1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G.O.T. Froyo: Trotz HQ nur 8000 hz Audio bei Videoaufnahmen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von LeovomRummelplatz, 31.10.2010.

  1. LeovomRummelplatz, 31.10.2010 #1
    LeovomRummelplatz

    LeovomRummelplatz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Ich habe in den letzten Tagen ein par Konzertaufnahmen mit dem Milestone gemacht, dabei ist mir aufgefallen das der Ton sehr schlecht klang.
    Ich habe dann mal per KMPlayer (Videoplayer) am Rechner mir die Informationen angeguckt zu den Videos angeguckt und dort wird nur 8000 hz für die Tonspur angezeigt, außerdem wird er Audiocodec als Unknown und nicht aac angezeigt.
    Bei älteren Videos die ich mit 2.1 gemacht hatte ist der Ton normal und wird auch als aac erkannt mit 16000 Hz.

    Ist dies ein Problem von GOT Froyo oder liegt dies wieder nur an meinem Milestone? Ist das jemand anderem schon aufgefallen?
     
  2. TimeTurn, 31.10.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das kenne ich - habe bei Linkin Park in der O2-World hier in Berlin gefilmt und hinterher ganz böse abgek...übelt deshalb.

    Kann man aber in der default.prop anpassen die Werte. Hätte ich mal besser vorher angeschaut.
     
  3. LeovomRummelplatz, 31.10.2010 #3
    LeovomRummelplatz

    LeovomRummelplatz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Kannst du mir die genauen Werte schreiben?
    Laut build.prop sollte der eigentlich 16000 benutzen was aber nicht passiert.
     
  4. TimeTurn, 31.10.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Der ignoriert sämtliche Werte die ich einstelle - hab die Auflösung auf 16:9 umgestellt (720x404), trotzdem war das Video dann auf 720x480 und der Ton bei gefühlter Mittelwellenradioquali.

    OK, dann weis ich es im Moment auch nich :( ich versuch was rauszubekommen.

    //EDIT 1: Zwischenstand: Alle Kamerawerte der build.prop werden scheinbar ignoriert. In CynogenMod 0.03 sind die in der build.prop garnicht erst drin - scheint also bekannt zu sein. Kamera-App 2.0.1, 2.1 und die aus CanogenMod funzen alle nich. Erstere und letztere tauchen nicht bei den Apps auf, die 2.1er crasht beim drücken des Auslöseknopfes.

    //EDIT 2: Ich lad mir gerade Nandroids von FroYo fürs Nexus One und das Droid und probiere mal deren Kamera-Apps aus...

    //EDIT 3: Die Kamera vom Droid (2.2) funzt - leider ignoriert auch diese die Einstellungen, was aber nicht verwunderlich ist, denn auch hier fehlen die Einträhge in der build.prop standardmäßig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2010
  5. Hendrik, 01.11.2010 #5
    Hendrik

    Hendrik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    TimeTurn bedankt sich.
  6. fant0mas, 02.11.2010 #6
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    der Thread hier wäre wohl auch im Root-Subforum besser aufgehoben... haltet das "normale" doch bitte so weit es geht (und Sinn macht) mit sowas frei... hier geht´s eh schon zu wie nochwas! :p
     
  7. TimeTurn, 02.11.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Na na nich so empfindlich :) - Mir ist das Brot - schaue eh in beide rein.

    @hendrik: Wär nich uninteressant, wie das beim Droid mit 2.2 ist - das ist ja die finale Version und kein Test-Build.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
  8. Hendrik, 02.11.2010 #8
    Hendrik

    Hendrik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ja müsste man sich mal schlau machen, wäre echt blöd, wenn das so bleiben würde. Habe das Milestone öfters auf Konzerten dabei und die Tonaufnahmen waren für ein Handy echt brauchbar, aber so sind die zu nix mehr zu gebrauchen.

    Android unterstützt in der Version 2.2 von Haus aus nur noch amr encoding, den Rest müssen die Hersteller selbst einbinden.
     
  9. TimeTurn, 03.11.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hab mal nachgeschaut: Laut "media_profiles.xml" nimmt das Droid mit AAC @ 96kBit/s Audio auf bei "High"-Einstellung der Videos. Mit dem Milestone funzt die Datei aber leider nicht. Da geht der AAC-Encoder definitiv nicht, zumindest mit der ungaren Testversion von G.O.T.

    Siehe hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...sues-loesungen-workarounds-31.html#post696881
     

Diese Seite empfehlen