1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fritz!-App und Customized Fritz-Box von EWE

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von ceisen72, 24.08.2011.

  1. ceisen72, 24.08.2011 #1
    ceisen72

    ceisen72 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Hallo zusammen,

    Ich würde meinen Androiden gerne auch zu Hause für Festnetztelefonie nutzen und habe mir dazu die Fritz!-App runtergeladen. Dummerweise habe ich von meinem Provider aber eine Fritz-Box mit vom Provider angepasster Firmware, und zwar von EWE und die nennt sich dann Multi-Box. An der kann ich dann aber nicht mehr die entsprechenden Einstellungen vornehmen, weil die angegebenen Menüeinträge einfach nicht da sind.
    Ein Tausch gegen eine Standard-Fritz-Box ist nicht möglich, weil meine Telefonnummern mit der MAC-Adresse der Box verknüpft sind, so funktioniert anscheinend die Anmeldung im EWE-Netz.

    Hat denn noch jemand das Problem und vielleicht eine Lösung?
     
  2. ceisen72, 26.08.2011 #2
    ceisen72

    ceisen72 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Problem, naja, gelöst: meine Multibox (NGN 7170) ist zu alt und wird kein entsprechendes Firmware-Update mehr bekommen. Na dann schau ich mal bei Ebay...
     
  3. Wurmclemens, 26.08.2011 #3
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
  4. ceisen72, 26.08.2011 #4
    ceisen72

    ceisen72 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    In das Menü komme ich schon, es sind nur nicht alle Optionen verfügbar. Und weil meine angepasste Firmware einige Funktionen hinter der Original-Version hinterherhinkt, ist diese Möglichkeit nicht verfügbar. Und der Support von EWE sagte mir auch, dass das für meine Box auch nicht mehr der Fall sein wird.
     
  5. Wurmclemens, 26.08.2011 #5
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Ok dann schau im Router Forum nach einer Firmware für deine Box. Garantie wird ja nicht mehr drauf sein bzw auch kein Mietgerät.....

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  6. ceisen72, 27.08.2011 #6
    ceisen72

    ceisen72 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Ich brauch aber schon zwingend die EWE-Firmware, ansonsten ist mein Anschluss tot.
     
  7. Wurmclemens, 27.08.2011 #7
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
  8. ceisen72, 27.08.2011 #8
    ceisen72

    ceisen72 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Genau! Deswegen lauere ich ja auch gerade bei Ebay. Die werde ich dann einfach dahinter hängen.
     
  9. River, 28.08.2011 #9
    River

    River Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hab das gleiche Problem, mein Provider heisst TNG, da kommt ich nicht mal ins Menü der Fritzbox.

    Aber wenn du eine Box dahinterhängst, dann würdest du doch nicht mehr über die Telefoniefunktion der Box telefonieren, oder würde dein Provider die erste Box dann abschalten?

    Bei meinem Provider bspw. ist es möglich, eine eigene Box zu schalten, dann stellen die irgendwas um und man kriegt die Anmeldedaten (also Login fürs DSL und Voip Daten), hängt aber nicht mehr hinter einer anderen Box, sondern geht direkt rein.

    Und direkt rein müsstest du ja, wenn du die FritzApp nutzen willst, wenn ich nicht irre? Die erste Box ist ja schon für Telefonie angemeldet, ich kann mir denken, dass es da eventuell Probleme gibt?

    Nicht das du dir jetzt ne teure Box kaufst, es Probleme gibt und EWE nur die Methode "Box dranhängen, aber nicht "Nur eine Box vom Kunden"" erlaubt.
     
  10. Juunior, 29.08.2011 #10
    Juunior

    Juunior Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,
    ich habe zu hause einen Speedport W920V von der Telekom. Nach etwas googeln hab ich herausgefunden, dass besagter Router bis auf die LED's absolut baugleich mit der Fritz!box 7570 ist und, dass man relativ viele Firmwares flashen kann, bzw. sich aus mehreren verschiedene eine passende zusammenschrauben kann. Momenran läuft bei mir das grundsystem der 7570 allerdings mir der bedienoberfläche der 7270. Schaut euch mal um, es gibt bestimmt eine Möglichkeit die Einstellungen der EWE Box beizubehalten aber eine andere Oberfläche zu Flaschen.

    Gruß
     
  11. ceisen72, 29.08.2011 #11
    ceisen72

    ceisen72 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    In dem Fall sage ich lieber: "Never change a running system!" Nicht dass ich dann plötzlich ohne Telefon und Internet da stehe. Außerdem kann EWE die Box per Fernwartung flashen, und das machen die ja auch von Zeit zu Zeit, es kommen ja Updates.

    Und laut technischen Support von EWE soll es problemlos gehen, wenn ich eine zweite Box dahinter hänge, es wird dann einfach durchgeroutet.
     

Diese Seite empfehlen