1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ft3 // Tim v.3c oder Tim v.3d ??

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für APad GF10 Flytouch 3" wurde erstellt von sofp, 10.05.2011.

  1. sofp, 10.05.2011 #1
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Hallo gemeinde,

    Ich hab seit wenigen Tagen das rom Tim 3d auf dem Tap geflasht, und nutze es bis jetzt, mit mehr oder weniger dürftiger begeisterung. :winki:

    (kurz vorab, ich bin echt fro das es User wie Tim gibt die ein custom-rom in ihrer freizeit bauen, und dies für uns dann bereitstellen. :thumbsup:)

    meine erfahrung zum Tim 3d ist:

    1. Installation: Die Installations vorgehnsweise, ist die selbe wie auch bei den anderen version vorher. ich denke nicht das ich da näher edrauf eingehen muss. Allerdings gibt es einen kleinen unterschied, die dauer des Reboot nach dem Flashen ist doch schon länger als 10min. ( bei mir jedenfalls) hat fast 30 min. gedauert. :thumbdn:

    2. wesenentliche unterschiede als zu 3c sind Optisch betrachtet keine da. Allerdings hat sich unter der Haube etwas getan.

    einige prozesse wurden verbessert andere sind eher (gefühlt) schleter geworden, vorteil allerdings das GPS problem wurde bereits im neuen rom gefixt. :D

    3. Skripte: es sind 3 Skripte hinzugekommen, u.a auch für 3G konnte das alllerdings dies nicht testen, da ich kein 3g nutze.



    Persönliche erfahrung:

    was mich an dem neuen 3d rom stört, istr das trotz des mit/ohne Overclocking, das TAB insgesammt immernoch sehr träge reagiert.

    ganz krass ist die WLan verbindung :sneaky: beispiel: 5 apk mit je knapp 1MB größe hat im download mit version 3c nicht mal 2 minunten gedauert und das war schon schon langsaml,.... die selben mit version 3d drei stunden. das finde ich echt einfach zu krass. :thumbdn:


    was mich dazu bringt wieder die version 3c aufz
    uspielen.


    mich würde jetzt interessieren, ob ich der einzige bin der diese erfahrung gemacht hat, oder ob ihr ähnliche erfahrung gemacht habt? :blink:


    lg
    SofP
     
  2. sofp, 10.05.2011 #2
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Nachtrag



    Bei wem, ausser mir, wird der akku auch noch so heiß nach dem aufspielen des roms Tim v. 3d?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. The-BlackJack, 10.05.2011 #3
    The-BlackJack

    The-BlackJack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Also ich habs auch aufgespielt und der akku wird spurbar warm was mich aber iel emhr stoert ist das google maps nicht verfegbar ist ist das bei der 3c auch schon so. So habe ich ja nix vom gps
    ausserdem sind die widgets auf dem home sceen riesig dsher bekome ich nr das wetter und ne klein version von jorte drauf das gefiel nir beim originaln besser. Achso und bi den icons habe ich kein hintergrundbild kann ich das irgendwie einstellen?

    Gruss

    Alex
     
  4. The-BlackJack, 10.05.2011 #4
    The-BlackJack

    The-BlackJack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Wer lesen kann ist klar im vorteil maps und skye sind nu da feltnur mehr dad hintetrundbldein apps
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
  5. Brennsuppe, 11.05.2011 #5
    Brennsuppe

    Brennsuppe Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hallo Gemeinde,

    ich habe gestern abend mein FT3 auf Tim3c umgestellt.
    Leider bin ich - was die Reaktionszeit betrifft - ziemlich enttäuscht.
    Positiv an 3c ist, dass der Market nun etwas mehr hergibt.
    Allerdings habe ich festgestellt, dass bei mir der Download des Apps "AngryBirds Seasons" ungewöhnlich lange dauert. Nach ca. 1,5 Stunden und (erst) 34 % Download habe ich abgebrochen.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich es evtl. mit 3d probieren soll.
    Derzeit tendiere ich eher dazu, ein "downgrade" auf auf das firmenseitig ausgelieferte Rom vorzunehmen. Zwar muss ich mich mit einem sehr eingeschränkten Market herumschlagen, aber die Reaktionszeit war wesentlich besser.
    Hat von Euch jemand einen Link für das Original-Rom des FT3 ?

    Gruß
    Brennsuppe
     
  6. Brennsuppe, 11.05.2011 #6
    Brennsuppe

    Brennsuppe Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Nachtrag:

    Ich habe soeben die Original Firmware beim Cect-Shop unter Downloads gefunden (Download-Bereich wurde neu gestaltet).
    Neben meiner "alten" FW (2011-03-16) steht auch eine "V4.9 BETA" zur Verfügung. Weiß jemand von Euch, ob die "BETA" neuer ist bzw. hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt ?
     
