1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!

Diese Seite empfehlen

gsmarena_001.jpg
Das japanische Unternehmen Fujitsu wirbt auf der CES in Las Vegas mit versenkbaren Tablets, extrem dünnen Smartphones und vielleicht sogar einem der schnellsten Handsets der Messe: Der noch nicht mit einem Namen versehene Prototyp läuft nämlich mit Nvidias Tegra 3 Prozessor und Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Beides zusammen hat das Spiel Riptide GP sowohl auf dem eigenen Bildschirm, als auch einem externen Monitor absolut flüssig angezeigt. Der Touchscreen misst 4,6-Zoll und ist ein HD-Display, genaue Angaben zur Auflösung gibt es noch keine. Die Hautkamera löst mit beeindruckenden 13,1 Megapixeln aus. Ein LTE-Modul soll ebenfalls verbaut sein und Ice Cream Sandwich wird vom Start weg vorinstalliert. Dies neue Flaggschiff der Arrows-Modellreihe ist eigentlich nur ein Sneak Peek und wird auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona offiziell vorgestellt werden. Fujitsu möchte den Quad-Core-Boliden auch in Europa und den USA auf den Markt bringen und hat es entsprechenden Netzbetreibern auch schon angeboten. Schlecht würde sich solch ein Smartphone bei entsprechender Verarbeitung in Deutschland sicher nicht machen.

gsmarena_001.jpg nvidia_tegra_3.jpg vitashotsfuji2mat600-550x365.jpg
Pic: engadget.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sonstige Android-Smartphones")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...-offiziell-vorgestellt.html?highlight=fujitsu
http://www.android-hilfe.de/android...-smartphone-fuer-japan.html?highlight=fujitsu
http://www.android-hilfe.de/android...ach-deutschland-kommen.html?highlight=fujitsu

Quellen:
Exclusive: Fujitsu's Arrows prototype, new quad-core Tegra 3 smartphone eyes-on (video) -- Engadget
Fujitsu showcases quad-core Tegra 3 smartphone at CES - GSMArena.com news
 
anime bedankt sich.

Diese Seite empfehlen