1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Funktioniert Navigon Select 4.0.0 auf Eurem X3?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Fr3aky, 31.10.2011.

  1. Fr3aky, 31.10.2011 #1
    Fr3aky

    Fr3aky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Hallo,

    hat das jemand am laufen?
    Meins startet zwar, aber mir scheint der Prozessor zu langsam zu sein. Die Stimme ruckelt und ein GPS Signal wird nur alle 25 sec abgerufen. Dies dann auch so kurz, dass zum Teil nichtmal die Fahrtrichtung erkannt wird.

    Als ich das Programm geschlossen habe, war sogar mein Hintergrundbild weg.
     
  2. Carlu, 31.10.2011 #2
    Carlu

    Carlu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Das Problem mit der ruckelnden Stimme habe ich auch, GPS hat bis jetzt gut funktioniert.
     
  3. TSC Yoda, 31.10.2011 #3
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Haste mal versucht, GPS-Status vor Navigon laufen zu lassen?



    Gruß
    Markus
     
  4. Fr3aky, 31.10.2011 #4
    Fr3aky

    Fr3aky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Danke,

    ich werde das mal ausprobieren. Habt Ihr es denn auf der SD Karte oder auf dem internen Speicher installiert?
     
  5. Carlu, 31.10.2011 #5
    Carlu

    Carlu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.10.2011
    SD-Karte.
     
  6. Vistauser1, 31.10.2011 #6
    Vistauser1

    Vistauser1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Moin Moin @all,

    seit gestern Navigon(Garmin) 4.0 update, bis jetzt nichts negatives zu Berichten.

    Startet etwas langsamer als die 3.6.2 und an die neue Oberfläche muss man sich erst gewöhnen.
    Funktionen sind alle OK, auch keine Stimmaussetzter.:drool:
    Fussgängermodus läuft auch prima.

    Von SD-Karte wie auch Gps-Status gestartet.

    Gruss aus dem Emsland
    Vistauser1
     
  7. Fr3aky, 31.10.2011 #7
    Fr3aky

    Fr3aky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Hmm...verwendet Ihr auch Live Wallpaper? Mein vorinstalliertes ist danach einfach futsch. Echt komisch. Bei mir laufen auch sonst keine Hintergrundanwendungen.
     
  8. AStroDroid, 01.11.2011 #8
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Hmm, bei mir ist das Live-Wallpaper auch schon ab und an verschwunden, wenn ich entweder speicherintensive Apps benutzt habe, oder wenn ich mehrere Apps "gleichzeitig" laufen hatte. Im Gegensatz zu einem statischen Hintergrundbild ist ja so ein Live-Hintergrund im Prinzip auch sozusagen quasi "eine App" und ich vermute (bin leider kein Experte), dass das Verschwinden des Live-Hintergrundes irgendwas mit dem Speicher-Management von Android zu tun hat. Soweit ich das hier gelesen habe, beendet Android manchmal selbständig Prozesse und Programme, wenn dringend mehr Arbeitsspeicher für eine App im Vordergrund benötigt wird. Wann und welcher Prozess dabei beendet wird, entscheidet Android dabei offenbar irgendwie selbst. Und ich schätze, dass es dann eben manchmal auch den Live-Hintergrund erwischt.
    Das lässt mich aber auch vermuten, dass deine Probleme mit dem 4.0er Navigon nicht mit mangelnder CPU-Geschwindigkeit des X3 zu tun haben, sondern eher mit dem knappen Arbeitsspeicher. Ich muss allerdings zugeben, dass ich Navigon selber gar nicht verwende. Ist also alles lediglich ein Schuss in's Blaue von mir.
    Wieviel Arbeitsspeicher belegt eigentlich Navigon bei dir, wenn es denn eingermaßen läuft? Ist zu dem Zeitpunkt dann noch Arbeitsspeicher frei? Hab' auch gerade mal nachgeschaut, wieviel Arbeitsspeicher eigentlich mein Live-Hintergrund braucht ("Wasser"). Bin jetzt selber erschrocken, ist mit 8,7MB ein ganz schöner Brocken, wenn ich das mal in Relation dazu setze, dass der eigentlich nur die Optik ein bissel interessanter machen soll. Aber irgendwie auch faszinierend, dieser "Wasser"-Hintergrund. Kann man ja irgendwo in einen leeren Wasser-Bereich "rein-klicken", dann entstehen Wellen... klick... klick... klick... könnte ich stundenlang machen... :biggrin::biggrin:
     
  9. Fr3aky, 01.11.2011 #9
    Fr3aky

    Fr3aky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Hallo AStroDroid,

    Danke für Deine Nachricht. Den Live-Wallpaper mit dem Wasser habe ich auch genutzt. Habe es aber jetzt abgeschaltet.
    Das komische ist halt, dass es ja scheinbar bei allen anderen läuft. Wie sehe ich, wie viel RAM das Programm verbraucht? Wenn ich die Menütaste drücke um dann in den Programmeinstellungen nachzusehen, wurde Navigon bereits wieder beendet, da das System Platz braucht.

    Im Ruhezustand habe ich 23MB RAM frei. Folgende Programme sind aktiv:

    Wie viel MB habt Ihr im Ruhezustand so frei?
     
  10. wuselandroid, 01.11.2011 #10
    wuselandroid

    wuselandroid Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    17.09.2010
    50-60 MByte sind bei mir normalerweise frei. Das X3 läuft auch entsprechend flüssig.
     