  7. The-BlackJack, 11.05.2011 #7
    The-BlackJack

    The-BlackJack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Also ich habe di 3d drauf und bin super zufrieden reagiert deutlich schneller als dieoriginale angry bids hat bei mir keine 2 min. Gedauert denke das lag bei dir an was anderem
    Gruss

    Alex
     
  8. sofp, 11.05.2011 #8
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    @ Brennsuppe:

    Ich hatte das Problem mit dem Original Rom auch gehabt, hab es einige Zeit getestet und dann bin ich auf Tim v.3C umgestiegen, Hybrid ROM (rooted)

    vor kurzem habe ich dann das Tim v.3d aufgespielt, und bin eher mittelmäßig begeistert, (der Akku wird sehr heiß, Downloads dauern trotz Overclocking extrem lange, und insgesamt ist das Tab nicht gerade rund.

    vor wenigen Tagen ist mir dann weiter aufgefallen, das der Startbildschirm beim booten etwas hackt, ich kann mir das nicht wirklich erklären warum, vorher war das nicht, nun dauert der boot etwas länger als vorher.

    außerdem ist noch zu bemerken, das der Bildschirm sich gar nicht mehr komplett ausschaltet. (soll heißen: automatischer Screen off @ lock nicht mehr verwendbar)

    aus diesem Grund werde ich mich die Tage daran machen wieder das Tim v.3c aufzuspielen, und wieder die Modifikationen daran vornehmen. mit dieser Version war EXTREM zufrieden, und es hat wirklich Spaß gemacht mit dem Tab zu surfen und damit etwas zu spielen.

    Was die Apps im Market anbetrifft, lies dir das mal noch durch


    und zum Gps
    nach dem ich beide Tips von Tim durchgeführt habe werden mir auch fast alle Apps im Market auch wieder angezeigt,... zum GPS, das selbe.
     
  9. albgalopp, 11.05.2011 #9
    albgalopp

    albgalopp Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2011
    eine gute Idee: "Derzeit tendiere ich eher dazu, ein "downgrade" auf auf das firmenseitig ausgelieferte Rom vorzunehmen"
     
  10. The-BlackJack, 12.05.2011 #10
    The-BlackJack

    The-BlackJack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Was ist an der idee gut? Die 3c und d laufen bei weitem besser!
     
  11. Brennsuppe, 12.05.2011 #11
    Brennsuppe

    Brennsuppe Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Also, gestern abend habe ich wieder die ursprüngliche FW (2011-03-16) aufgespielt. Ingesamt läuft die original FW (für meine Zwecke) rund.
    Schade ist nur, dass der Market nicht vollständig läuft und die Reaktionszeit manchmal etwas besser sein könnte.

    Wäre ich in der Lage, ein entsprechendes Rom zu schreiben/modifizieren, würde ich - ausgehend von der jetzigen FW - nur einen aktuellen Android-Market und evtl. das bei Tim enthaltene Ad-Hoc-Netzwerk integrieren.

    Mal abwarten, ob sich auf absehbare Zeit noch etwas tut, ich werde Eure Beiträge/Testberichte zu neuen Roms auf jeden Fall im Auge behalten.
    Da das aufspielen eines neuen Roms ja nur ca. 10 min. beansprucht (einschl. vorheriges Backup), kann ich ja zu gegebener Zeit eine verbesserte FW einspielen.

    Bei Durchsicht Eurer Beiträge ist mir aufgefallen, dass Ihr häufig schreibt, dass es mit Tim3c oder d (usw.) bei Euch besser läuft. Welchen Maßstab legt Ihr denn an, d.h. was läuft nun "runder" oder was ist wirklich schneller? - zumindest im Vergleich mit der original FW

    Grüße und nochmals Danke für Eure Ratschläge
    Brennsuppe
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
  12. palmchen, 13.05.2011 #12
    palmchen

    palmchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Auch ich habe von 3c aud 3d upgedated.
    Gefuehlt ist es etwas langsamer, aber WLan etc sind "nornal schnell" und die Stabilitaet echt gur.
    In den naechsten Wochen werd ich noch das Tablett unterwegs mit USB ins Internet praeparieren.
    Mein Fazit : Ich bin zufrieden... weiter so

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. sofp, 13.05.2011 #13
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Neue Testversion von Tim.

    Hybrid Rom 4a_test1 Index of /Android/Flytouch3/Tim-V3/tt dort die zwei Dateien wieder auf SD karte schieben und dann wie gewohnt booten.

    Bitte vorher UNBEDINGT ein BACKUP vom SYSTEM MACHEN

    note: es ist eine TEST-VERSION also noch im Experimentierstadium


    der dazugehörige Beitrag: Hybrid ROM (rooted)





     
  14. sofp, 18.05.2011 #14
    sofp

    sofp Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Neues Rom version 4c raus gekommen. bin seit heute mittag drauf umgestigen,.. bin extrem begeistert.

    persönliche fav.

    3c// 4a ( kann man nicht mehr ziehen, hab aber noch das rom gespeichert) und jetzt 4c
    WLAN Verbindung baut schnell auf, synch stabil,.... 3g funzt hervorragend.

    http://public.timduru.org/Android/Flytouch3/Tim-V4/20110518_Tim4c.zip
     

Diese Seite empfehlen