1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fritz!box 7270 und Galaxy synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von galaxys9000, 12.09.2010.

  1. galaxys9000, 12.09.2010 #1
    galaxys9000

    galaxys9000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Hallo,

    kennt jemand einen Weg, wie man die Kontakte aus dem SGS in die Fritz!box 7270 übertragen kann? Über Kies auf den Rechner laden und dann "irgendwie" zur fritzbox? Oder über den USB-Anschluß der Fritzbox (ist mir leider nicht gelungen)? Kann man die beiden Geräte direkt synchronisieren?

    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Gal
     
  2. Lion13, 12.09.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ähm... Welchen Sinn soll das machen? :w00t00:

    Bzw: Was willst du mit Kontaktdaten in einem Router?
     
  3. galaxys9000, 12.09.2010 #3
    galaxys9000

    galaxys9000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Hi,

    der Sinn besteht darin, daß ich dann von anderen Telefonen, z.B. dem MT-F, darauf zugreifen kann. Ich möchte Kontakte halt an einem zentralen Ort ablegen und dann mit allen geräten darauf zugreifen können. Der zentrale Router bietet sich dabei geradzu an. OK?

    Gruß, Gal
     
  4. Cheyenne, 12.09.2010 #4
    Cheyenne

    Cheyenne Android-Experte

    Beiträge:
    674
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    LG G3 (D855)
    @Lion13: Vllt. will er die Nummern ins Telefonbuch der Fritzbox integrieren, ohne sie manuell eintragen zu müssen. Meines Erachtens wäre das noch ne logische Erklärung, würde ich dann nämlich auch machen.

    Damn, zu spät ...
     
  5. Lion13, 12.09.2010 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ach so - ich wußte nicht, daß die 7270 ein eigenes Telefonbuch hat...
     
  6. Kev, 12.09.2010 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Das ist wohl eher eine Frage an AVM oder ein entsprechendes Forum, wie z.B. AVM - IP-Phone-Forum
     
    galaxys9000 bedankt sich.
  7. A.Fischer, 12.09.2010 #7
    A.Fischer

    A.Fischer Gast

    Vielleicht alle Kontakte im Format vCards abspeichern und dann auf einen USB-Stick kopieren, der an der Fritz!box bleibt.

    Dann den Stick in der Fritz!box freigeben und versuchen ob es so funktioniert. ;)

    Das weiß ich auch nicht ob das funktioniert, ich dachte eher an einen Abgleich mehrerer Geräte,
    die im Netz über die Fritz!box verbunden sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2010
  8. WM6.5_war_gestern, 12.09.2010 #8
    WM6.5_war_gestern

    WM6.5_war_gestern Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.07.2010
    "Außerdem haben Sie nach Installation der FRITZ!App Labor Fon auch Zugriff auf Anrufliste und Telefonbuch Ihrer FRITZ!Box. Der integrierte Anrufbeantworter lässt sich durch langes Drücken der "1" (wie auch bei MT-D/MT-F) anrufen und abhören. "

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2010

Diese Seite empfehlen