1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Froyo JPO Standard verliert ab und an Netz?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Lord Boeffla, 28.12.2010.

  1. Lord Boeffla, 28.12.2010 #1
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Threadstarter Gast

    Guten Morgen,

    ich habe seit einigen Tagen das seltsame Phänomen, dass mein Galaxy irgendwann (viele Stunden seit letztem Reboot) behauptet, ich hätte "keinen Dienst".

    Auch in der oberen Benachrichtigungsleiste habe ich dann nur noch das Schild mit dem schrägen Streifen, also kein Signal mehr. Signal ist aber nachweislich da, das Handy meiner Frau funktioniert im selben Netzwerk einwandfrei.

    Ich muss dann das Galaxy komplett neu starten und voila - dann habe ich auch wieder Netz. Für Stunden, Tage, je nachdem.

    Was übrigens in dem Fall auch nicht mehr geht: In den Flugmodus schalten tut er auch nicht mehr. Der Flugmodus Eintrag im Menü wenn man die Powertaste länger drückt wird dann nur noch ausgegraut, und in der Leiste sieht man ebenfalls, dass er nicht in den Flugmodus gewechselt ist.

    Meine Konfiguration ist Standard: Froyo JPO, über Kies gezogen. Netzwerk ist O2. Kann es eventuell mit dem bekannten Anruf-Bug von Froyo in Verbindung mit O2 zusammen hängen?

    Bin ich ganz allein mit diesem Phänomen?

    Ich finde es sehr lästig, da ich ja auch nicht in der Zeit erreichbar bin für Anrufer. Und es ja nicht sofort merke wenn die Verbindung wieder "spinnt".

    Danke und allen noch ruhige Tage bis Silvester
    Andi
     
  2. Randall Flagg, 28.12.2010 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Eigentlich kann/darf das nicht sein! Habe auch die JPO drauf und keine Probleme!
    Schon mal einen Wipe gemacht nach dem Update?
    Alle Apps und Kontakte gehen dabei verloren,also Sicherung machen!
    Du kannst entweder am Galaxy auf "Werkseinstellungen" zurücksetzen oder mit der 3-Tastenkombi (wenn sie bei Dir geht): Handy aus> Lautstärke HOCH+Homebutton+On/Off gleichzeitig,dann bist im Recoverymenü> Wipe Data>
    "Delete all user data> yes> Handy bootet und Du hast ein sauberes System!
    Kannst auch über Telefontastatur eingeben: *2767*3855# Das hat den gleichen Effekt.
    Kann sein das da noch Reste vom alten Betriebssytem rumschwirren.
    Wenn es dann immer noch auftritt,einschicken!
     
  3. Lord Boeffla, 28.12.2010 #3
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Threadstarter Gast

    Hallo,

    danke für die Antwort. Ich habe bereits alles versucht. Wipe, Hard Reset, neu flashen, Odin, Kies, Lag fix, keiner...

    Aber ich habe noch ein wenig gegoogelt und sehe ich bin so überhaupt nicht allein:
    Probleme mit Empfang

    Viele Grüße
    Andi
     
  4. enots, 28.12.2010 #4
    enots

    enots Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,608
    Erhaltene Danke:
    280
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Zumindest dafür sollte es Lösungen geben. Kannst ja mal diese App probieren: Connection State Notifier - Android Apps und Tests - AndroidPIT
     
  5. Frank64, 28.12.2010 #5
    Frank64

    Frank64 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Wie Du hier sehen kannst
    Galaxy S + Froyo + o2 + WCDMA = massive Probleme - o2 Forum

    bist Du mit diesem Problem wahrlich nicht alleine und der Fehler ist auch bei o2 mittlerweile bekannt, es wird aber beharrlich bestritten, dass sich FROYO und das o2-Netz anscheinend nicht vertragen. Auch ein UD auf JPX oder JPY bringt keine Verbesserung.
     
  6. worms, 28.12.2010 #6
    worms

    worms Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hi,

    ich habe auch O2 und das SGS aber ungebrandet.

    Seit JPO habe ich genau dieselben Probleme !!!

    Ganz sporadisch auf einmal kein Netz mehr !!!
    Das nervt tierisch :scared:

    Gibt es da wirklich nochkeine weiteren Erkenntnisse ?
     
