1. Lion13, 13.10.2010 #1
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    In den USA verteilt T-Mobile ab morgen (13. Oktober) das Update auf Android 2.2 (Froyo) per OTA. Das läßt hoffen, daß es vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft auch für das Magic ein Update geben könnte. Was meint ihr dazu?
     
  2. Matz3e, 13.10.2010 #2
    Matz3e

    Matz3e Android-Experte

    Wird es schon in kürze geben, keine angst, wahrscheinlich sogar schon morgen Abend.
     
  3. deyeno, 13.10.2010 #3
    deyeno

    deyeno Android-Hilfe.de Mitglied

    so wie ich Vodafone kenne können wir warten bis die weißen Magics schwarz werden.
    Bzw bevor was offizielles von Vodafone kommt bekommen wir es als eine Art "Port"
     
  4. DonStieberto, 13.10.2010 #4
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    So seh ich das leider auch...Vodafone hat mir vor ca. nem 1/4 Jahr ne Mail zurück geschrieben, auf die Frage ob 1.6 geupdatet wird, dass 2.1 und Sense fürs Magic gerade getestet wird! :sneaky:
    Was is passiert NIX!!!

    Ohne ne erneute Anfrage an diesen Kackverein zu stellen, geh ich davon mal aus, das genau das selbe wieder passieren wird...nämlich nix!!! :angry::thumbdn::thumbdn::thumbdn:
     
  5. anima322, 13.10.2010 #5
    anima322

    anima322 Android-Experte

    Warten wirs mal ab. Vielleicht kriegen wirs ja noch? Naja auf der anderen Seite wollen die sicher, dass wir wieder was neues kaufen und daher lassen sie unsere Magics im Regen stehen. Schön wärs jedoch, dann würd ich nicht wie geplant im Jänner 2011 ein neues holen sondern noch solange bis was gutes kommt mit dem magic weiterarbeiten.

    Cool wärs. Mit einem Schlag Up-to-Date. Aber vll kommts ja von Google selber (with Google?) weil die wollen ja jetzt (mit 3.0) mal aufräumen. So würde sich ja der Kreis ein bissl schließen. Vodafone wird ausgeknockt und fertig :D
    Reines 2.2 rom ohne branding/crapware -> fertig.

    (Gut bis auf ein Vodafone Icon hatte ich sonst auch nix).

    Ich hoffe, dass es klappt (weil wieso sollten die Amis das kriegen und wir nicht. Haben beide gleich lang das Magic.)
     
  6. fabian485, 13.10.2010 #6
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    So gut ich das auch finden würde glaube ich nicht das es so einfach wird.

    Ohne die Zustimmung von Vodafone (Carrier von den in Europa verkauften Magics) wird das Gerät kein Update kriegen.
    Das hatten wir früher schon in irgend nem anderen Thread ausführlich diskutiert. Ist so wie es aussieht ne rein formale / rechtliche Sache.

    Und Vodafone steht ja bekanntlich (nach so einigen Aussagen vom Support) ziemlich drauf erstmal ein paar Monate lang neue Firmware auf "Verträglichkeit mit den Vodafone Services" zu testen, noch ein wenig selbst dran rumzumurksen und dann zu entscheiden das Update doch nicht zu bringen :)

    Warten wir es einfach mal ab, wenn es für das MyTouch3G ein offizielles 2.2 gibt können die ganzen CustomRoms wenigstens die offiziellen Treiber daraus verwenden. Ist ja auch schon was.
     
  7. anima322, 13.10.2010 #7
    anima322

    anima322 Android-Experte

    aber vodafone gibts ja auch in den USA oder? also werden die wohl dort auch updaten lassen müssen? Dann könnten sie uns europäer gleich mit updaten und hätten wenigstens einen besseren Ruf was den Support älterer (lol alt? 2 Jahre?) Devices angeht.
    Naja ich hab ja meins zwar mit vodafone vorne drauf und with google, aber ich hab keine Vodafone Services (Provider = A1 mobilkom austria)
    ich hoffe einfach, dass da was kommt. Es wäre schön und vodafone wird sich vll ja auch was denken. Immer nur neue Modelle statt Updates ist ja auch nicht die feine Art.
    Aber ich dachte immer, dass with Google geräte ihr Update von Google selbst OTA kriegen. Was interessiert mich da Vodafone?
    Außerdem ist A1 ja nur ein PARTNER von Vodafone. Deswegen hab ich ja auch bis auf das Icon kein Branding (die Verpackung ist die von Vodafone aber sonst.....).
     
