1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Freude wird zu Enttäuschung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von ftcb, 14.07.2009.

  1. ftcb, 14.07.2009 #1
    ftcb

    ftcb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Also nach den ersten 5 Tagen mit dem Galaxy muss ich sagen, dass die Freude langsam zur Enttäuschung wird. Mir ist der grundsätzliche Entwicklunsstand von Android klar, mir ist klar, was Marketingaussagen a la "bis zu 450 Stunden Stand By Zeit" wert sind und sehe auch, dass es erst das 3. Android Telefon im Markt ist. Von daher Pioniergeist dabei.

    Aber für mich ist das Telefon nicht wirklich einsatzfähig. Mir sind die Prozentanzeigen des Akkus egal, es geht um die absolute Zeit, die es läuft. Und wenn ich nicht mal durch einen Tag komme bei reiner Telefonnutzung (kein Wifi, kein 3G, kein Bluetooth) dann sind 450 EUR für den Pioniergeist nicht adäquat.

    Neben wirklich schlechter Akkuleistung (und ja, ich kenne das Verhalten von Akkus - aber in 5 Tagen bereits 7x laden müssen und nicht mal durch die Nacht zu kommen verheisst nichts gutes. Ich sehe es als ausgeschlossen an, dass das man in weiteren Ladezyklen auf einen annehmbaren Wert von sagen wir 2 Tagen Laufzeit kommt ) ist das Telefon ohne Einwirkung meinerseits 4x eingefroren (teils beim Laden des Akkus) so dass nur noch Akku raus / Akku rein half.

    Dazu das leichte Flimmern des Displays und die unpassende Anordnung des Lock Buttons.

    Ich werde jetzt noch einmal das Telefon auf Werkseinstellungen zurücksetzen und keine zusätzlichen Apps installieren und dann das Ganze Batterietechnisch betrachten, ansonsten werde ich auch leider einen Umtausch versuchen müssen. Werde mich auch mal mit Samsung in Verbindung setzen, wie die das sehen. Vielleicht hab ich ja auch ein fehlerhaftes Gerät bzw. Akku.

    Grundsätzlich bin ich weiterhin Fan von Android und der Philosophie dahinter, aber mit der Hardware wirds schwer.
     
  2. Hubert85, 14.07.2009 #2
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Scheint wohl dass es kleine bugs und o. probleme mit applikationen und oder dem datennetz gibt wenn es z.b. nicht verfügbar ist. Bin dem übel atm ganz gut auf der spur ... heute morgen 10 % in 10 minuten leer gesaugt und gerät warm gewesen. apndroid auf on (aber datennetz in bochum offline) dann apn droid auf offline gestellt. gerät abgekühlt und in ca. 2 stunden 5 % akku mit ner minute telefonieren und 2 sms .... scheint wohl da saugt was am akku wenn das netz oder die datenverbindung schlecht nicht verfügbar oder ähnliches ist. vllt ein bug sodass er volle pulle sendet sich dabei aufhängt und den akku lutscht .... erinner mich da an x1 das hatte das auch. wurd ganz warm und zog den akku binnen kürzester zeit leer.

    ich geh heute schonmal in den shop und kündige probleme an .... falls es ein geräte fehler ist, welches nur vereinzelt auftritt.
     
  3. LinuxLion, 14.07.2009 #3
    LinuxLion

    LinuxLion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Bitte halte uns auf dem laufenden :)
     
  4. ftcb, 14.07.2009 #4
    ftcb

    ftcb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Das ist natürlich auch noch ein Ansatz. Aus Sorge um den Akku habe ich alle Datenverbindungen immer ausgemacht. Vielleicht gehen dann wirklich die Versuche los, mit aller Kraft irgendwo ne Verbindung herzubekommen. Werde jetzt mal 3G dauerhaft anlassen und schauen ob sich das signifikant verändert.
     
  5. komarac, 14.07.2009 #5
    komarac

    komarac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.06.2009
    genau die befürchtung hält mich derzeit davon ab mir das samsung zuzulegen.
    die ganzen features schön und gut, aber ne Akkulaufzeit von ca 24h wie sie derzeit bei allen androidhandys standard zu sein scheint ist in meinen Augen inakzeptabel...da hilft es auch nicht dass die "andern" nicht viel besser sind....mein t68i von 2002 hält selbst heute noch ne Woche durch, das k770 schafft 10 tage bei normaler nutzung, und noch ne gute woche wenn ich es nicht tagelang über bluetooth als modem betreibe oder 100 bilder pro tag knipse.

