1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Funktionierende Defys?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von robuh, 11.12.2010.

  1. robuh, 11.12.2010 #1
    robuh

    robuh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich warte ganz heiss auf mein am Dienstag bei ebay "geschossenes" Defy. Mittlerweile bin ich aber so von der Lautsprecherthematik verunsichert, dass ich überlege das Teil gleich im Rahmen meines Widerrufsrechts zurück zu schicken. Mich würde mal interessieren wieviel Besitzer denn das Gerät schon etwas länger haben und keine Probleme damit haben. Es scheint ja (hoffentlich) doch einen nicht unerheblichen Anteil von Besitzern zu geben, die sich mit anderen Detailfragen beschäftigen (s. diverse Forumsbeiträge), die m.M. nach nur durch ein vermeintlich funktionierendes Gerät hochkommen können. Gibt es schon "Langzeit-Besitzer" die ohne Probleme so ziemlich alles mal durchprobiert haben?
    Nicht das ich falsch verstanden werde, das Konzept des Gerätes hat mich überzeugt (habe das Teil nicht einfach so geordert), aber wenn das Elementarste, das Telefonieren, nicht dauerhaft funktioniert, ist das Gerät eigentlich nicht nutzbar. Ich stelle mir dann nur mal vor ich muss in einer Notsituation (Unfall, etc. ) einen Notruf absetzen und kann das nicht,weil der Lautsprecher genau dann die Grätsche macht.....

    Mit den SW-bedingten (Android) "Problemchen" kann ich umgehen, aber wenn die HW nachhaltig streikt und das ab Auslieferung wäre das ein Killerargument.

    P.S. ich hoffe auf eine (wie ich sonst hier auch gelesen habe) konstruktive Meinungsäusserung.

    Gruss robuh
     
  2. black8ight, 11.12.2010 #2
    black8ight

    black8ight Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab4 10.1
    UWdus und t3mp haben sich bedankt.
  3. robuh, 11.12.2010 #3
    robuh

    robuh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Sorry Durchlaucht, habe ich so nicht gleich erkannt. Bei den unzähligen Threads fällt es dann doch mal schwer den richtigen Suchbegriff zu wählen.

    Auch ein danke...
     
  4. DeHub, 11.12.2010 #4
    DeHub

    DeHub Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Naja aber wenn man sich 10 min mit diesem Forum beschäftigt, sollte man diese Info bekommen.

    Aber zum Thema. Ich glaube du findest heute noch niemand der dir sicher sagen kann, dass er ein fehlerfreies Gerät hat. Die Dinger sind einfach noch nicht lange genug am Markt
     
  5. black8ight, 11.12.2010 #5
    black8ight

    black8ight Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab4 10.1
    Nicht so dünnhäutig, ein freundlichere Aufforderung einen der bestehenden threads zu nutzen konnte ich mir leider derzeit nicht abringen. Aber ich will mal nicht so sein:

    Bitte schau auch mal auf die zweite oder dritte Seite bevor du einen thread eröffnest. Oft besprochene Themen sind meist nicht weit weg.
     
  6. robuh, 11.12.2010 #6
    robuh

    robuh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.11.2010
    nichts für ungut....und danke
     
  7. Robomat, 11.12.2010 #7
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Um zum Thema zurückzukommen auch wenn es in anderen Threads schon behandelt wurde, ich habe noch keine Hardwaredefekte mit meinem relativ neuen Handy.

    Denke es gibt ein Problem aber wie üblich übertönen die berechtigten lautstarken Beschwerden die zufrieden schweigende Mehrheit.

    Bei den traumhaften Rechten der Privatpersonen beim Versandhandel würde ich mich von solchen Meldungen vom Kauf nicht abhalten lassen. Dabei würde ich nicht auf den letzten EUR schauen sondern versuchen einen Händler zu finden der bisher durch problemlose Reklamationsabwicklung aufgefallen ist.
     
  8. dabistduja, 11.12.2010 #8
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    ... Genau. Alle mit Problemen posten das und ein threat für die (bisher) ohne Probleme sollte dann schon mal seine Berechtigung haben.
    Ich hab des defy jetzt 14 Tage und viel Zeit gehabt, zu testen.
    WLAN/Stecker/Akku/Wassereinbruch/Lautsprecherprobs/ usw. kann ich nicht feststellen. Auch ein Test im Bierglas hat's überstanden.
    Apps und Market funzen, Navi geht ruckelfrei, Motodingsbums übersprungen, email mit app K9 perfekt --- also was solls ?
    Ich hab einfach Spaß mit dem Ding.
     
  9. robuh, 11.12.2010 #9
    robuh

    robuh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.11.2010
    vielen dank an dubistduja, das sind doch genau die dinge die ich (und wohl auch andere) hören möchten (in der Hoffnung das sich hier nicht motorola eingeschlichen hat um das Weihnachtsgeschäft am Laufen zu halten :))
     
  10. dabistduja, 11.12.2010 #10
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    ... mit Sicherheit nicht, mein letztes Handy vom Motorroller ist ca. 5 Jahre her, solange hat der Frust angehalten. Aber eher wegen der Synchronisation mit Outlook/kostenpflichtigen Programmen, die auch nur nicht gingen ...
    eben Geschichte.
     
  11. Ameisenautomat, 11.12.2010 #11
    Ameisenautomat

    Ameisenautomat Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Wenn man das alles so verfolgt muss man ja ein schlechtes Gewissen bekommen das man ein voll funktionsfähiges Defy besitzt. Habe meins seit fünf Wochen. Es funktioniert alles wunderbar.Dabei wird es nicht geschont. Ist ein treuer Begleiter beim Joggen und Navigieren. GPS ist sofort da. Telefonieren klappt, klare Kommunikation. Steckt ohne Schutz in der Tasche, Hosentasche und in der Sportjacke- null Kratzer. Internet keine Probleme.Und ich denke 80 Prozent der User hier, die über die Registrierung meckern, machen sich über Twitter und Facebook etc mehr als nackig.
     
