1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FullHD-Foto auf den Homescreen bringen?

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von Apaduser2010, 07.02.2011.

  1. Apaduser2010, 07.02.2011 #1
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    momentan habe ich den alternativen 2D Homescreen der von rechts nach links einschwenkt.
    ich habe hier ein Full HD Foto von 1920 x 1080 Pixel, kann man das als Vollbild als Hintergrund festlegen ? Die Zuschneide Funktion vom Pad bringt leider nichts da werden Kanten abgeschnitten. Und weiß jemand wo genau diese Hintergrundbilder gespeichert werden ?
     
  2. Sylar, 07.02.2011 #2
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Die Handhabung von Hintergrundbildern ist in der Tat irgendwie blöd, weil man beim Festlegen von Hintergrundbildern scheinbar immer das gewünschte Bild auf einen exakt quadratischen Ausschnitt zuschneiden muss, Mit dem Effekt, dass man normalerweise links und rechts beschneiden muss etc. Von diesem quadratischen Ausschnitt wird dann aber wiederum nur der horizontal oder vertikal in der Mitte liegende Teil tatsächlich angezeigt, je nachdem ob man das Pad gerade hochkant oder quer hält.

    Ich habe das bisher so gelöst:
    1. Das gewünschte Bild mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie GIMP öffnen
    2. Den Aussschnitt, den man als Hintergrund haben möchte, mit dem Auswahlwerkzeug und eingestelltem Seitenverhältnis 1024:600 auswählen und freistellen
    3. Den freigestellten Ausschnitt mit kubischer Interpolation auf 1024x600 herunterskalieren (auf tatsächliche Anzeigegrösse verkleinern -> kleinere Dateigrösse, weniger Rechenaufwand und evtl. sogar bessere Bildqualität)
    4. Das Bild auf die quadratische Grösse 1024x1024 bringen, indem man das Bild oben und unten um einen jeweils 212 Pixel hohen Rand erweitert.
    5. Das Bild speichern (für beste Qualität: PNG-Format wählen)
    6. Auf dem Pad das Bild als Hintergrund einstellen, das Zuschneidequadrat auf volle Bildgrösse hochziehen und speichern.

    Auf diese Weise erhält man genau den gewünschten Ausschnitt in bestmöglicher Qualität. Einziges Problem: Wenn man das Tablet hochkant hält, hat man dann oben und unten einen schwarzen Rand, zumindest wenn man die automatische Bildschirmrotation nicht ausschaltet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2011
  3. Apaduser2010, 07.02.2011 #3
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    weiß vielleicht noch jemand wo das Standard Hintergrundbild gespeichert ist ? Man bekommt leider nur Root Explorer und Galerie und Live Wallpaper zur Auswahl, wobei Root Explorer ja eigentlich ganz gut ist, nur wo genau befinden sich die Wallpaper, damit ich es wiederherstellen kann ?
     
  4. Apaduser2010, 07.02.2011 #4
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    Ich verstehe den Schritt von Punkt 2 auf 3 nicht, es ist doch dann schon auf 1024x600 ?
     
  5. Apaduser2010, 07.02.2011 #5
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    So, habs jetzt mit GIMP versucht, irgendwas mach ich falsch, ich kriege es zwar auf 1024x600 hin mit kubischer Einstellung aber wie ich das dann zu einem 1024x1024 Quadrat hinbekomme, ist mir schleierhaft, zumal der immer automatisch wieder hochskaliert, hmm...
     
  6. Sylar, 07.02.2011 #6
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Also wo das Original-Wallpaper liegt kann ich Dir sagen:
    (system)
    /usr/share/wallpapers/default_wallpaper.jpg

    Zu dem, was Du da von Punkt 2 zu Punkt 3 nicht verstanden hast: Nach Punkt 2 hat das Bild noch nicht die Grösse 1024x600, sondern nur das Seitenverhältnis. Man kann bei GIMP beim Auswahlwerkzeug ja auswählen ob man eine feste Grösse (z.B. exakt 1024x600 Pixel) oder ein festes Seitenverhältnis haben will (z.B. 4:3). (Evtl. hast Du hier versehentlich "Grösse" statt Seitenverhältnis eingestellt?)
    Nach Punkt 2 könntest Du also z.B. ein Bild der Grösse 2048x1200 haben. Das skaliert man dann (bi)kubisch auf 1024x600 herunter.

