1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 bricked?? nur noch bootloader!!

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Master959, 25.06.2010.

  1. Master959, 25.06.2010 #1
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Hallo Community,

    folgende Situation:
    Mein G1 hängt sich immer bei dem t-mobile zeichen auf. Recoverymodus funktioniert nicht. Bootloader (engineeringSPL) erkennt die Dreaimg.nbh nicht!

    Vielen Dank im vorraus
    Master959

    PS: Vorher benutzte ich CM 5.0.8
     
  2. Phantom-Lord, 25.06.2010 #2
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hast du schon versucht das Recovery per fastboot zu flashen bzw. zu booten?
     
    Master959 bedankt sich.
  3. Master959, 25.06.2010 #3
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Danke für die schnelle antwort

    Nur eine Frage hätte ich wie mache ich das ??
     
  4. Phantom-Lord, 25.06.2010 #4
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Da du CM 5.0.8 verwendest, ist auf dem G1 der DangerSPL installiert.

    Dieser unterstützt das fastboot-Protokoll.

    Fastboot kannst du dir hier herunterladen.

    Dann benötigst du noch ein Recovery-Image z.B. Amon_Ra


    Wenn du beides hast, gehe wie folgt vor:
    • schalte dein G1 aus
    • verbinde das G1 per USB-Kabel mit dem Computer
    • starte das G1 mit (Power + Kamera) (also in den Bootloader / SPL)
    • wechsle in den fastboot Modus (meistens mit der Zurück-Taste)
    • öffne am PC die Konsole (unter XP: Start/Ausführen/cmd)
    • wechsle in den Ordner, in welchem die fastboot.exe und das Recovery-Image abgelegt sind
    • Gib folgenden Befehl ein:
    Code:
    fastboot flash recovery recovery.img
    Wobei recovery.img durch den Dateinamen des Recovery-Images ersetzt werden muss. (z.B.: fastboot flash recovery recovery-RA-dream-v1.7.0.img)
     
    Master959 bedankt sich.
  5. Master959, 25.06.2010 #5
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    erstmal danke für die ausführliche anleitung
    nur beim mir stockt das programm bei < waiting for device >
     
  6. Phantom-Lord, 25.06.2010 #6
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ist das G1 im Fastboot-Modus?

    Denn wenn nicht, dann kommt die Meldung, dass fastboot.exe auf ein fastboot-fähiges Gerät wartet.
     
    Master959 bedankt sich.
  7. Master959, 25.06.2010 #7
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    das g1 zeigt auch an das es im USB modus ist
     
  8. winne, 25.06.2010 #8
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wie ?

    Erstmal sind deine Infos mehr als mangelhaft. :rolleyes:

    1.Wie ist es dazu gekommen, also was hast du gemacht ?
    2.Kommst du mit Home/Power oder Back/Power noch in einen anderen Screen als dem G1-Bootlogo ?

    Das sind Mindestinfos für Hilfe.

    Sorry Phantom-Lord, aber wenn er zweitens verneint, kannst du dir die Arbeit sparen. ;)
     
  9. Phantom-Lord, 25.06.2010 #9
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    USB-Modus? Du meinst sicher den Fastboot-Modus.

    Wenn du das G1 mit dem PC verbindest, und das G1 im Fastboot-Modus ist, dann müsstest du einen Treiber installieren.

    Ich hab das mal aus einer anderen Anleitung kopiert:

    @winne: Naja, er hat ja folgendes geschrieben:
    Also muss er den SPL noch starten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2010
    Master959 bedankt sich.
  10. Master959, 25.06.2010 #10
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    1. Das letzte was ich am G1 gemacht habe ist das ich im terminal fix_permissions eingegeben habe danach habe ich es rebootet und danach ging es nicht mehr ;) (CM 5.0.8, engineeringSPL, Radio 2.22.23.02)
    2. Wie oben beschrieben kann ich nicht mehr in den recovery modus

    So und wenn ich beim g1 im fastboot menü bin und ihn mit dem pc verbinde erscheint hinter dem fastboot ein "USB"

    falls ich iwelche infos vergessen haben sollte einfach fragen

    vielen dank für die bisherigen rettungsversuche meines g1
     
  11. Phantom-Lord, 26.06.2010 #11
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Welches Betriebssystem verwendest du?

    Unter XP muss man normalerweise den Treiber aus dem AndroidSDK installieren.

    Hast du das schon gemacht?
     
    Master959 bedankt sich.
  12. Master959, 26.06.2010 #12
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Win 7
    Treiber installiert und ausgewählt ;)
    Jetzt wird das G1 als Android ADB Interface angezeigt
     
  13. Phantom-Lord, 26.06.2010 #13
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Jetzt noch einmal den Befehl "fastboot flash recovery recovery.img" probieren.
     
    Master959 bedankt sich.
  14. Master959, 26.06.2010 #14
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Das gleiche wie vorher : < waiting for device >
     
  15. Phantom-Lord, 26.06.2010 #15
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Versuche einmal folgendes:

    • schalte das G1 aus
    • entferne das USB-Kabel vom G1
    • starte das G1 mit (Power + Kamera) (also in den Bootloader / SPL)
    • wechsle in den Fastboot-Modus
    • verbinde das G1 mit dem PC
    • jetzt noch einmal den Fastboot Befehl zum flashen des Recoverys eingeben
     
    Master959 bedankt sich.
  16. Master959, 26.06.2010 #16
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    das gleiche wie vorher hab mal als bild angehängt
     

    Anhänge:

    • cmd.JPG
      cmd.JPG
      Dateigröße:
      35.3 KB
      Aufrufe:
      112
  17. Luemel, 26.06.2010 #17
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Du musst schon den tools Ordner ansteuern im android-sk-windows Ordner.

    Also cd: c/android-sdk-windows/tools/ (bei mir)
    und dann gib mal ein: fastboot devices

    Was listet er dir auf, da sollte nun eine Zeiler erscheinen.
     
    Master959 bedankt sich.
  18. Phantom-Lord, 26.06.2010 #18
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Wenn die fastboot.exe in dem Ordner liegt, in welchem man sich derzeit befinden, ist das Ansteuern des Tools-Ordners normalerweise nicht notwendig.
     
    Master959 bedankt sich.
  19. Master959, 26.06.2010 #19
    Master959

    Master959 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    so erstmal vielen vielen dank für alles stell dir vor es lag an der exe die ich geöffnet hab :D du hast jetzt echt was gut

    VIELEN DANK
     

Diese Seite empfehlen