1. Yourie, 02.01.2011 #1
    Yourie

    Yourie Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!
    Ich wollte grade mein G1 (komplett ungerootet mit originalem 1.6) rebooten und jetzt hängt es am „Android“-Bootscreen, also nicht am T-Mobilescreen wo es hängen würde wenn es gebrickt wäre...
    Habe schon ein paar mal versucht den Akku raus zunehmen und es neu zu starten, bringt alles nichts... Allerdings setzt das Androidlogo alle paar Sekunden kurz aus (In etwa so lange wie es normalerweise angezeigt wird).
    Habe leider keine Ahnung was ich machen soll.. :(
    Würde es vielleicht bringen wenn man es resettet?
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte :(
    MfG,
    Juri

    EDIT: Wenn man es lange genug an lässt, verschwindet auch der Androidscreen und der Bildschirm wird schwarz (schwarz, er geht nicht aus!).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
  2. meckergecko, 02.01.2011 #2
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Starte doch mal ins Recovery und mach nen wipe, dann weißt du es ;)
     
  3. winne, 02.01.2011 #3
    winne

    winne Android-Guru