G1 gebricked?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von kirbykiller, 08.06.2011.

  1. kirbykiller, 08.06.2011 #1
    kirbykiller

    kirbykiller Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Guten Tag :)
    fang ich mal an wenn ich mein g1 in recovery starten will funktioniert es nicht normal booten auch nicht und bei kamera+shutdown komm ich in den bootloader ( es funktioniert kein fastboot) aber ich kann nichts machen weiß jemand zufällig wie man das wieder reparieren könnte?! :)
    radio-2.22.16.19
    hboot 0.95.0000
     
  2. winne, 08.06.2011 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Gibt 2 Beiträge unter root/modding/. Die sich mit Bricks beschäftigen.
     
  3. DiSa, 08.06.2011 #3
    DiSa

    DiSa Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Solange Du in den Bootloader-Modus oder ins Recovery kommst, ist es kein Brick ...
    Fastboot kann nicht funktionieren, da Du den Standard-SPL hast, der unterstützt kein fastboot.
    Falls alle stricke reissen, neues ROM einspielen, d.h. Goldcard und *.nbh File einspielen. Falls Du direkt einen SPL mit fastboot installieren willst, so kannst Du das orange*.nbh aus diesem Thrtead (2708+ enabled kernel [14MB ram with radio 2.22.27.08/2.22.28.25 & hboot 1.33.0013d] - xda-developers) verwenden. Danach kanst Du mit fastboot alles einspielen, was Du möchstest ... ;)
     

Diese Seite empfehlen