  8. kleinerkathe, 13.10.2010 #8
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    *freu* Zum Glück hab ich ein 32A :)
     
  9. anima322, 13.10.2010 #9
    anima322

    anima322 Android-Experte

    ? Macht das jetzt bei diesem Update einen Unterschied ob man ein 32A oder B hat?^^
     
  10. DonStieberto, 13.10.2010 #10
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Nope, das ist ja das Problem...Von Google direkt kommt das Update sicherlich nicht, weil unsre Handys von Vodafone sind!!! Deswegen auch weniger Speicher als die ungebrandeten Modelle!!! :( Vodafone hat das RECHT darauf die Updates zu prüfen und dann evtl. OTA zu verteilen, das so genannte Rollout!!!
    Mal davon abgesehn, weil Vodafone eben ihre neueren Modelle verkaufen will, wird es eher sehr fraglich werden, ob sie das "erste" und somit älteste Android Handy in ihrem Sortiment uodaten werden... scheisse, aber leider wird es darauf rauslaufen! Der User kuckt bei dieser Firmenpolitik mal wieder ins Leere!
    Deswegen werd ich mir beim nächsten Vertrag, wo auch immer, ein ungebrandetes Gerät holen. Teurer, ok..aber dafür bekomme ich Updates direkt vom Hersteller, z.B. HTC! So...
     
  11. fabian485, 13.10.2010 #11
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Bei welchem Provider du bist und dein Gerät verwendest ist völlig irrelevant.
    Auch wenn das MyTouch3G und Magic baugleich sind so sind es auf dem Papier doch verschiedene Geräte.

    In Europa wird eigentlich nur das Magic 32B von Vodafone mit Vodafone Branding vertrieben.
    Und rein rechtlich ist damit Vodafone für diese Geräte zuständig auch wenn du und ich sie bei nem anderen Provider verwenden. Solange das schöne Vodafone-Logo oben drauf ist liegt es völlig alleine an Vodafone zu entscheiden ob / wann und welche Updates es für dieses Gerät gibt (oder auch nicht).
    Und in den USA liegt die gleich Entscheidung bei T-Mobile. Ein Update wäre schon gut und sinnvoll ist aber für Vodafone nicht zwingend das Update zu bringen nur weil es andere Carrier tun.


    Das habe ich auch früher mal geglaubt, ist aber leider nicht so.
    "With Google" hat leider eigentlich nichts mit Updates zu tun.
    Das bedeutet eigentlich nur das die Geräte mit der "Google User Experience" kommen, d.h. es sind alle Google Apps vorinstalliert und der Carrier hat sich dazu verpflicht den Zugang zu diesen Diensten nicht künstlich einzuschränken / zu zensieren oder gar die GApps vom Gerät zu entfernen.
     
  12. Matz3e, 14.10.2010 #12
    Matz3e

    Matz3e Android-Experte


    Von Vodafone wird nicht viel kommen, aber das mytouch3g ist gleich wie das 32B und mit einem kleinen mod und Root lässt es sich auf unser Gerät portieren.
     
  13. DonStieberto, 14.10.2010 #13
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Jupp, darauf können wir hoffen, dass es schön locker flockig für uns z.B. auf XDA Devs berit gestellt wird! :thumbup:
     
  14. anneliese, 14.10.2010 #14
    anneliese

    anneliese Android-Hilfe.de Mitglied

    Und wo wird dann der große Unterschied im Vergleich zu ROMs wie Super F, CM6, ... sein?
     
  15. Cuxx, 14.10.2010 #15
    Cuxx

    Cuxx Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja der Vorteil wäre vll. dass das ganze für MT3G bzw. Magic optimiert wurde (mit vll. leistungsfähigeren Treibern) und diese somit fixer laufen würde, als bisherige Custom-ROMs.

    Punkt 2 wäre, mjrgens hätte wieder etwas zu tun ;)
    Nämlich eine 2.2 Vodafone Mod (wie sie hätte erscheinen können)
    Also quasi die mt3g-version zu vodafon'isieren und magic'ieren :D
     
  16. DonStieberto, 14.10.2010 #16
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Jupp so "wäre" es. Es bleibt abzuwarten was passiert, aber WENN etwas passiert, reiben sich sämtliche Magic Developers die Pfoten, weil man eben von diesem Update seeehr viel benutzen kann fürdie Custom ROMs! Treiber usw. :thumbsup:
     
  17. anima322, 14.10.2010 #17
    anima322

    anima322 Android-Experte

  18. t1389k, 14.10.2010 #18
    t1389k

    t1389k Android-Hilfe.de Mitglied

    Das laut Twitter die ersten das Update erhalten haben? Oder hab ich mich verlesen?:o

    Und das die genauso gewartet haben:thumbsup:

    mfg
     
  19. DonStieberto, 14.10.2010 #19
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Nix??? Wir sind immerhin in Deutschland oder sonstwo, aber nicht in den USA!!! Und die meisten wohl auch nicht bei T-Mobile, die ein Magic 31B haben! ^^
     
  20. t1389k, 14.10.2010 #20
    t1389k

    t1389k Android-Hilfe.de Mitglied

    Denkst du etwa Vodafone läßt das auf sich sitzen?:D

    mfg