1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 updaten oder nicht?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von quinteuse, 06.04.2010.

  1. quinteuse, 06.04.2010 #1
    quinteuse

    quinteuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Hallo!

    Ich bin nun vor nicht einmal einer Woche zu einem glücklichen G1-Besitzer geworden (ziemlich spät also ;) ) und hätte eine Frage-- entschuldigt, wenn ich technische Ausdrücke usw. in diesem Beitrag nicht ganz richtig einsetze!

    Ich habe mich vorher schon informiert und hatte eigentlich vor, mein G1 sofort upzudaten, habe dann aber nach download einer App die Info bekommen, dass mein Gerät anscheinend Root-Access hat.

    Das Gerät war ein Ersatzgerät von TMO, noch ganz neu eben und hatte anscheinend noch nie ein Update?

    Hier die Infos über mein Gerät:

    Firmware version: 1.1
    Baseband version: 62.33.20.08U_1.22.12.29
    Kernel version: 2.6.25-01843-gfea26b0 android-build@apa27 #6

    Ich kann nicht programmieren und kenne mich eigentlich nicht so wirklich aus, aber jetzt bin ich besorgt, dass wenn ich regulär update, mein G1 einfach nicht mehr funktioniert.

    Ich wäre dieser: T-Mobile G1 manuell auf Firmware RC9 updaten Anleitung gefolgt - ratet ihr mir dazu das trotz des Root Access zu tun?


    Danke für alle Infos/Ratschläge schon im Vorhinein!
     
  2. winne, 06.04.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ich kann dich beruhigen, denn du hast definitiv kein root-access. Die App die du installieren wolltest, benötigte wahrscheinlich diesen und hat da gemeldet. ;-)
    Du hast die alte Firmeare 1.1 drauf (aktuell ist 1.6).
    Da du das G1 schon ne Woche hast, scheint das Update nicht automatisch zu kommen, also hast du jetzt 2 Möglichkeiten :
    1. Du installierst das 1.6er Update manuell, oder
    2. Du informierst dich über root und machst das dann.
    Du solltest dich auf alle Fälle vorher belesen, denn nach dem 1.6er Update ist root etwas komplizierter zu erlangen. Das liegt jetzt aber bei dir. ;-)
    Geh in den root/hacking/.... Bereich und lese dir das TUT durch. Danach kannst du dich immernoch entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
    quinteuse bedankt sich.
  3. quinteuse, 06.04.2010 #3
    quinteuse

    quinteuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010

    Eigentlich brauch ich eh keinen Root Access, da ich sowieso nicht programmieren kann :)
    D.h. ich kann einfach auf Donut updaten ohne, dass mein Handy plötzlich "explodiert"?

    Und danke für die schnelle Antwort!!
     
  4. Luemel, 06.04.2010 #4
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Ich würde mir das wirklich überlegen mit root. Ich habe auch keinerlei programmier Kenntnisse und habe es auch geschafft. Ohne Root wirst du sehr schnell an die interne Speichergrenze stoßen bereits nach wenigen installierten Apps
     
  5. quinteuse, 06.04.2010 #5
    quinteuse

    quinteuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010

    Wird der Speicher nicht durch die miniSD erweitert? Oder gilt das nicht für Apps?
     
  6. FraddyG, 06.04.2010 #6
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Die Apps werden ohne Root intern installiert, mit root kannste Apps2SD nutzen und die Apps auf SD installieren bzw. von der SD starten!

    LG
     
  7. dargolf, 07.04.2010 #7
    dargolf

    dargolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Ausserdem kannst du dann über USB Kabel oder WLAN deine Internetverbindung vom handy am laptop nutzen. Mach ich grade und finds echt geschickt :)
     
  8. quinteuse, 07.04.2010 #8
    quinteuse

    quinteuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010

    Achso, ich dachte das geht auch so! Brauch ich aber eig eh ned. In Wien gibts zum Glück eh überall Hotspots :)
    Das mit der Apps-Speichererweiterung wäre aber schon ein Grund für mich (auch wenn ich jetzt noch nicht so ganz bei den How-To's durchblick).
     
  9. ChriDDel, 07.04.2010 #9
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    ganz einfach.
    Android 1.5 installieren
    instant Root App installieren

    Ab jetzt kannst du mit dem Rootzugriff (su = Superuser = Admin) das Recovery flashen.
    Wenn das Recovery erst mal drinn ist, bist du mit dem rooten schon fertig.

    genaues steht im TUT unter One-Click-methode.
     
    quinteuse bedankt sich.
  10. quinteuse, 10.04.2010 #10
    quinteuse

    quinteuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010

    Wenn ich dieser Methode folge, muss ich dann vorher die Goldcard erstellen und alle anderen Schritte im TUT befolgen, oder kann ich schon jetzt auf 1.5 upgraden und dann den Rest nachholen, wenn ich mich etwas mehr mit dem Material vertraut gemacht habe??
    Mir geht's dabei hauptsächlich um das Soft-qwerty das ja mit 1.5 dann funktionieren soll... ich will aber nicht voreilig versuchen, das G1 zu rooten, ohne mich wirklich auszukennen >.< Deshalb die Nachfrage..
     
  11. Kranki, 10.04.2010 #11
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Wenn du momentan auf 1.1 bist, brauchst du keine Goldcard zu erstellen, solange du nicht auf 1.6 updatest, sondern maximal auf 1.5.
    Was das rooten angeht macht es auch keinen Unterschied, ob du 1.1 hast oder 1.5.
     
  12. quinteuse, 10.04.2010 #12
    quinteuse

    quinteuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010

    Okay! Danke für die schnelle Antwort!! :D
     

Diese Seite empfehlen