1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 wieder erwecken

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Frank2807, 02.07.2011.

  1. Frank2807, 02.07.2011 #1
    Frank2807

    Frank2807 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hallo liebe G1-Spezialisten,

    heute muss ich mich auch mal an euch wenden. Ich habe hier ein G1 zu liegen, das im G1-Screen hängen bleibt.

    • Der Bootloader ist bunt und die erste Zeile dort besteht aus Hyroglyphen (siehe Foto).
    • Fastboot funktioniert nicht :( G1 wird gar nicht erst erkannt vom PC. An den Treibern kann es nicht liegen, da ich mein N1 regelmäßig damit "bearbeite".
    • Wenn ich eine passende nbh auf die SD-Karte lege, fängt er an zu checken und zeigt mir dann, kurz bevor er abbricht, eine rote Zahl an (siehe zweites Foto)
    • Die Goldcard hab ich mithilfe meines N1 erstellt. Das sollte theoretisch geklappt haben.
      Die Karte habe ich formatiert, sie zur Goldcard gemacht und dann nur die nbh draufgepackt.
      An nbh's habe ich bis jetzt die "normale", die auch Winne in seinem Tut nutzt versucht und die modifizierte von Orange. Beide mit dem o.g. Ergebnis. :crying:

    Ich will es nochmal mit einer anderen SD-Karte versuchen, wenn ich in den nächsten Tagen eine bekomme. Aber da fastboot nicht funktioniert, wäre das meine letzte Hoffnung. Habt ihr noch eine Idee oder ist es ein Fall für tonne? :blink:

    Wäre schöne, wenn ihr noch eine Idee habt. :unsure:

    Frank

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Denowa, 02.07.2011 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ich habe zwar schon lange kein G1 mehr, aber wenn ich mich recht entsinne wird die Goldcard nur akzeptiert wenn sie im G1 bzw. mit dessen Daten erstellt wurde.

    Fastboot wird mit dem Standard Bootloader nicht funktionieren.

    Bekommst Du denn per ADB Zugriff auf die Systemdateien? Vielleicht könnte man so an die Goldcarddaten kommen?

    Ansonsten bleiben nur noch p.wassi oder tonne99, die per JTAG das G1 wieder hin biegen könnten.
     
  3. Frank2807, 02.07.2011 #3
    Frank2807

    Frank2807 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Die CID kommt von der Karte. Die könnte man zur Not auch mit nem Kartenleser und Linux auslesen. Daran sollte es nicht scheitern.
    Manche Karten lassen sich leider nicht zur Goldcard machen. Gerade bei den kleineren Sandisc-Karten hab ich das schonmal gehört. Meine G1-Karte ist eine 1Gb von Sandisc.

    Wer weiß ... Aber danke für deine Antwort.

    Achso: ADB werd ich nicht zum Laufen bekommen. Bis zum G1-Bildschirm komme ich nur und dann gibt es recht schnell nen reboot. Beim Boot uns Recovery bleibt der Bildschirm schwarz. Ohne reboot. Also irgendwo ist er "reingestartet"

    Frank
     
  4. Frank2807, 06.07.2011 #4
    Frank2807

    Frank2807 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Mh... Schade....

    Da endet mein Ausflug in die G1 Welt wohl erfolglos. :(

    Dann wird das G1 auf Reisen gehen.

    Vielen Dank für deine Hilfe Denowa und allen anderen vielen Dank für's lesen. :)

    Frank
     
  5. winne, 06.07.2011 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Erstmal ne andere Sdcard versuchen. Die cid stammt zwar von der Karte, aber der Kartenleser des G1 ist manchmal etwas zickig, wenn die Karte nicht im Gerät formatiert oder modifiziert wurde.
    Was mich etwas stört sind die unpassenden Zeichen in der ersten Zeile und das dein Recovery offensichtlich zerstört ist.
    Da frage ich mich, was mit dem G1 veranstaltet wurde.
    Alternative zur tonne ist vielleicht tonne99. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  6. Frank2807, 06.07.2011 #6
    Frank2807

    Frank2807 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hihi, ja das sollte ein Wortspiel werden. :)

    Werd die andere Karte nochmal probieren. Dazu muss ich die vom N1 nehmen. Da werd ich wohl nicht drumrum kommen.

    Ja, die Zeichen verwirren mich mehr als die Farben. Ich tippe darauf, dass jemand versucht hat die dreaimg nbh einzuspielen und das schief gegangen ist. Keine Ahnung, war ein ebay-Experiment, muss ich zugeben.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Frank
     
  7. Frank2807, 08.07.2011 #7
    Frank2807

    Frank2807 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Gestern nochmal ganz aufgeregt mit einer anderen Karte versucht. Vor lauter Daumendrücken, hab ich kaum die Kamera-Taste erwischt.
    Aber was soll ich sagen... Geht nicht. Gleiches Spiel. :(

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Frank
     

Diese Seite empfehlen