1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 rooting mit hindernissen...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Mobile surfer, 28.05.2010.

  1. Mobile surfer, 28.05.2010 #1
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Hallo Leute!
    Hab mich heute dazu entschieden, mein G1 mit firmware 1.5 zu rooten.
    Jetzt hab ich als erstes die 1-click methode ausgewählt, da die wohl die einfachste möglichkeit sein soll, um sein g1 mit firmware 1.5 zu rooten.
    Ich habe aber schon bei diesen schritt probleme:
    Recovery und custom ROM flashen

    7. Das Recovery 1.6.2 auf die SD packen.
    (recovery-RA-dream-v1.6.2.img)
    8. Das G1 neu starten und flashrec starten. (hab ich)
    9. Da sdcard/recovery-RA-dream-v1.6.2.img eingeben (hab ich. der obere Button ist aber dunkel eingefärbt und drin steht: Backup to flash custom recovery image)

    Ab diesen schritt hänge ich fest.
    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Mobile surfer, 28.05.2010 #2
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Ok ich musste erst mal den unteren button drücken.
    Jetzt bin ich im RA-dream-1.6.2 recovery menue
     
  3. iLoveMyAndroid, 28.05.2010 #3
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Nun hast du es ja geschafft

    Glückwunsch u viel Spaß
     
  4. Mobile surfer, 28.05.2010 #4
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Ja hab ich!
    Aber ich immernoch das gefühl, dass ich noch einen weiten weg vor mir habe.
    Ich habe jetzt krankis cm-4.2.15.1-remix-r2 drauf.
    Ausserdem funktionieren einige root programme nicht.
    Muss ich noch was machen?
     
  5. Mobile surfer, 28.05.2010 #5
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Wie groß sollte die swap größe sein?
    Mein stick ist ein orginal kingston 8gb class 4.
     
  6. Scofield, 28.05.2010 #6
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Also ich hab seit dem ich root habe, wie im TUT vorgeschlagen 96 MB Swap! Keine Probleme bis jetzt!

    Hab auch eine Class2 Card, obwohl alle für Swap Class6 empfehlen!
     
    Mobile surfer bedankt sich.
  7. William, 28.05.2010 #7
    William

    William Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Mini
    also ich benutz 96 swap, alles zwischen 64 und 128 is gut :)
     
    Mobile surfer bedankt sich.
  8. Mobile surfer, 29.05.2010 #8
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    ok dann habe ich wohl richtig gewählt.
    aber direkt nach der swap frage kommt irgendetwas mit EXT 2
    Da habe ich 500 gewählt.
    Was das wohl ist?
     
  9. Mobile surfer, 29.05.2010 #9
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Und ich habe einen kleinen fehler gemacht.
    Während mein Handy an war habe ich die speicherkarten gewechselt und auf einmal startete mein Handy neu und alle einige vorinstallierte apps und meine apps waren weg.
    Wenn ich die alte wieder reintuhe sind sie zwar da, aber einige starten nicht mehr.
    Was kann ich tun und wie kann ich apps auf die speicherkarte installieren?
     
  10. winne, 29.05.2010 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Was vielleicht etwas viel, aber egal ist. ;-)
    Das ist die Partition, wo deine Apps per App2SD gespeichert werden können.

    Edit : guck mal ins FAQ
    Die SD kann/darf man nicht einfach ziehen, machst du ja mit deiner Festplatte am Rechner auch nicht und genau so funktioniert jetzt auch die SD am G1. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010
    Mobile surfer bedankt sich.
  11. Mobile surfer, 29.05.2010 #11
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Ohh dan hab ich mist gebaut.
    Meine ganzen apps funktionieren zum Teil nicht.
    Wie kann ich auf meiner anderen speicherkarte die apps sowie einstellungen transferieren?
    Seit dem ich die speicherkarte ausgetauscht habe funktioniert z.B. wlan nicht richtig.
     
  12. Mobile surfer, 29.05.2010 #12
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Ich möchte gerne alles auf den werkszustand herstellen.
    Ich möchte nicht meine mikrige 2gb speicherkarte benutzen sondern meine neue 8gb.
    Wie mache ich das, dass ich mit meiner neuen firmware alles löschen kann inklusive meinen apps? (aber nicht die apps, die bei dem room dabei war)
     
  13. Scofield, 29.05.2010 #13
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Auf "Werkzustand" kommst du durch einen Full-Wipe, im Recovery auf Wipe gehen und alles Wipen! (die letzten beiden Punkte im Wipe-Menü kannst du auslassen)
     
    Mobile surfer bedankt sich.
  14. Mobile surfer, 30.05.2010 #14
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    ok ich habs geschafft vielen dank für die tolle hilfe!
    Ich denke ich bleibe vorerst auf cyanogen.
    Welche anderen Roms könnt ihr mir empfehlen und braucht man für die etwas "besonderes"?
     
  15. Scofield, 30.05.2010 #15
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Also wenn du mal 2.1 ausprobieren willst, würd ich dir die Pirate Rum empfehlen, die "Besonderheit" ist Danger SPL!

    LG
     
  16. Mobile surfer, 30.05.2010 #16
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Klingt interressant aber ich habe gehört das es womöglich bald ein 2.2 port fürs g1 geben soll mit einschränkungen.
    Aber ausprobieren schadet ja nicht.
    Ich muss aber erst eine sicherheitskopie machen meines jetztigen g1.
    Mit welchen apps/funktion im g1 gehts am besten?
    Und kann mir vielleicht jemand den link für apps to sd geben?
    Finde diesen app einfach nicht...
     
  17. Scofield, 30.05.2010 #17
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Also ein komplett backup der ROM mit allen Apps und Einstellungen kannst du mit dem BART Backup im Recovery machen!

    Wenn du nur die Apps sichern willst, dann nimm Titanium Backup, der sichert die Apps incl. Einstellungen und Market Links!

    Apps2SD ist keine App, du musst Apps2SD in den Einstellungen aktivieren, Einstellungen > Anwendungen > Hacken bei Apps2SD setzen! Für Apps2SD ist eine EXT-Partition auf der SD Karte notwendig!

    LG

    P.S.

    Bis ein vernünftiger 2.2 Port kommt wirds noch dauern!
     
  18. Mobile surfer, 30.05.2010 #18
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Danke (edit: Scofield) für die hilfreiche antwort!
    Ich denke du hast recht mit den port für g1.
    Ich denke ich werde mal mit dem thema weiter informieren.
    Und sorry das ich deinen namen nicht richtig geschrieben habe.
    Habs jetzt korregiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
  19. Scofield, 30.05.2010 #19
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Kein Ding, aber es heißt "Scofield" nicht "Scotfield" ! :D
     
  20. Mobile surfer, 30.05.2010 #20
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Komisch bei mir gibt es dort keine einstellung zu apps2sd.
    Und eine partion habe ich schon eingerichtet.
    Sie ist ungefähr 320mb groß aber komischerweise werden die apps nicht immer darauf installiert (obwohl sie noch über 100mb frei hat laut der speicheranzeige) und stattdessen auf den kleinen speicher des g1.
    Wie kann ich diese probleme lösen?
    Mfg mobile surfer
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010

Diese Seite empfehlen