1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 als Wlan hotspot, ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von joschijoschi, 06.02.2010.

  1. joschijoschi, 06.02.2010 #1
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Kann ich das G1 als Wlan hotspot einrichten, sodass beliebige andere Geräte damit ins Internet können (thetering)? Brauche ich dazu root?

    Ich frage, weil ich das Ipad von apple kaufen will und gerne das billigste Modell mit Wlan aber ohne umts nehmen würde.
     
  2. Lomb, 06.02.2010 #2
    Lomb

    Lomb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    ohne root kannst du über usb mit ner app names pdanet (PdaNet -- USB Tether/Bluetooth DUN for Android) vom pc ins internet.
    da du hier aber auch nen prog auf dem pc installieren musst weis ich nicht ob du es auf dem ipad installieren und nutzen kannst
    die andere möglichkeit is natürlich root und dem nötigen app,
    dann kannste über usb und wifi...
     
    joschijoschi bedankt sich.
  3. joschijoschi, 06.02.2010 #3
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Das ipad kann nur normale iphone apps installieren, insofern wäre wifi am besten, das wird ja wohl immer erkannt, denke ich.
     
  4. Lomb, 06.02.2010 #4
    Lomb

    Lomb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    wifi tether gibt es meines wissens nach nur für root
    aber da funktioniert es sehr gut
     
  5. winne, 06.02.2010 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Habs selber mit Wlan nicht getestet, müßte aber mit "wireless Tether for root Users" gehen. ;)

    Upps, zu langsam :D
     
  6. joschijoschi, 06.02.2010 #6
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Wer verkauft mit ein gerootetes G1?
    Ich hab keinen Bock mich da stundenlang mit zu befassen, wie das geht. Lieber kauf ich mir ein gerootetes und stell mein ungerootetes in ebay ein.
     
  7. winne, 06.02.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Guck mal ganz nach unten. Da gibts nen Markplatz. :D

    So kompliziert ist das auch nicht, aber das mußt du selber wissen. ;)
     
  8. dargolf, 06.02.2010 #8
    dargolf

    dargolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2009
    für 20 euro + versand roote ich dir deins, inklusive garantie falls ich es kaputt mache :D
     
  9. joschijoschi, 06.02.2010 #9
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    blöde Frage: wenn ich roote, ist dann alles gelöscht, also meine Programme. Oder kann ich rooten und alle Daten drauflassen und zusätzliche dieses thetering Programm draufmachen?
     
  10. winne, 06.02.2010 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Alle Daten von SD sollten gesichert werden, da diese umpartitioniert wird (u.a. für App2SD) und damit jungfräulich ist. ;)
    Deine Apps sind natürlich auch weg, da das System komplett umgestrickt wird. ;)
    Das wird aber dann auch das letzte mal sein, denn mit dem neue Recovery kannst du ein Image deines Systems anlegen und jederzeit wieder komplett herstellen. :D

    Damit hab ich auch schon zwei zusätzliche Pluspunkte des "rootens" erwähnt, App2SD und Systemimage ! :cool:

    Guck dir einfach das TUT an ! ;)
     
  11. joschijoschi, 07.02.2010 #11
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Ich kann doch aber auch einfach eine andere SD zum rooten nehmen und meine ursprüngliche dann später einfach wiederverwenden, ohne sie zu löschen, oder?
     
  12. winne, 07.02.2010 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Natürlich kannst du das machen, ABER : ;)

    Wenn du App2SD nutzen willst und das ist eigentlich sinnvoll, mußt du dafür eine Partition einrichten und damit wird die SD komplett neu Partitioniert / formatiert. Damit sind dann alle Daten weg. :D
    Deine Apps liegen im Moment sowieso im Speicher und sind weg und die Daten von SD lassen sich ganz einfach auf den PC kopieren, also wo liegt das Problem ? :confused:
     
  13. joschijoschi, 07.02.2010 #13
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Ich wusste nicht, dass man für App2SD die SD-Karte partitionieren muss. Momentan geht es mir ja eigentlich darum, mit möglichste wenig Aufwand mein G1 als W-lan hotspot einrichten zu können. Am liebsten wäre mir gewesen, wenn man root einrichten könnte, nur um dieses wifi-tethering app draufmachen zu können.

    Klar, wenn man sowiso das Gerät und die SD platt machen muss, dann sollte man die Vorteile eines anderen Roms auch nutzen.
     
  14. mcinnocent, 07.02.2010 #14
    mcinnocent

    mcinnocent Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Gibts eigentlich zum PdaNet-Programm eine kostenlose Alternative für nichtgerootete G1s?
    Ist schon seltsam, über mein altes Sony-Ericsson-Handy komm ich problemlos ins Netz mit dem Notebook, entweder über Bluetooth oder Kabelverbindung, es leuchtet absolut nicht ein, warum das mit so einem ,modernen Teil/modernen Betriebssystem wie Android nicht funktioniert ohne Zusatzsoftware?!
     

Diese Seite empfehlen