  11. AStroDroid, 01.11.2011 #11
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Hmm, 23MB sind echt nicht viel. Wenn ich bei mir den Live-Hintergrund noch abziehe, habe ich 60 frei. Ich habe allerdings auch fast nix laufen, muss ich zugeben. Sieht bei dir der Arbeitsspeicher-Verbrauch auch direkt nach einem Reboot so aus?
    Kann mir gut vorstellen, dass in dem Fall bei dir 2 Probleme zusammentreffen. Einerseits ein großer Teil des Arbeitsspeichers in Verwendung und andererseits eine App, die viel Arbeitsspeicher benötigt (Navigon). Vielleicht kommt da sogar der Speichermanager von Android, von dem ich häufig lese, dass er sogar den wenigen Arbeitsspeicher des X3 immer recht ordentlich verwaltet, trotzdem in's Schwitzen. Aber da müsste sich nochmal jemand äußern, der sich da besser auskennt und optimalerweise vielleicht auch noch Navigon4 hat.
     
  12. Fr3aky, 01.11.2011 #12
    Fr3aky

    Fr3aky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Habe eben neu gestartet, da hatte ich 10 MB mehr. Habe jetzt mal auf dem Home Screen den FB Kram und die Wetteruhr gelöscht, Vlingo und Traffic Monitor deinstalliert. Nach einem weiteren Neustart habe ich nun 70 MB frei!

    Ich kann jetzt sogar Navigon öffnen, den Menüknopf drücken und wieder ins Navigon rein.

    Verstehen tue ich das ganze nicht. Habe also 5 MB gelöscht und 50 MB raus geholt.
    Mal was anderes. Wie könnt Ihr sehen, wie viel MB Navigon an RAM verbraucht? In den Einstellungen wird mir Navigon nämlich nicht angezeigt.
     
  13. Carlu, 01.11.2011 #13
    Carlu

    Carlu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Bei der Speicherverwaltung von Android blicke ich auch noch nicht ganz durch.
    Ich habe aktuell 40 MB frei.
    Aber wie kann es z.B. sein, dass beim Kollegen Fr3aky die Android-Tastatur 9,6 MB belegt, und meine nur 5,1 MB? Sollte doch gleich sein, oder nicht?

    Ich werde vor dem nächsten Navigon-Einsatz mal das POI-Paket löschen, vielleicht spart das ja die Rechenpower, die dann die Stimme ruckelfrei macht.
     
  14. wuselandroid, 01.11.2011 #14
    wuselandroid

    wuselandroid Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Das eine App mal mehr, mal weniger Arbeitsspeicher braucht ist selbst unter Windows so. Die Android Tastatur zwackt ja auch Speicher für z.B.: Wortvorschläge ab.
    Ruckelt es denn auch bei der Google Navigation? - Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber auf mein altes Spica lief es bereits flüssig, daher dürfte das X3 keine Probleme damit haben.
     
  15. Carlu, 01.11.2011 #15
    Carlu

    Carlu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Die Google Navigation läuft bei mir ohne Probleme.
     
  16. Fr3aky, 01.11.2011 #16
    Fr3aky

    Fr3aky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.10.2011
    Also bei mir läuft jetzt alles. Habe soeben die Fußgängernavigation getestet. Das Menü lässt sich nun auch viel schneller bedienen, vorher brauchte er für einen Tastendruck so 20 Sekunden.
    Aktuell habe ich 79 MB RAM frei.
     
  17. Soundsurf, 02.11.2011 #17
    Soundsurf

    Soundsurf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Hallo zusammen,
    Navigon Select ist ja kostenlos mit einer SIM von der Telekom.
    Ich habe ein zweites Handy mit Vertrag und T-Mobile SIM, das aber mit Windows Mobile läuft. Kann ich zur Installation die Sim-Karte tauschen und danach zurückwechseln oder funktioniert das nur, wenn diese SIM dauerhaft im Gerät ist, wenn die Navi-Software läuft?
    Viele Grüße
    Soundsurf
     
  18. bagfix, 03.11.2011 #18
    bagfix

    bagfix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Worum gehts denn jetzt hier, RAM oder Navigation?
    Nav... Select 4.0 läuft bei mir einwandfrei, ab und an ging GPS verloren.
    Ansonsten kann doch Google Maps (vorinstalliert) genommen werden + Navigation, INet-Flat Voraussetzung. Funktioniert doch bestens.
    Das X3 ist halt nicht sonderlich leistungsfähig, also müssen auch Abstriche hingenommen werden, ist doch logisch.
     
  19. mblaster4711, 04.11.2011 #19
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,016
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Da muss ich mal die alten Fraßen dreschen:
    Probieren geht über Studieren !
    Und berichte uns uber den (Miss-)Erfolg.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  20. mikeee, 04.11.2011 #20
    mikeee

    mikeee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    20.09.2011
    hab bisher die 3.61 drauf. (aber nur als Spass-Konkurrenz zum 4,7 Zoll Navi :) )
    manchmal will sie nicht starten. hab noch nicht herausbekommen, warum ?

    lohnt der Umstieg auf die 4.0 ?
    hab den Artikel bei chip.de gelesen. kann man diese Version nur mit einem T-Mobile-Vertrag installieren und (kostenfrei) nutzen? (hab eplus)

    könnte man eigentlich beides nebeneinander installieren oder überschreibt die 4 die vorhandene 3.61 ?

    mikeee
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011

Diese Seite empfehlen