    Woodstock bedankt sich.
  12. dabistduja, 11.12.2010 #12
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
     
  13. SirMossi, 12.12.2010 #13
    SirMossi

    SirMossi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Damit noch eine positive Meldung da steht, schreib ich meinen Seng auch mal dazu. Hab das Defy jetzt seit 3 Wochen und konnte keine Probleme feststellen. Einsatzgebiet bei mir ist wohl eher normal. Also auf gut Deutsch: ich wühl nicht mit dem Handy in der Hand im Dreck rum und schwimmen geh ich auch nicht damit. Einzig vom Akku bin ich ein bisschen enttäuscht, aber ein Arbeitskollege hat ein Desire und da ist der Akku noch schlechter. Er bereut ohnehin seinen Kauf nachdem er das Defy gesehen hat. Grund: besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Also ich bin jedenfalls sehr zufrieden.
     
  14. Ludwig, 12.12.2010 #14
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Moin,

    also wenn man Deine Überschrift ließt, könnte man denken, die Defys wären eigentlich Schrott und ganz wenige würden funktionieren.

    Ach ja, ich habe mein Defy auch über 4 Wochen und es funktioniert alles, ich schone es nicht, nehms mit in die Badewanne, unter die Dusche und spiele damit Frisbee, damit meine Hunde auch was davon haben.:rolleyes2:
     
  15. JerryMaSon, 12.12.2010 #15
    JerryMaSon

    JerryMaSon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    OPT, ZUK Z1
    Verdreht, gedrück, gequetscht und in heissen Kaffee getaucht, funktioniert :)
     
  16. Ameisenautomat, 12.12.2010 #16
    Ameisenautomat

    Ameisenautomat Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Hallo Sir Mossi,Ludwig und JerryMaSon
    vielen Dank, ihr gebt mir den Glauben an die Menschheit zurück! Es gibt sie wirklich noch die normalen und vernünftigen Handybenutzer.:smile:
     
  17. JJ1

    JJ1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Dem kann ich mich anschließen - Defy seit 2-3 Wochen. Es wackelt nichts, es ist nichts kaputt, die ein oder andere App hängt ab und an mal. Der Akku hält mit viel Benutzung knapp nen Studententag durch. Bin soweit sehr zufrieden.

    Und auch die anspruchsvollere Benutzung, mit der das Defy beworben wird, funktioniert wunderbar:
    - Das Defy ist tendenziell immer mit Schlüssel in der Hosentasche - Kratzerfrei!
    - In der Dusche ab und an für SMS oder Webradio gebraucht, zu Vorführzwecken eben mal abgewaschen unter fließend Wasser - Es tut nach wie vor tadellos
    - Ausversehen (Sitzsack) daraufgesetzt, auch nach 2h hat es meinem Körpergewicht standgehalten

    Ich bin total zufrieden!
     
  18. telefonistin, 12.12.2010 #18
    telefonistin

    telefonistin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Dann melde ich mich kurz auch. Habe gestern mein Handy zurück bekommen (mein Bekannter, an den ich Defy verkauft habe, war genau so wie viele hier zu verunsichert). Nun habe ich ihn also wieder - im Benutzung seit 19 November, keine Probleme, keine Bugs, Akku hält 2-3 Tage durch, keine Displayfolie und keine Kratzer (halte immer in der Handytasche). Ich habe mich jetzt entschieden das Handy doch zu behalten (zumindest bis Motorola Olympus bzw. LG Star auf den Markt kommen). :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
  19. Maxipete, 12.12.2010 #19
    Maxipete

    Maxipete Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Kann mich im großen und ganzen dem anschließen. Alle grundlegenden Funktionen tuen nach über 4 Wochen Ihren Dienst.
    Selbst mit der Akku-Leistung bin ich hochzufrieden. 4 Tage sind mit der ursprünglichen Funktionalität eines Handys ohne Probleme erreichbar. Wenn ich mit GPS-Navi, eingeschalteten Display und allen anderen aktivierten Diensten unterwegs bin, erwarte ich aber von einem 1540mAh-Akku nicht, dass er genauso lange hält. Auf freiwillige Dichtheitsprüfungen habe ich verzichtet. Ist aber trotzdem ein beruhigendes Gefühl, sollte es doch mal den Tag X geben. Bezüglich der Robustheit kann ich von einem unfreiwilligen Fall aus ca. 1m Höhe mit Aufprall auf Betonboden berichten. Die hat mein Defy ohne offensichtlichen Schaden überstanden.
    Zwei negative Sachen, welche auch durch andere Nutzer bestätigt wurden, treten auch bei mir auf:
    • Das FM-Radio hängt sich nach längerer Benutzung manchmal auf.
    • Im n-Draft-WLAN keine zuverlässige Verbindung (b oder g kein Problem)
    Hier hoffe ich auf Besserung durch das angekündigte Update in 2011.

    Die Lautsprecherproblematik ist aber doch etwas beunruhigend. Hier wäre ein Statement seitens Motorola angebracht. Persönlich würde ich natürlich lieber heute diesen Defekt in Kauf nehmen, als erst nach Ablauf der Garantie.
     
  20. ofenschnitzel, 12.12.2010 #20
    ofenschnitzel

    ofenschnitzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    honor 5x

Diese Seite empfehlen