1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frontkamera "schräg"?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Blackblade, 21.12.2011.

  1. Blackblade, 21.12.2011 #1
    Blackblade

    Blackblade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hallo,

    hab seit gestern das Galaxy Nexus und beim Ausprobieren des Face Lock ist mir aufgefallen das man das Gerät leicht schräg halten muss um ein frontales Bild zu erhalten. Ist das normal so, eventuell so gewollt?!

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  2. kabauterman, 21.12.2011 #2
    kabauterman

    kabauterman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Du musst das Handy natürlich schräg halten...

    die Frontkamera sitzt ja auch nicht in der mitte des Geräts sondern versetzt auf der Rechten Seite.

    Eigentlich logisch oder?

    €: was hat das im Root/Modding zu suchen?
     
  3. Blackblade, 21.12.2011 #3
    Blackblade

    Blackblade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Das wäre mir logisch. Aber ich muss es seitlich kippen also das es nicht mehr im rechten Winkel zum Gesicht steht.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  4. kabauterman, 21.12.2011 #4
    kabauterman

    kabauterman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Kann ich nicht nachvollziehen. Schalte ich die Frontkamera ein muss ich genau mittig vor der Linse sitzen damit mein Kopf auch in der Mitte des Bildschirms auftaucht :)
     
  5. malb, 21.12.2011 #5
    malb

    malb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hallo,

    habe exact das gleiche problem, ich muss das galaxy nexus etwas schief halten um den kopf in die mitte zu bringen wenn ich die frontkamera benutze. meines erachtens sollte die linse gerade nach vorn gerichtet sein, ist sie aber nicht. habe das galaxy nexus im Saturn gekauft. falls jemand erfahrung hat mit einem umtausch bitte melden. ich bin allerdings nicht sicher ob es ein genereller fehler des telefons ist oder nur einzelner modelle. bitte um hinweise. wer hat das gleiche problem? danke.
     
  6. Blatt00, 21.12.2011 #6
    Blatt00

    Blatt00 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Das ist mir bei meinem Gerät auch schon aufgefallen. Scheint wohl einfach so produziert zu sein! Und manche merkens, andere merkens nicht.
     
  7. HAL 9000, 21.12.2011 #7
    HAL 9000

    HAL 9000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Ist bei mir auch so, ist mir auch aufgefallen, scheint mir aber sehr logisch, weil die Kamera ja (aus Sicht der Kamera) nach rechts unten "schielen" muss, um dein Gesicht zu erwischen.

    Seltsam erscheint uns das nur, weil wir von z.B. Spiegeln gewohnt sind, dass das "spiegelnde Gerät" eben auch in der Mitte des Spiegelbilds sitzt, was hier nicht der Fall ist.
     
  8. Blackblade, 21.12.2011 #8
    Blackblade

    Blackblade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Ja hab gemerkt wenn man das Handy auf ne ebene Fläche legt dann geht das besser und ist auch gerade. Das Hirn spielt einem da wohl wirklich nen Streich weil es einen Spiegel erwartet.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  9. okorn, 24.02.2012 #9
    okorn

    okorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hallo :)

    Ich habe gestern mein Nexus verkauft, habe es nur wenige Minuten benutzt.

    Der Käufer hat mich jetzt angemailt, er hat wohl ein Problem mit der Front-Kamera. Er sagt, dass wenn er das Handy vor das Gesicht tut...dies nicht ganz zentiert ist. Also das Faceunlock geht zb nicht, er muss es zur Seite tun.

    Kann dies sein?

    Ich habe hier noch ein Bild, dass er mir geschickt hat...
    Das Display steht auf der einen Seite etwas ab...

    [​IMG]

    Danke!
     
  10. okorn, 24.02.2012 #10
    okorn

    okorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    24.04.2010
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  11. Handymeister, 24.02.2012 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,045
    Erhaltene Danke:
    23,536
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich habe Dein Thema mal mit dem bestehenden Thread zusammengeführt!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  12. okorn, 24.02.2012 #12
    okorn

    okorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Danke @Handymeister :)

    Also ist es normal! Muss dem dies Käufer erklären.
     
  13. Modjo, 24.02.2012 #13
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Die Verarbeitung ist MMn nicht in Ordnung .

    das Glas sollte abschließen mit dem Gehäuse und nicht überstehen . So ist es zumindest mit meinem .

    Tippe auf Fehler oder Sturz auf Kopfseite.
     
  14. okorn, 24.02.2012 #14
    okorn

    okorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hmm, ich habe leider kein Bild gemacht als ich es hatte. Shit.

    Kann nicht beweisen ob es gefallen ist oder Fehler :(
     
  15. Modjo, 24.02.2012 #15
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Ja das ist es...ein gewisses Restrisiko kann man nicht ausschließen .

    Da ich auch leidgeprüft bin mache ich auch immer Bilder vorher bei teureren Sachen.

    Ist zwar aufwendig, aber hat sich schon das ein oder andere mal bewährt .
     
  16. Sir.Harry.ke, 24.02.2012 #16
    Sir.Harry.ke

    Sir.Harry.ke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Ja, mir geht es genau so. Ich muss das Teil leicht kippen, um mich selbst in der Mitte zu sehen.

    Dabei ist mir aber auch aufgefallen, dass diese Position beim Videotelefonieren im Querformat sehr angenehm ist. D.h. es kommt nur beim Halten des Gerätes im Hochformat zum Tragen.

    Die Frage ist es "Bug or Feature"?

    Schlussendlich ist es auch im Hochformat ungewöhnlich, aber eigentlich vorteilhaft: man sieht die eigene Spiegelung nicht.

    Ich habe dazu noch keine Meinung. Es ist komisch, aber eigentlich weder schlimm noch irgendwie nachteilig: eher umgekehrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2012
  17. sp!der, 24.02.2012 #17
    sp!der

    sp!der Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Bei meinem GNx ist das Display auch leicht schräg eingesetzt und es ist noch nie runtergefallen. Ich glaube das Thema wurde auch schon mal in einem anderen Forum behandelt.
     
  18. jackjona, 24.02.2012 #18
    jackjona

    jackjona Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,220
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Es wäre natürlich gut gewesen, wenn du vorher Fotos gemacht hättest. Ich mach das immer so. Ich habe sogar Zeugen, die bestätigen, dass das Gerät was ich verschicke, auch im Karton war.

    Ich hatte nämlich vor einigen Jahren mal ein Nokia 8210 verkauft und der Käufer hat behauptet, das im Karton kein Gerät war, seitdem mache ich Fotos und habe Zeugen :thumbsup:

    Du hast aber noch Glück gehabt, da das Gerät keinen Sturzschaden aufweist, das mit dem schiefen Display, bei Samsung bekannt ist und der Käufer einen Garantieanspruch mit der hoffentlichen beigefügten Rechnung, geltend machen kann.
     
  19. okorn, 24.02.2012 #19
    okorn

    okorn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Thema ist, GN bei Amazon.de gekauft.

    Ich lebe in Argentinien...habe es mir mitgebracht, damit ich Garantie bekomme muss ich rüberfliegen :(
     
  20. Modjo, 24.02.2012 #20
    Modjo

    Modjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Da Amazon einen sehr guten Service hat würde ich erstmal mit denen sprechen und nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Ich bin der MEinung das geht auch ohne Flug nach DE.
     

Diese Seite empfehlen