    Ich frag mich echt worin der sinn von diskussionen um akkugrößen ist, wie sie im vorfeld von galaxy geführt wurden...1450 oder 1500mah is doch total egal...is ne differenz von etwas mehr als 3 prozent, im beten Fall also ne Stunde Standby-Zeit. Mein Appel an die Hersteller:

    "Baut wieder handys die neben jedem neusten technischen schnickschnack auch wieder ne Woche ohne Kabel auskommen....wireless connectivity bringt nix, wenn ich gleichzeitig nen Netzstecker brauch"
     
  6. CJ78, 14.07.2009 #6
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Gibt's nicht vielleicht nen 3000mAh Akku für's Galaxy? :D
     
  7. Hubert85, 14.07.2009 #7
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    und da sind wir auf dem schmalen grad von Kosten/nutzen ....

    manchem mag es etwas bringen Mails unterwegs zu haben, auch wenns dann abends an die steckdose muss ;-) nur ein ganz grobes beispiel ... also nicht auf die goldwaage legen bitte ...

    aber es scheint sich um probleme zu handeln die a nicht jeder hat und b wohl nicht zwangsweise vorliegen ..... noch bin ich also zuversichtlich 2 tage mit leichter nutzung oder 3-4 tage ohne irgendwas ohne steckdose zu überleben . wobei das völlige entladen und laden eigentlich nur dem akku schadet. Naja anderes thema... Am besten wäre es immer so von 40 - 80 % zu laden.

    Auf jedenfall könnte dieses Gerät ne gute akkulaufzeit haben, ich glaube irgendwas läuft da schief !
     
  8. dalirium, 14.07.2009 #8
    dalirium

    dalirium Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Ich bin mittlerweile auch etwas enttäuscht vom Galaxy ... es sind einfach viele kleine Dinge, die den großen Spaß verderben ... Hier mal eine Liste von Punkten, die mir nicht gefallen:

    - Akkulaufzeit: Max 1 Tag ist einfach für die Praxis Mist. Da hätte ich mir mit dem Akku mehr erwartet.
    - Die Tastatur im Zusammenspiel mit dem Bildschirm ist auch nicht so der Bringer. Wollte das Galaxy ursprünglich als mobilen Skype-Client benutzen aber wirklich angenehm chatten kann man darauf nicht. Die Eingabe hakt manchmal oder man trifft einfach nicht den richtigen Buchstaben und das ist mit der Zeit mega nervig. Nur zum Vergleich: auf meinem K800i tippe ich etwas doppelt so schnell wie auf dem Galaxy und das kann nun wirklich nicht sein.
    - Die Entsperrtaste an der Seite ist ja mal mehr als unpraktisch. Jedes Mal da rumfummeln zu müssen um nur kurz zu checken, ob es was neues gibt. Naaaaja!
    - Generell ist mir relativ schnell der Spaß den vielen Anwendungen vergangen. Google Maps, Gmail und Youtube benutzt man dann unterwegs eben doch nicht sooooo häufig wie gedacht. Zumal man dann auch schief angeschaut wird, wenn man ständig auf seinem Handy rumtippt.

    Vor allem Punkt 1 und 2 lassen mich gerade wirklich darüber nachdenken, das Galaxy doch wieder zu verkaufen. Leider leider :-(
     
  9. CJ78, 14.07.2009 #9
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Die Touchscreen-Tastatur ist eben nix für Vieltipper. Das kann man mit einer Hardwaretastatur kaum vergleichen. Ich finde sie jedenfalls nicht schlecht! Und der Rest ist auch nicht wirklich ein Galaxy-Problem
     
  10. Hubert85, 14.07.2009 #10
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    wollte gerade sagen, das liegt nicht am galaxy, das was du beschreibst liegt einfach daran dass du etwas anderes erwartet hast und auch mit einem anderen gerät aus dieser kategorie eher noch schlechter beraten wärst. und 1 tag bei skype nutzung etc ist einfach mal eine sehr gute akku laufzeit ... andere handys gehen da eher aus :)
     
  11. Hubert85, 14.07.2009 #11
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    und wenn man dass wörterbuch und die vorschau der buchstaben ausschaltet läufts auch noch etwas flüssiger ... und naja also mit etwas übung kann man super drauf tippen finde ich :) auch sehr schnell .... und bald gibts noch nen app wo man sehr schnell schreiben können soll, irgend nen speedscript von winmobile o.ä. hab ich mal gelesen :)


    sorry, ich wollte editieren, dachte ich hätte das gemacht ... war keine absiucht mit dem doppelpost
     