    Wenn Du so weit bereits gekommen warst, dann hattest Du schon fast alles geschafft:
    Um es auf ein quadratisches 1024x1024-Bild zu bekommen musst Du dann nämlich nur noch folgendes tun:
    Bild -> Leinwandgrösse -> auf das Kettensymbol klicken, das rechts neben den Feldern für Breite und Höhe steht (die Kette muss nach dem Klicken offen bzw. unterbrochen sein) -> als Höhe "1024" einstellen -> "Zentrieren"-Schaltfläche klicken -> "Grösse ändern"-Schaltfläche klicken

    Im Grunde ist das schon alles. Allerdings sind die Ränder über und unter dem eigentlichen Bild dann transparent - was man allerdings eh nur sehen würde, wenn man das Tablet hochkant hält und die automatische Bildschirmdrehung aktiviert hat.
    Wenn man einen anderen Rand will (bestimmte Farbe oder Muster), dann einfach noch folgendes tun:
    Eine neue Ebene hinzufügen und absenken damit sie im Ebenenstapel (quasi als Hintergrund) UNTER dem eigentlichen Motiv ist. Dann diese Ebene auswählen/anklicken und mit einer beliebigen Farbe/Muster füllen.
     
  7. Apaduser2010, 07.02.2011 #7
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    hmm es ist immer noch abgeschnitten, habe dein Foto genommen, es per file manager zum hintergrundbild gewählt und dann den zu schneidenden Bereich maximiert so viel es ging, aber wenn es dann Hintergrundbild ist ist links oben das Wort "Color" gar nicht zu sehen, nur "Explosion" steht da, guck mal ob das bei dir auch so ist und ob das so auch gemeint war. ich wollte eigentlich alles zu sehen bekommen, aber das geht nicht oder ?
    so daß es am Ende entsprechend verkleinert wird. weil so wie es jetzt aussieht war es vorher auch glaube ich. obwohl...so sieht es auch schon sehr gut aus, danke !
     
  8. Sylar, 08.02.2011 #8
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Sorry dass ich erst jetzt antworte, kam heute erst dazu das auf meinem Pad live auszuprobieren.

    Bei mir hat es allerdings problemlos geklappt - bei mir ist nichts abgeschnitten, man kann den "Color Explosion"-Schriftzug komplett sehen, es ist alles genau so wie es sein soll.

    Ich glaube zwar eigentlich nicht dass es daran liegt, aber zumindest einen Versuch wäre es wohl wert:
    Ich habe das Hintergrundbild nicht per Filemanager eingestellt, sondern indem ich einfach auf dem Homescreen "Menü" gedrückt habe und dann "Hintergrund"->"Bilder" ausgewählt habe und dann das entsprechende Bild ausgewählt habe. Dann wie gesagt das "Zuschneide-Quadrat" auf volle Bildgrösse hochziehen (da darf dann wirklich links und rechts keinerlei Rand mehr sein) und mit "Speichern" als Hintergrundbild festlegen.

    Oder hast Du evtl. versehentlich auch noch das Originalbild auf der Speicherkarte gehabt und hast dann versehentlich dieses ausgewählt, statt der Version die ich Dir geschickt habe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
  9. Apaduser2010, 08.02.2011 #9
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    nein es war deines, das ist sicher und wenn ich dann das Pad runterfahre sieht man den Hintergrund mit den Balken oben und unten, also da wo man den Regler von unten nach oben ziehen muß um das Herunterfahren zu bestätigen. Es läd gerade, werde später mal ein screenshot machen um dir genau zu zeigen wie ich vorgehe. dann können wir ja vergleichen. direkt über Hinterundbild / Bilder / Galerie gehen geht nicht da stürzt er immer ab weil wohl zuviele Fotos drauf sind, über den IO manager gehts und ich nehme auch den gesamten Bereich, bei der Auswahl. Welche Firmware hast du nochmal ? Ich hab 1561.
     
  10. Sylar, 08.02.2011 #10
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Klingt ja schon so als ob Du Alles richtig machst. Ich habe allerdings in der Tat eine andere Firmwareversion, die 1623 - ob es wirklich damit zu tun hat? Hätte ich ursprünglich für ziemlich unwahrscheinlich gehalten, aber das scheint ja der einzige Unterschied zu sein... Hmmm...
     
  11. Apaduser2010, 09.02.2011 #11
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    so habe hier mal ein paar Fotos gemacht, da ich nur über den IO Manager gehen kann, habe ich darüber das Foto als Hintergrund festgelegt und guck mal, sieht das so aus wie bei dir wenn du das Foto zuschneidest ?
    Sieht es bei dir im Normalbetrieb so aus wie bei mir beim Abmeldebildschirm ? War es so gedacht, daß es aussehen sollte ?
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.2011
  12. Sylar, 09.02.2011 #12
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Also beim Zuschneiden sieht es bei mir genauso aus.
    Der Abmeldebildschirm sieht bei mir ebenfalls genau so aus wie bei Dir. Aus irgend einem Grund wird das Hintergrundbild beim Anzeigen des Abmeldebildschirms immer so gestaucht, dass es komplett angezeigt wird. Das Bild ist dann aber total verzerrt - aber da man das ja nur beim Abmeldebildschirm sieht, ist mir das egal.

