1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Funktionen der "orangen Tasten" auf der Tastatur

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von CatJogi, 08.01.2012.

  1. CatJogi, 08.01.2012 #1
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ich habe da mal eine Frage an diejenigen, welche eine Tastatur für das CatNova benutzen.

    Auf der Tastatur befinden sich die orange gekennzeichneten "Fn - Tasten".

    Leider habe ich bis heute nicht heraus bekommen, was diese bezwecken.

    Nur eins - wenn ich die " Fn und Ende " -Tasten drücke, schaltet sich das Display ab. Drücke ich diese Kombination wiederholt, dann ist das Display wieder sichtbar.

    Mit den anderen Tasten funktioniert gar nichts.

    Ist das bei euch auch so ?


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2012
    kaulquap bedankt sich.
  2. weilian, 09.01.2012 #2
    weilian

    weilian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Phone:
    Huawei Vision
    Tablet:
    Cat Nova
    Jo.. geht bei mir auch aus. Ist mir aber aufgefallen das man das "@" nicht mit der tastetur eingeben kann.. ka warum
     
  3. xminister, 09.01.2012 #3
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Natürlich kann man das '@' Zeichen auf der Tastatur eingeben, man muss nur die linke 'ALT'-Taste dabei gedrückt halten.

    Die anderen Tasten haben auch die Funktionen, wie man sie vom PC her kennt.
    Fn + BildAuf/BildAb funktioniert in einer Textverarbeitung genau so wie am PC.
    (ausnahme) Fn + Ende schaltet das Display ab
    (ausnahme) Fn + Pos1 entspricht der HOME-Taste, man gelangt auf den Hauptdesktop zurück.
     
    Alex H. bedankt sich.
  4. CatJogi, 09.01.2012 #4
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Mit dem @-Zeichen hatte ich durch probieren rausbekommen.
    Gewöhnlich aktiviert man es mit der Taste "ALTGr"
    Ist aber nicht weiter tragisch, wenn man weiß wo man drücken muss.

    Die Tasten BildAuf und BildAb (was das seitenweise blättern sein soll - leider auch nicht immer, wenn die Textgröße von Normal verändert wird) , diese Tasten funktionieren unter "Kingsoft Office".
    In einem normalen TextEditor oder im AdobeReader nicht.

    Bleiben noch die Tasten F11 / F12 / Rollen und die Schlummertaste übrig.

    Schön wäre es, wenn man bei einer Schreib-Korrektur die Tasten POS1 und ENDE in einer Zeile nutzen könnte. Zum Beispiel bei der Google-Suche.
     
  5. xminister, 09.01.2012 #5
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Man könnte das schon auch nach den eigenen bedürfnissen anpassen.

    Die entsprechenden Dateien befinden sich in:
    /system/usr/keychars/
    /system/usr/keylayout/
    wobei in keylayout die usb-compliant am interessantesten sein dürfte.

    Keycodes gibts HIER.
     
  6. CatJogi, 10.01.2012 #6
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011

    Gott sei Dank, dass ich das Tablet nur zum "googeln" und zum "mailen" hab.
    Bei diesen genannten Dateien schaue ich nur rein - aber unternehme nichts.
    Das machen ja bekanntlich andere hier im Forum. :D

    Aber ansonsten wäre das ein Thema für das CatTeam in Berlin.
     
  7. xminister, 10.01.2012 #7
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Ich denke eher nicht.
    Eine feste anpassung an die Tastatur-Mappe könnte bei Usern, die eine andere externe Tastatur benutzen unerwünschte nebeneffekte haben.
    Zudem hat jeder eine andere Vorstellung von Shortcuts, sprich jeder belegt sich die Tastatur anders.
    Das ist bei Android (Boardmitteln) leider nur mit den Standardtasten möglich (A-Z, 0-9) und auch nur um Programme zu starten.

    Wer mehr will, muss die Konfigurationsdateien editieren. ;)
     
  8. CatJogi, 10.01.2012 #8
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ach so - wenn ich jetzt richtig verstehe - CatSound und Weltbild verkaufen diese Sachen - ob die nun voll funktionsfähig sind ist Kundensache ?

    Na - da bin ich anderer Meinung.

    Zumindest sollte man beim Verkauf der Tastatur dem Laien (Kunden) darauf hinweisen, das diese nur eingeschränkt auf Grund des Betriebssystems Android nutzbar ist.

    Auch wenn man nur 160,-€ bzw. 30,- € dafür bezahlen muss.
     