  12. Psycholein, 14.07.2009 #12
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    kleiner Tipp: die Auflegen-Taste kurz drücken reicht zum Checken
     
  13. Mrscheld, 14.07.2009 #13
    Mrscheld

    Mrscheld Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich bin auch am überlegen mein Galaxy wieder zu verkaufen. Wegen einigen Punkten die ihr hier genannt habt. Außerdem stört mich, dass das Galaxy manchmal echt langsam ist und hängt.
     
  14. S1m

    S1m Gast

    Für leute die Probleme mit dem Tippen haben gibts abhilfe.
    Das neue Keyboard "BetterKeyboard" von BetterAndroid ist da wirklich um einiges besser. kostet aber .99€
     
  15. Hubert85, 14.07.2009 #15
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Wenn ihrs verkaufen wollt, seid euch aber bewusst das ihr mit keinem momentanen gerät besser bedient seid. m. E. zumindest was die problematik angeht
     
  16. SilkSpectre, 14.07.2009 #16
    SilkSpectre

    SilkSpectre Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.07.2009
    sich nach noch nicht einmal einer Woche über den Akku zu beschweren, halte ich für etwas übertrieben. Wartet erstmal 2 Wochen ab, ob sich das einpendelt. Ich kann z.B. sagen, dass mich der aktuelle Energieverbrauch meines Handys nicht wundert, weil ich die ganze Zeit dabei bin, das Teil einzustellen, nutze den Market sehr rege, Wlan, spiele mit open Home rum etc. Und dafür finde ich hält mein Akku recht gut. Also ich werde mal gucken wie sich das ganze in 2 Wochen darstellt.

    Der Energieverbrauch solcher Smartphones ist ja nun eher ein generelles Thema und nicht Galaxyspezifisch.

    Ansonsten kann ich die Enttäuschung nicht ganz nachvollziehen. Natürlich gibt es bessere Handys auf dem Markt, die kosten dann meistens aber auch noch mehr. Ich bin bisher sehr zufrieden. Über einige Kleinigkeiten die mich stören kann ich da locker hinwegsehen, ohne das mein Gesamteindruck getrübt ist. Kommt aber vielleicht auch daher, dass ich noch nie ein Android Handy / Iphone besessen habe, sondern noch die Zeiten von SonyErricson p910i kenne :D Und das ist nu kein Vergleich.
     
  17. Lubomir, 14.07.2009 #17
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Juhuuuuu. Habe dafür noch eine Lizenz aus dem Jahre 2003 oder so :D
     
  18. CJ78, 14.07.2009 #18
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Naja soll sich jeder das Handy kaufen von dem er meint er wäre damit besser bedient. Wozu sich drüber aufregen oder versuchen die Leute vom Gegenteil zu überzeugen - bringt ja eh nix.

    Möglicherweise bietet ja o2 bald das iPhone an, wenn der Vertrag mit T-Mobile endet und sie den Zuschlag bekommen.
     
  19. domlen, 14.07.2009 #19
    domlen

    domlen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2009
    ... ist jetzt vielelicht nur blöd in den raum rein geworfen aber auch ich finde, die genannten "problem" sind keine galaxy-probleme sondern grundlegend in der entscheidungsfrage "was für ein mobiltelefon will ich"!

    und es tut mir leid, aber ein allways-on gerät mit großen touchscreen etc. mit alten telefonen for 10 jahren zu vergleichen was die akkulaufzeit angeht ist blödsin! ein porsche verbraucht auch mehr sprit als ein polo...

    klar, nüchtern betrachtet ist es schon traurig, das man vor 10 jahren sein handy gerade mal alle 2 wochen anstecken musste und heute jeden/jeden zweiten abend! das ist aber technologie bedingt, die dinger können und machen halt mehr - weil WIR mehr wollen!... das galt für jeden meiner XDAs die ich vorher hatte und auch für andere geräte dieser klasse!
    entweder man akzeptiert das zur zeit noch, oder eben nicht...
     
  20. Psycholein, 14.07.2009 #20
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    das war ein Gerücht, T-Mobile hat es widerlegt
    sie vertreiben es weiterhin exklusiv in Deutschland
     

Diese Seite empfehlen