1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 mit W-Lan aktivieren?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Scheroxx, 25.03.2009.

  1. Scheroxx, 25.03.2009 #1
    Scheroxx

    Scheroxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2009
    Erste Frage:
    Ich will mir demnächst ein G1 kaufen und habe gehört, dass ich das Handy nur durch die SIM Karte aktivieren kann.

    Kann man es nicht mit W-LAN aktivieren?

    Zweite Frage:
    Muss ich unbedingt ein Account vom Handy machen, oder kann ich auch eins verwenden, denn ich schon habe?
     
  2. Autarkis, 25.03.2009 #2
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Ich weiss nicht genau wie es mit aktuellen RC9 aus Deutschland ist.

    Man kann das DevPhone über WiFi aktivieren.

    Du kannst in jedem Fall (WiFi oder EDGE/UMTS) einen bestehenden Google-Account verwenden.

    Auch wenn du dich über WiFi anmeldest, muss eine SIM-Karte eingesetzt sein, da die SIM mit deinem Google-Account verbunden wird. Diese SIM-Karte braucht aber selbst keine Datenverbindung herstellen zu können.

    Meine Empfehlung ist: Wenn's nicht klappt, wird es am einfachsten sein wenigstens für die Anmeldung EDGE oder UMTS zu verwenden, auch wenn's 1-2€ kostet. :)
     
  3. McLin, 25.03.2009 #3
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2009
  4. Autarkis, 25.03.2009 #4
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Nur um diesen Link noch sinnvoll zu kommentieren: In dieser Anleitung steht nur, wie es mit dem Dev Phone (= Firmware ADP1) geht. Ein normales G1 (RC33, RC9, etc.) lässt nämlich auch über die adb-Konsole kein su zu!

    Es wäre toll wenn sich jemand mit einem offiziellen Deutschen Image (RC9) dazu äussern könnte.
     
  5. McLin, 25.03.2009 #5
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Dann halt das:

    XDA-Developers.com
     
  6. florian, 25.03.2009 #6
    florian

    florian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2009
    Meiner Meinung nach sollte man auch einfach auf Edge oder UMTS zurück greifen, denn wenn sich jemand das G1 ohne Vertrag leisten kann der wird sich auch die 1-2€ für die Aktivierung leisten können. Ich kann auch nicht verstehen wieso so viele das Handy ohne UMTS nutzen wollen, denn ohne Internet ist das Handy sinnlos wie ich finde.
     
  7. Autarkis, 25.03.2009 #7
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Sehr gut, das passt.


    Für diese Diskussion bitte einen neuen Thread eröffnen. Ich sage dazu nur soviel: WiFi ist überall, und Apps machen Android vielseitiger als so manchen PDA. Und PDAs sind ja kaum sinnlos. ;)
     
  8. Scheroxx, 25.03.2009 #8
    Scheroxx

    Scheroxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2009
    Hier geht es nicht um diese 1-2 euro.
    Ich bekomme warscheinlich Morgen das Handy und hab noch keine Datenflat für mein Base beantragt.
     
  9. zx128, 25.03.2009 #9
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Dieser Trick:

    wird bei deutschen RC4/RC9 nicht funktionieren.

    Denn dafür muss der Gegenstück von adb der adbd auf dem G1 laufen und Verbindungen über USB annehmen.

    Damit das aber der Fall ist - muss "USB Debugging" aktiviert sein.

    Bei einem neuen frischen G1 mit RC4/9 ist es deaktiviert.

    Ich habs getestet.
     
  10. Autarkis, 25.03.2009 #10
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Arg. :( Das heisst, es wird nicht gehen, ein reguläres Deutsches G1 ohne Datenvebindung über SIM zu registrieren.
     
  11. zx128, 25.03.2009 #11
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Es sieht so aus. Ich hab mein G1 mal extra zurückgesetzt um das zu testen.
    Ging nicht.

    Hier ist noch ne Quelle, gerade gefunden:

    Android Community Social Network - View Single Post - google acct activation via wifi on a G1
     
  12. McLin, 25.03.2009 #12
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Was ist mit adb start-server evtl mit der option -d???
     
  13. zx128, 25.03.2009 #13
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    adb muss sich mit dem adbd verbinden können damit irgendwas beim G1 von adb ankommt.
     
  14. McLin, 25.03.2009 #14
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    So wie ich das verstehe soll aber der client den server starten....
    Es könnte natürlich mit den USB Treiber zusammenhängen, die diesen Daemon starten, die bei der SDK oder hier gedownloaded werden können...
    Danach wird das G1 nämlich als ADB Gerät erkannt und nicht mehr als Massenspeicher...
    Bei mir klappt ADB auch ohne USB Debugging anzuschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2009
  15. zx128, 25.03.2009 #15
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
  16. McLin, 25.03.2009 #16
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    und mein gequoteter Text?
    Und sorry, ps | grep adb* gibt kein daemon aus, auch top nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2009
  17. zx128, 25.03.2009 #17
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Der ohne Link-Angabe? Na der steht immer noch da und tut nichts zur Sache.

    Es ist ein Unterschied ob adbd läuft oder ob adbd läuft und Verbindungen annimmt.
     
  18. McLin, 25.03.2009 #18
    McLin

    McLin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.02.2009
    Linkangabe

    für mich ist das Prinzip nicht klar, denn der Daemon läuft bei mir eben nicht, und nimmt adb an, denn wenn ich USB anschließe läuft er wenn das Kabel nicht drin ist läuft er nicht...
     
  19. Autarkis, 26.03.2009 #19
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Der Link trifft nur auf den Emulator zu.

    Es geht hier um ein erstes In-Betrieb-Nehmen.

    Wie zx128 sagte, beim Euro-G1 RC9 ist USB Debug per Default auf aus. Beim ADP ist es per Default ein. Ebenso beim Emulator.

    Fakt. Sorry.
     

Diese Seite empfehlen