schon langjähriger iPhone Benutzer, und eigentlich mit dem Ding recht zufrieden, vorallem weil ich seit den 90ern auf Macs arbeite.

    Nur die Anbindung mit iTunes hat mich wirklich schon des öfteren zum Glühen gebracht, wie kann man nur von Menschen verlangen seine Telefonkontakte per MP3 Musikjukebox verwalten zu lassen ?!?!

    Da ich sehr viel reise brauche ich in verschiedenen Ländern Simkarten, in China wurde mir CDMA aufgezwungen.

    Ich habe schon mit Android geliebäugelt, weil ich ein "schnell anstöpseln, und Drag and Drop" - Typ bin.

    Ich hab mir dann mit Vorfreude auf die groose Android Freiheit ein neues HTC mit Android 4 gekauft, damit ich meine CDMA (China Telekom) und GSM (Vo isn da fone) Karte beide in ein Dualsim Gerät reinbekomme, und dann nur mehr 2 statt 3 Handys habe.

    Erste Entäuschung, das CDMA Telefon geht nur über GSM in D wenn die GSM Karte "tot" ist. (Man muss eine "priority" Karte festlegen, wählt man CDMA, kommt "kein Netz" bei CDMA und die GSM geht normal, wählt man die GSM als Priority, verschwinden alle Optionen (über welche Karte man telefoniert) und das Telefon tut so als ob es das Chinesische wäre, und die GSM Karte ist verschwunden. (Also wenn man wo anruft, scheint dann die chin. Nummer auf) Ich hatte keine Lust zu sehen was das Gebührenmässig bedeutet...

    Auf Mac gieng sowiso nix, das rüberkopieren der Kontakte via iPhone verwarf alle Gruppen, die Bedienung ist so bescheuert, daß man es nach einem Tag Versuchen aufgibt Gruppen zu kreieren. (In den Gruppen sieht man keine Listendarstellung, sonder Riesen Kopfsymbole, vier Kontakte füllen einen Schirm, man scrollt sich zu Tode)

    Noch weiter zum Thema Android Freiheit :

    Das Telefon war ohne Branding gekauft, es ist trotzdem gebranded, und hat irgendeinen chinesischen Store drauf (auch so ein Sackerl Symbol wie Google Play) und ich kann mit den ganzen chinesischen Spielen wenig anfangen. (Es sind 99% Spiele und ein Nawi Programm, es gibt KEINE Suchfuntion, alles chinesische Schriftzeichen)

    So, nun die grosse Freiheit : Google Play mit einem PC Fuzzi per Windoof installiert, aber Google Play stürzt gleich ab und man kehrt zurück zum Home Screen, nach antippen. Nix Google Maps, die chin. Maps sind nach 3 Monaten kostenpflichtig. Der Freund meint ich müsste es doch vielleicht rooten, aber wer weiss wie, und ob dann noch beide Karten zurück im Ausland funktionieren ?

    Also immer noch auf der Suche nach der grossen Freiheit ! Wer mir da helfen kann, mag sich bitte melden, nur zum Hacken mag ich jetzt auch nicht anfangen, würde das HTC lieber wo hinschicken.

    Grüsse,

    chinese
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
  2. perpe, 01.07.2012 #2
    perpe

    perpe Gast

    Welchres HTC Modell ist es denn`Das solltest du auch nennen, damit man dir richtig helfen kann.

    Mir ist kein original HTC Android mit Dual Sim bekannt. Wenn du es aus China hast, bist du sicher das es ein original oder ein fake HTC ist, den dort gibt es viele Fake Smartphones mit Dual Sim.

    Das sollte erst einmal geklärt sein damit man dein Problem richtig angehen.
     
  3. Thyrion, 01.07.2012 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Gibt es überhaupt Geräte, die CDMA und GSM/UMTS können?
     
  4. AdO089, 01.07.2012 #4
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    ^Sorry, aber du bist wohl einem Fake aufgessen! Es gibt soweit ich weiß kein HTC mit Dual-SIM. Von den "großen" hat das bisher nur Samsung und das auch nur auf nem Unterklasse (Lowbudget) Phone.

    Bittem la den Typ nennen.

    Achja, und wenn beim Plug an Play dein Rechner abschwirrt, kann Android nicht wirklich was dafür!
     
  5. chinese, 01.07.2012 #5
    chinese

    chinese Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2012
    Hallo Perpe !

    Danke für die Hilfe !

    Das Modell ist folgendes :

    HTC

    Meine Variante ist das VC T328d also mit D hinten dran,
    auf der folgenden Homepage das Erste von den Bildern :

    HTC stellt in China Desire VT T3-28T, Desire VC T328D und Desire V T328W vor | HTCInside.de


    Grüße und gute Nacht,

    chinese

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:18 Uhr wurde um 00:24 Uhr ergänzt:

     
  6. Thyrion, 01.07.2012 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Um meine Frage selbst zu beantworten: Offenbar gibt es die (zumindest was CDMA und GSM angeht): HTC Desire VC T328d Detailed Specs | Technical Datasheet | PDAdb.net. UMTS kann das Gerät aber nicht.