  7. Nattii, 05.03.2011 #7
    Nattii

    Nattii Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Hallo zusammen, ist schon was älter der Beitrag trotzdem habe ich mit meinem Samsung i9000 und Telekom Mobilefunk " wie die sich jetzt schimpfen" das gleiche Problem Betriebssystem bei mir Android 2.2 und Firmware Froyo.BOJPB Ich habe auch sporadisch keine Datenverbindung mehr, merke es nur weil keine E-Mails mehr kommen. Ich kann das Gerät dann nicht mehr in den Flugmodus oder sonst etwas versetzen. Ich muss es komplett einmal ein und ausschalten. Und das mindestens einmal am Tag. Gibt es hier inzwischen Neuigkeiten dazu? Danke und Gruß Nadja
     
  8. worms, 05.03.2011 #8
    worms

    worms Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hi

    ich hänge mich mal dran, habe auch ab und zu Probleme dass ich obwohl Netz verfügbar ist, keine Datenverbindung bekomme...

    Merk es auch immer erst, sobald man mal den Browser aufmacht o.ä.

    Froyo 2.2 xxjpo
    O2 Netz

    wirklich nervig und sowas bei einem 500 Euro Gerät :thumbdn:
     
  9. Randall Flagg, 05.03.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Es kann natürlich,bei euch beiden die FW sein oder der Provider.
    Von O2 liest man öfter solche Dinge,da ist nicht unbedingt das 500-Euro-Phone dran schuld.
    Das erste was ich tun würde ist den Provider mal fragen,ihr zahlt ja auch dafür.
    Eventuell gibt es Probleme mit dem Netz. Hatte letztens auch keines (VF) und wohne 200-300 Meter Luftlinie von einem riesigen Funkturm. Und siehe da,VF hatte Netzprobleme.
    Wenn es dauerhaft ist mal einen Wipe machen oder:
    Und,im Falle der T-Mobile(und O2 auch) würde ich einfach mal das Branding runterwerfen und auf 2.2.1 updaten.
    Dann läuft das Handy wie es soll,Du wirst überrascht sein. Nicht immer ist die Hardware schuld.Eigentlich sogar selten.
     
  10. Lord Boeffla, 05.03.2011 #10
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Threadstarter Gast

    Hi Nadja,

    also für O2 ist das nun gelöst worden - und zwar von O2. Zumindest so einigermassen.

    Ich hatte das Problem ja lange Zeit und irgendwann hat O2 herausgefunden, dass es am Homezone-Indikator liegt. Also das kleine Häuschen, das das Galaxy anzeigt wenn Du in der O2 Homezone bist. O2 kann dann übers Netz die Homezone Daten auf der SIM Karte löschen, damit ist das Häuschen weg, aber auch das Problem. Und die Homezone funktioniert trotzdem weiterhin. Für mich seitdem keine Probleme mehr.

    Wie das nun bei den Telekomikern ist weiss ich nicht. Hast Du auch sowas wie eine Homezone? Also siehst Du zuhause das Häuschen? Vielleicht gibts für das D1 Netz eben eine ähnliche Vorgehensweise.

    Viele Grüße
    Andi
     
  11. worms, 07.03.2011 #11
    worms

    worms Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hi,

    also in meinem Falle (O2) ist es so, dass ich (Gott sei Dank) kein Branding habe.
    Einen Wipe hatte ich nach dem Update auf Froyo durchgeführt.

    Mein Tarif ist der O2 o (Monster-Tarif :lol:) da gibt es keine Homezone o.ä.
    Könnte der Fehler denn trotzdem daher kommen ???
     
  12. Prinz Valium, 07.03.2011 #12
    Prinz Valium

    Prinz Valium Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Als Alice Kunde bewege ich mich ja auch im O² Netz. Empfangsprobleme hatte ich bislang keine. Scheint echt nur dieses Homezone Zeugs zu betreffen.
     
  13. Lord Boeffla, 07.03.2011 #13
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Threadstarter Gast

    Hallo Worms,

    ja, der Fehler könnte trotzdem daher kommen.

    Ausschlaggebend ist nicht ob Du eine Homezone im Tarif hast, sondern ob Homezone Daten auf Deiner SIM Karte gespeichert sind. Auch wenn es keinen Sinn macht - auch bei Verträgen ohne Homezone sind diese Daten auf der SIM drauf, sagt O2.

    Am besten wende Dich an den O2 Support und lasse Dir die Homezone Daten auf der SIM remote löschen. Seitdem ist bei mir alles paletti.

    Der folgende Link wird Dir helfen:
    Galaxy S + Froyo + o2 + WCDMA = massive Probleme - o2 Forum

    Viel Erfolg
    Andi
     
    worms bedankt sich.
  14. worms, 07.03.2011 #14
    worms

    worms Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hi Andi,

    hmm wie immer gibt es Leute die melden, dass danach alles ok ist und manche wiederum nicht...

    Und die Hotline hat (anscheinend) auch keine Ahnung wird dort beschrieben...

    evtl. auf 2.3.2 warten ???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.03.2011

Diese Seite empfehlen