  9. Baer65, 10.01.2012 #9
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    hm... also wenn ICH es richtig verstehe, hängt die Funktion der Tasten weniger von dem Tablet, als mehr von den jeweiligen Apps ab, bzw. vom Android-BS an sich. Weltbild/CAT kann hier wohl relativ wenig dafür. Und zumindest funktioniert die Tastatur in den Grundfunktionen. Dass die Tastatur nun nicht speziell für das CAT angepasst ist, sondern eine "Universaltastatur" darstellt, ist irgendwie auch logisch, wenn man die Preise für Tablet und Tasche im Auge behält... Man vergleiche nur mal die Preise z.B. mit dem Acer Eee Pad Transformer, das hat eine sicher perfekt angepasste Docking-Station, allerdings zu einem Preis... :eek:
    In einem Punkt allerdings gebe ich Dir Recht, ich hätte mir zu der Tasche auch wenigstens eine kleine Kurzanleitung mit den funktionierenden Tastenkombinationen gewünscht.
     
  10. weilian, 10.01.2012 #10
    weilian

    weilian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Phone:
    Huawei Vision
    Tablet:
    Cat Nova
    Danke, hat geholfen.. Ich war am uberlegen ab ich wegen den english text eingabe dadurch problemen hatte.
    Am bildshirm ist english tastatur abgebildet aber der Cat Tastetasch hat eine Deutsches drauf :p
    Also linke alt und @

    Danke nochmal ;)
     
  11. CatJogi, 10.01.2012 #11
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Das Tablet mit Tastatur hätte ich bei diesem Preis so oder so gekauft.

    Aber eine Anleitung für die Tastatur wäre nicht schlecht gewesen, denn man muss ja davon ausgehen, dass es Menschen gibt, welche sich mit der Technik schwer tun.
     
  12. xminister, 10.01.2012 #12
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    ...aber da je nach App die Funktion der Tasten anders sein kann, wie sollte da ne 'Anleitung' aussehen ?
    Ein Katalog ? 10000 Seiten, eine für jede App ?

    Die Multimediatastatur für Windows mit 380000 tasten ist auch nicht fertig konfiguriert und großartige 'Anleitungen' liegen denen auch nicht bei.
    Besondere zusatztasten können nur über einen Treiber angesprochen werden und den rest muss man selbst konfigurieren bzw. übernimmt Windows, da gewisse Shortcuts und Tasten bereits vorkonfiguriert sind.

    Android Shortcuts

    Ihr jammert auf ziemlich hohem Niveau. ;)
     
    baerchen bedankt sich.
  13. CatJogi, 10.01.2012 #13
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    ohh - meine Güte - ich jammer doch gar nicht
    ich hab doch nur geschrieben - man könnte ....

    Aber lassen wir das ...
     
  14. baerchen, 10.01.2012 #14
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    MadEye bedankt sich.
  15. CatJogi, 10.01.2012 #15
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Bitte jetzt nicht falsch verstehen ...

    aber für jemandem, welcher Kenntniss zu dieser Materie hat ist das sicherlich kein Problem.

    Für jemanden, der das Gerät nur kauft oder sich damit nicht vertraut machen möchte, weil die Kenntnisse fehlen - sicherlich eine große Hürde.

    Windows - oder einige andere Programme bieten ja auch Treiber für gewisse Hardware an.

    Ich war im Glauben, dass man dies auch unter Android bekommen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
  16. kaulquap, 11.01.2012 #16
    kaulquap

    kaulquap Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hallo zusammen,ich verstehe Jogi echt gut!Ich habe mein Cat zwar noch nicht, sehe aber schon, dass sich da wieder einige Hürden auftun. ;-? Das Problem habe ich aber auch mit meinem Linux zuhause. Auf der Arbeit mit Windows und `nem Admin, Zuhause das Ubuntu – Linux und bald noch Android.Da gibt es nur eins, Augen zu und hoffen das es Leute gibt wie hier im Forum die einem helfen. . . .und dafür ein DANKE an alle. :) Gruß siggi
     
    CatJogi bedankt sich.
  17. CatJogi, 11.01.2012 #17
    CatJogi

    CatJogi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Vielen Dank
     
  18. xminister, 11.01.2012 #18
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Es geht dabei nur um einige wenige Sonderfunktionen der Tastatur, die man nicht wirklich braucht. Mach dir keine Sorgen, die eigentlichen Tastaturfunktionen sind einwandfrei. ;)
     

Diese Seite empfehlen