1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Funktioniert diese Cyanogenanleitung?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Smartphone-Slashz, 17.10.2009.

  1. Smartphone-Slashz, 17.10.2009 #1
    Smartphone-Slashz

    Smartphone-Slashz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Hi, ich habe eine gute Anleitung gefunden. Dies ist nun auch die offizielle Cynongenanleitung, wie mir scheint.

    CyanogenMod Wiki

    Ich wollte nur noch mal wissen, ob wer damit Probleme hatte.

    Und nebenbei gefragt: wie finde ich raus, ob ich RC7 oder RC29 brauche? Da steht dass Europäer RC7 brauchen. Bezieht sich das nur auf UK oder auch auf Germany?

    MfG
     
  2. Kranki, 18.10.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Das bezieht sich auch auf deutsche Geräte, nur brauchst du für ein deutsches Gerät noch zusätzlich eine Goldcard.
     
  3. Smartphone-Slashz, 18.10.2009 #3
    Smartphone-Slashz

    Smartphone-Slashz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Danke. Ich hab nämlich ständig dieses not allowed bekommen. Ich nehme an, die Guides aus diesem Board bzgl. der GoldCard sind noch aktuell? Dann werde ich das mal morgen in Angriff nehmen.

    Btw vielleicht sollte man die Cyanogen Wiki in die Linksammlung mit einbeziehen.
     
  4. LostEden, 18.10.2009 #4
    LostEden

    LostEden Gast

    Warum sollte man??? Hier gibt es doch nun schon genug Anleitungen und das auch auf Deutsch :confused:
     
  5. trautna, 18.10.2009 #5
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009

    warum goldcard??
    ich habe ein österreichisches g1 und habe es auch ohne goldcard geschafft(es wird nicht viel unterschied zum deutschen g1 geben!!)
     
  6. Kranki, 18.10.2009 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Darum. Weil das nunmal so ist. :rolleyes:
     
  7. cithrix, 18.10.2009 #7
    cithrix

    cithrix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Wenn ich das unter Upgrading From Older CyanogenMod Versions - CyanogenMod Wiki richtig verstehe muss man garkeinen Wipe machen, wenn man von einer älteren Version (bei mir wäre es 4.1.11.1) auf die aktuelle Updaten möchte. Das würde ja heißen, dass ich meine Einstellungen und SMS bei dem Update nicht verlieren würde.

    Kann mir das jemand bestätigen?
     
  8. LostEden, 19.10.2009 #8
    LostEden

    LostEden Gast

    Also normalerweise war es auch immer ohne Wipe möglich auf die höhere Version zu updaten, aber gerade in diesem Falle ist es ohne Wipe auf die 4.1.99 nicht möglich komplett fehlerfrei zu updaten. Weil eben auch alle Google Aplikationen entfernt wurden. Ich mußte schweren Herzens auch Wipen.
     
  9. j_d_, 20.10.2009 #9
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    musste auch wipen, allerdings ist das schlimmste was ich verloren habe, die einstellungen (meiner apps). die sms/mms kann man backupen und problemlos wieder zurückspielen.

    @trautna: wie hast du dein g1 gerootet? mit der 1-click methode oder downgrade und telnet?
     
  10. gilnim, 20.10.2009 #10
    gilnim

    gilnim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Diese Anleitung funktioniert bei mir nicht! Bekomme die Meldung: "not allowed" beim Bootloader!

    Habe meine Goldcard richtig erstellt und die sd karte soweit ich weiß auch richtig erstellt. (Anleitung KinoJoe und die von Cyanogen sowie andere).

    Bin echt ein wenig verzweifelt!
     
  11. j_d_, 20.10.2009 #11
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ich hatte auch ewig probleme mit der goldcard.
    hast du auch partitionen und nicht direkt die sdkarte formatiert?
    oder evtl. zahlendreher?
    angeblich soll es auch mit manchen sdkarten probleme geben.
     
  12. gilnim, 20.10.2009 #12
    gilnim

    gilnim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Die Zahlen sind sicher richtig.

    Ich wusste bisher nicht, dass man die sd Karte nicht neu formatieren darf, sondern nur die Partition.
     
  13. j_d_, 20.10.2009 #13
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ich hab mich auch durch mehrere tutorials lesen müssen.
    du darfst die sd karte schon partitionier, aber es muss mindestens eine partition vorhanden sein
     
  14. gilnim, 20.10.2009 #14
    gilnim

    gilnim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Ich habe die SD Karte jetzt nochmal formatier im G1 und werde nochmal KinoJoe's Anleitung machen. Obwohl ich befürchte, dass das nicht helfen wird. :(

    Klasse! Habs geschafft. Hatte einen Fehler beim Kopieren vom goldcard Image gemacht.
    1. war mir nicht klar, dass ich bei der Imageerstellung die Zahlen drehen muss, ich dachte das macht die Seite auf denen man die Images erstellen kann
    2. ist nicht ganz klar geworden, dass man die Zeilen vom Image auf die SD Karte kopieren muss.

    Aber jetzt klappts ja! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2009

Diese Seite empfehlen