1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Full Wipe - Battery Wipe!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Green Lantern, 30.05.2010.

  1. Green Lantern, 30.05.2010 #1
    Green Lantern

    Green Lantern Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Salut,

    was ich - und sicher einige andere hier auch nicht wissen/wussten, ist dass ein Full Wipe (Data/Factory Reset) auch win Battery Stats Wipe bedeutet.

    Sollte man also einen Full Wipe zwecks flashen durchführen sollte man danach vorgehen wie be einer Batterie Kalibrierung!
     
  2. Kuni, 30.05.2010 #2
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi,
    ich möchte aber mal behaupten dass das ziemlich ungesund für einen Akku ist. Soweit mir bekannt ist, sollte man einen Li-Ion Akku nicht auf unter 5-10% bringen. Nur so ca. jedes halbe Jahr einmal, um den Akku wieder zu kalibrieren (siehe Thread im G1-Forum: Akku sehr schnell leer)
    Wenn man den Akku ständig leer werden lässt (und das wär bei einem großen Teil von uns 1-2x die Woche) dann ist der nach kurzer Zeit kaputt.
     
  3. Green Lantern, 30.05.2010 #3
    Green Lantern

    Green Lantern Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Frage wäre ja z. B. Ob man die Stats z. B. Sichern kann...
     
  4. Kuni, 30.05.2010 #4
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Ich glaub dann hätte die ganze Angelegenheit gar keinen Sinn.
    Zudem die Akkustats bei einem anderen Akkustand wiederherstellen wäre denk ich mal fatal.
     

Diese Seite empfehlen