1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 und VPN bzw. Remotezugriff

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Keulehd, 21.09.2009.

  1. Keulehd, 21.09.2009 #1
    Keulehd

    Keulehd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2009
    Hallo,
    gibt es irgendwo eine detaillierte Anleitung, wie ich das G1 konfigurieren muss um via VPN/Fernzugang auf eine AVM FritzBox 7270 und auf die angeschlossenen Rechner zuzugreifen ?

    Zugriff über das Programm AVM Fernzugang von anderen Rechnern funktioiert, DynDNS ist auch eingerichtet.

    Besten Dank im Voraus
    KeuleHD
     
  2. DevilX, 26.10.2009 #2
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Hat inzwischen jemand ne Lösung gefunden?
    wäre echt genial..
     
  3. cavallo, 31.10.2009 #3
    cavallo

    cavallo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Ich habe jetzt schon einiges probiert... aber auch keine Lösung... und hänge mich mal an die Frage ran :confused:
     
  4. bemymonkey, 23.01.2010 #4
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Bump. Geht so etwas inzwischen mit Android?
     
  5. bemymonkey, 19.04.2010 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Sonst keiner da, der den Fritz! Fernzugang mit nem Android-Gerät nutzen will?
     
  6. maddin91, 19.04.2010 #6
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Ich hab eine:
    Vnc Client aufs g1,
    Vnc Server aufm Rechner
    Port 5900 an Rechner freigeben
    Pw setzten
    Softwarefirewall ausnahme setzen
    Dynamische Dns im Client angeben
    Und los gehts


    Is halt nicht wirklich sicher, deswegen kaum zu Empfehlen.

    Ich hoffe immer noch, dass es eine teamviewer app geben wird
     
  7. bemymonkey, 19.04.2010 #7
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Dass VPN und VNC komplett unterschiedlich sind, weisst Du wohl, oder? ;)
     
  8. GregorV, 04.08.2010 #8
    GregorV

    GregorV Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hallo, Gruß an alle - noch bin ich neu (hier).
    Hat jemand inzwischen eine Lösung für die VPN Verbindung Android->FritzBox gefunden ?

    Danke.
     
  9. soCram, 13.10.2010 #9
    soCram

    soCram Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    14.12.2009
  10. r-zwo_d-zwo, 13.10.2010 #10
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    roots!
    Bloody Roots!


    Hoffe das wird sich mit Gingerbread ändern.
    VPN (IPSEC) + Proxy...das ist meine Wunschliste. Wundert mich sowieso, daß sie in der Richtung so schwach aufgestellt sind. Dachte, die wollten das ganze Richtung "Business" pushen.
     

Diese Seite empfehlen