    Der einzige Unterschied zwischen Dir und mir ist wirklich das zweite Foto von dem Hintergrundbild in Aktion. Bei mir sieht das genau so aus wie erwartet, während es bei Dir tatsächlich offensichtlich abgeschnitten ist.

    Ich glaube aber dass ich des Rätsels Lösung gefunden habe, und es doch nichts mit der Firmwareversion zu tun hat:
    Ich benutze den ganz normalen Standard-wowHome-Startbildschirm/Launcher, während man bei Deinem zweiten Foto ja gut sieht dass Du den Android-Standardlauncher-/Homescreen oder so verwendest. Ich vermute stark dass es daran liegt. Kann es sein dass Du da ebenfalls mehrere horizontal angeordnete Homescreens hast? Ich würde nämlich vermuten wenn Du nach links zum nächsten Homescreen wechselst dass dann der "Color Explosion"-Schriftzug komplett zu lesen ist. So ist das jedenfalls bei meinem HTC Desire - wenn man da zwischen den Homescreens wechselt, dann wird der Hintergrund ebenfalls leicht verschoben.
     
  13. Apaduser2010, 09.02.2011 #13
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    nein also bei mir bleibt das Foto fix im Hintergrund da bewegt sich nichts, hast du den 3D Homescreen der standardmäßig eingestellt ist ?
     
  14. Sylar, 09.02.2011 #14
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Ja, und ich glaube dass es wirklich daran liegt.
     
  15. Apaduser2010, 09.02.2011 #15
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    zeig mir doch mal ein Foto wie es bei dir aussieht, sieht es so aus wie hier ?
    Ist wirklich seltsam, wenn ich das Full HD Foto von der Karte lade kann man es fast Fullscreen sehen, es ist also schon möglich es so darzustellen.
    Das Foto wird sogar etwas verkleinert. Aber es ist 100 % alles drauf.
    Mich würde noch interessieren inwieweit du es geschafft hast. Sieht es so aus oder verteilt sich das Foto auf deinem Screen über mehrere Screens ?
     

    Anhänge:

  16. Sylar, 10.02.2011 #16
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Ich habe das Original-Foto von Dir noch etwas zugeschnitten, das könnte erklären warum beim Originalbild bei Dir sogar etwas mehr zu sehen ist. Das eigentliche Motiv habe ich allerdings nicht beschnitten, das wird bei mir komplett angezeigt wie man auf dem Bild hoffentlich sehen kann:
    [​IMG]

    Das Bild wird bei mir auch nicht auf mehrere Screens verteilt - ich bin mir allerdings auch nicht 100%ig sicher ob ich genau weiss was Du damit meinst. Ich vermute dass Du damit evtl. das gleiche meinst, was ich in einem früheren Posting als "beim Wechsel zwischen den einzelnen Homescreens verschiebt sich der Hintergrund leicht" umschrieben habe?
     
  17. Apaduser2010, 10.02.2011 #17
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    Das Foto was ich zuletzt gepostet habe war wie gesagt nur so zu sehen weil ich es als Foto geöffnet habe aus dem File Manager heraus, da ist alles zu sehen.
    Ja ich meinte das so wie du denkst, mit dem verschobenen Screen, aber bei dir ist es ja auch fix, wie ich es verstanden habe. Werde mal überlegen ob ich es wieder auf den alten Screen abändere. Sieht bei dir auf jeden Fall kompletter aus als bei mir.
    EDIT: hab eben den Original Homescreen wieder hergestellt und es sieht immer noch so aus. naja...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2011
  18. Sylar, 10.02.2011 #18
    Sylar

    Sylar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Hmmm, also da Du jetzt sogar den Original Homescreen ausprobiert hast und sich nichts geändert hat bin ich mit meinem Latein jetzt wirklich am Ende.:huh:
    Ich verstehe es einfach nicht...
    Auch bei mir ist das Bild in der Tat nicht ganz komplett, aber das ist wie gesagt Absicht - ich habe das Originalbild links und rechts zugeschnitten (links z.B. habe ich knapp neben dem "Color Explosion"-Logo abgeschnitten), was bei mir angezeigt wird ist letztlich genau der Ausschnitt den ich gewählt habe.
     
  19. Apaduser2010, 03.04.2011 #19
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Threadstarter Gast

    mich würde interessieren, ob es bei einem Flytouch 3 besser funktioniert, hmm..
     

Diese Seite empfehlen