1. InFrontOfMe, 03.04.2012 #1
    InFrontOfMe

    InFrontOfMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin Leute,

    habe ne ganz simple Frage.

    Wenn ich mir auf mein XS ne neue FW flashe bleibt doch die interne SD Card, also der USB-Speicher, unberührt oder?
    Auch wenn ich beide Wipe Optionen beim Flashtool aktiviere?
    Also "Wipe Cache" und "Wipe User Data"

    Weil ich habe jetzt schon einige Daten drauf und das umkopieren und wieder zurückkopieren würde doch etwas länger dauern ;).

    Mit freundlichen Grüssen

    InFrontOfMe
     
  2. torxx, 03.04.2012 #2
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Genau, der interne Speicher sollte nicht gewipet werden.
     
  3. manic, 04.04.2012 #3
    manic

    manic Android-Experte

    Damit wäre ich lieber vorsichtig, beim Galaxy Nexus z.B. war das nämlich auch nicht der Fall. Da war nach dem Flashen alles weg.
     
  4. InFrontOfMe, 04.04.2012 #4
    InFrontOfMe

    InFrontOfMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Zum Thema alles weg wollte ich eh noch was fragen.

    In der offiziellen Anleitung zum flashen bzw. zum Flashtool steht das man mit jedem flashen auf eine neuere Version auch den User Cache wipen sollte.
    In eurer Anleitung "How To .73" habt ihr das frei gestellt ob oder ob nicht.

    Was ist den nun richtig?

    Mit freundlichen Grüßen

    InFrontOfMe

    PS: Die Daten habe ich bereits zwischengespeichert.
    Danke für die Info!

    Sent from my LT26i using Android-Hilfe.de App