    Aber: Die Handyserie ist für die großen, chinesischen Mobilfunkanbieter gedacht, daher wohl auch das "Branding". Und ich kenne die Auflagen für Google nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass es rechtliche Gründe hat, wieso der Google Play Market nicht Teil der Firmware ist.
     
  7. perpe, 01.07.2012 #7
    perpe

    perpe Gast

    Dann wäre das geklärt.

    Ich veersuche mal dne Fragen, soweit mir möglich, zu beantworten.

    1. DualSim
    Hierzulande kennen sich die wenigsten mit DualSim, vorallem auch CDMA aus. Bessere Hilfe wirst du da sicher in einem chinesischen Forum bekommen. Kannst doch da sicher auch auf englisch Fragen,.

    2. Android und Mac kann problematisch sein, aber nicht unmöglich. Einige User hier haben beides, dazu gibt es auch einige Threads.. Hersteller PC Software ist oft nicht so besonders. Viele, auch Windows User, nutzen zum Syncen mit dem PC Alternative Software, wie z.B: AirDroid, MyPhoneEXplorer(Nur Windows) oder wenn es mit Apple Produkten gesynct werden soll iSyncr, um mal 3 zu nennen. Wenn du im Forum sucht, wirst du sicher noch viele andere Möglichkeiten finden um Daten von Androiden mit PC/MAC/iPhone/einem anderen Androiden abzugleichen

    3. Branding und Store
    Soweit ich weiss, ist der Play Store in China sehr eingeschränkt. Ob es wirklich Brandingfrei ist kann dir wohl nur dein Verkäufer beantworten. Um die chinesischen Zeichen los zu werden, solltest du die Sytemsprache deines Telefons auf Deutsch um stellen,

    4. Google Play nach installieren
    Um Google Play selber drauf zu installieren zu können, muss dein Handy gerootet sein, da der Play Store als System App installiert wird. Sofern weitere Google Apps fehlen muss du auch sie installieren, dafür gibt es oft gapps.zip Dateien zum Flashen. Geht aber, wie erwähnt, nur wenn dein Handy gerootet ist.

    Wie du das Handy rooten kannst, findest du sicher in einem Forum für dein Handy. Hier wirst du wohl kaum jemanden finden der sich wirklich mit dem Telefon auskennt.
    Die große Freiheit ist sicher auch mit deinem HTC möglich. Jedoch ist es nun mal ein beschwerlicher Weg, wenn man es mit einem Gerät wagt, den hier kaum einer hat und aus einem Land mit Einschränkungen ist.
    Du fängst am besten damit an dein HTC über die Einstelllungen auf Deutsch um zu stellen. Versuchts dann erst mal den Sync wie oben beschrieben hin zu bekommen. Einen alternativen Market solltest du dir auch installieren, damit du an die Apps rankommst, zu nennen wären da z.B. AndroidPit(kann man auch Apps kaufen), 1mobile,com(bietet nur legale kostenlose Apps an), weitere Quellen findest du sicher hier über die Suchfunktion.
    Damit hättest du erstmal die notwendigsten Funktionen und kannst dir die Zeit nehmen, dich mit deinem Androiden tiefer auseinanderzusetzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2012
    chinese bedankt sich.
  8. chinese, 01.07.2012 #8
    chinese

    chinese Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2012
     
  9. perpe, 01.07.2012 #9
    perpe

    perpe Gast

    Naja...bei iOS gibt es jedoch auch nicht so viele unterschiedliche Geräte von unterschiedlichen Herstellern. Bei Android gibt es auch solche Tools, jedoch sind sie meist auf ein Gerät abgestimmt, da das Rootverfahren von Gerät zu Gerät variiert.Dein HTC ist nun mal für den chinesischen Markt bestimmt, das es dadurch weniger Entwickler für das Gerät gibt, sollte klar sein, das du die Tools dafür nicht in einer deutschen Community finden wirst eigentlich auch,

    Edit: da fehlt noch was...kommt gleich

    Edit2: Mit Sync Software suchen, meinte ich hier im Forum, da das Thema sync hier oft behandelt wurde. Hättest du das gemacht, wüsstest du das iSyncr und Airdroid Android Apps sind und daher sicher nicht auf Mac Update zu finden. Also bitte nachholen.

    Dein Store ist auch ein chinesisches, also wird es aucb auf einen chinesishcen alternative Market wohl zu greifen, das natürlich chinesische Inhalte bereitstellt.

    Mit dem offiziellen Store...draufspielen ist nun mal nicht installieren, erst recht nicht funktionstüchtig installieren ->ohne root nicht möglich

    Um die AndroidPit App zu installieren muss du erst mal in den Einstallungen die I8nstallation von nicht Market Apps aktivieren. In einem deutschen Menü wäre es unter "Einstellungen->Sicherheit->Unbekannte Herkunft" zu finden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2012
    chinese bedankt sich.

Diese Seite empfehlen