1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Funksenke - Akku in 10h platt

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Mototux, 22.08.2011.

  1. Mototux, 22.08.2011 #1
    Mototux

    Mototux Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1
    Was ich beim Froyo 2.2 extrem finde, ist der Stromverbrauch wenn das Handy längerfristig in einer Funksenke ist. Der Stromverbrauch nimmt dann groteske Dimensionen an. Geladen über Nacht, um 16:00 schon wieder rot mit Signal.
    Sollte da nicht irgendwas erkennen das es kein Netz gibt und warten, statt beharrlich versuchen zu funken? Gibts eine APP die das löst?
     
  2. KennySavage, 22.08.2011 #2
    KennySavage

    KennySavage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    UMI Super
    Tablet:
    Onda V975M
    Der einfachste weg flugmodus wenn du merkst das er sich tot sucht .... oder halt manuell daten deaktivieren

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. obiwan, 22.08.2011 #3
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    2g/3G Auto eingestellt? Falls ja Klemm mal auf 2g fest.
     
  4. ABBolle, 22.08.2011 #4
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Ich glaube so ziemlich jedes Handy/Smartphone versucht bei einem schlechten Empfang die Sende/Empfangsleistung zu erhöhen um die Erreichbarkeit zu gewährleisten. Da wäre es ziemlich unsinnig, bei einer schlechten Netzversorgung auch noch die Leistung des Handys zu drosseln.
    Dass der Akku da so drunter leidet ist allerdings schon unschön. Aber denke mal, dass da obiwans Tip abhilfe schafft.
     
  5. AHIK1988, 22.08.2011 #5
    AHIK1988

    AHIK1988 Gast

    Das andauernde wechseln von 2G auf 3G verbraucht einen haufen Strom. Lieber auf 2G festlegen.

    Checke auch mal deine Apps. Eventuell liegt der Stromverbrauch an einer App, die bei fehlender Datenverbindung Strom saugt.
     
  6. JuggedHareBoy, 22.08.2011 #6
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    19.03.2011
    War bei mir ähnlich, habe Bereiche auf der Arbeit wo ich keinen Empfang habe!
    Mit 2G/3G Automatisch war der Akku nach 1 1/2 Tagen platt, teilweise eher!
    Mit festlegung von 2G hält der jetzt locker 2 1/2 Tage und ich hab ab und zu noch 40% Restakku bevor ich ihn über nach wieder lade :w00t00:
     

Diese Seite empfehlen