1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G1 WLAN Probleme? Help!

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von XLR, 03.02.2009.

  1. XLR, 03.02.2009 #1
    XLR

    XLR Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Hi,

    hab vorhin mein G1 bekommen und nach anfaenglichen Schwierigkeiten bzgl Aktivierung ueber e-plus laeufts nun.
    Jetzt bin ich aber 50% meines Tagesablaufs in der uni und moechte dort ins wlan.
    1) Leider findet das G1 nicht alle WLANs
    2) die er findet, mit denen kann ich net surfen. Hab hier ein privates netz, bekomm auch ne ip, aber der browser ignoriert das komplett und laedt nix.

    Kennt einer das Problem
     
  2. enjoy_android, 03.02.2009 #2
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Sind die Netze durch VPN gesichert? Wenn ja dann müsste man mal nach einem VPN Client im Marktplatz suchen. Ob das überhaupt im Moment möglich ist lasse ich mal dahingestellt, da ich es nicht selbst getestet habe.

    -
    Update:

    Nach kurzem suchen würde ich sagen das VPN mit Android im Moment nicht möglich ist. (auf GUI Basis und ohne root) Für gerootete Phones habe ich das hier gefunden: http://g1.fnord.to/crypto/ - was aber nicht wirklich endkundenfreundlich ist. Für den Bastler ist es natürlich ok. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2009
  3. nemmoo, 03.02.2009 #3
    nemmoo

    nemmoo Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Ich hätte zwecks WLan auch eine frage !

    Zu hause verwende ich natürlich auch WLAN zwecks kosten und geschwindigkeit.
    Funktioniert auch sehr gut, aber ich verliere ständig die verbindung für
    kurze Zeit.
    Woran kann das liegen oder hat wer ähnliche Probleme ?

    mfg
     
  4. enjoy_android, 03.02.2009 #4
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Also einmal muss man wissen das Android Wlan deaktiviert sobald man eine bestimmte Zeit (ich glaube es sind 10 sec) den Screen aus hat. Aktiviert man den Bildschirm wieder wird die Verbindung neu aufgebaut. Dies ist deswegen integriert um Strom zu sparen. Daten werden aber nur per Wlan ausgetauscht, also so lange Daten transferiert werden bleibt das Wlan aktiviert bzw. es loggt sich neu ein.
     
  5. XLR, 03.02.2009 #5
    XLR

    XLR Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Ich frag mich ja, warum das G1 nicht alle WLANs findet. Mitn lappy seh ich ca 12 und im G1 nur 5.
     
  6. nemmoo, 03.02.2009 #6
    nemmoo

    nemmoo Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Ja das ist ja gut das es Strom spart, aber bei mir ist so wenn ich surfe oder
    auch manchmal im Markt. Verbindungsproblem blabla.. usw..
    Kurzerzeit später gehts wieder...
    Vielleicht gibts bei meinen router ein Problem, muss mal schaun am abend....

    lg
     
  7. XLR, 03.02.2009 #7
    XLR

    XLR Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Sobald ich versuche mich mit meinem wlan zu verbinden erscheint "nicht in recihweite" und paar sekunden später ists wieder verfügbar. Kann damit also nicht ins wlan...Kennt das wer?
     
    Migros bedankt sich.
  8. raw, 03.02.2009 #8
    raw

    raw Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Ich hab auch ein paar probleme mit Wlan, und zwar zuhause und nicht in der uni.

    Den leuten die Wlan-probleme haben empfehle ich, das tool "xtremelabs speedtest" runterzuladen, weil dieses tool minimale geschwindigkeiten gut diagnostiziert.

    bei mir war das Problem, das ich zuhause zum wlan verbinden konnte, eine ip bekommen habe und auch etwas surfen konnte, nur das schreckling langsam. der speedtest hat mir dann verraten, das ich nur 3 bits pro sekunde durch das wlan bekomme (3g/umts dagegen geht schnell).

    Die lösung war, bei meinem Wlan-Router die automatische geschwindigkeitserkennung fest auf 56 Mbit zu stellen und das protokoll auf "nur-G-Modus" (also den G-standard des wlans). dann ging alles gut und ich kann nun mit 3,7mbit ziehen.

    Heute spackt mein wlan wieder etwas rum, also disconnectet mich dauern. ich hab nun wieder so lange an meinem dlink-router rumgespielt, bis es nun vorerst wieder geht (hab nichts geändert, das ding aber neugestartet)

    sobald ich mehr weiß meld ich mich.
     
  9. Diablo, 06.02.2009 #9
    Diablo

    Diablo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Hallo G1 Community,
    ich habe heute meine G1 von Tmobile erhalten und eben in Betrieb genommen. Nun wollte ich meine G1 mit meinem häuslichen WLAN verwenden und den Datenverbrauch etwas zu reduzieren. Das WLAN wird ohne Probleme gefunden und der KEy ist korrekt eingegeben. Wenn ich mich nun mit dem WLAN verbinde kommt die Meldung: "IP Adress wir von linksys abgerufen...." Nach ca. 20 Sekunden erhalte ich dann die Meldung: "Fehlgeschlagen".

    Mein Notebook verbindet sich ohne Probleme mit meinem WLAN.

    Weiss jemand vielleicht Rat?

    Gruss
    Diablo
     
  10. Unu$ual, 06.02.2009 #10
    Unu$ual

    Unu$ual Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Ist Dein Router für alle Teilnehmer offen oder hast Du nur bestimmte MAC Adressen Erlaubniss erteilt?
    Schau doch mal in den linksys Router, was der sagt!
     
  11. zx128, 06.02.2009 #11
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Was noch sein könnte, wäre DHCP-Bereich. Eventuell zu klein? Keine IP mehr zu vergeben?
     
  12. magnummandel, 06.02.2009 #12
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    ...oder gar kein DHCP-Server eingeschaltet? ;)
     
    bartx und Radagast haben sich bedankt.
  13. Diablo, 06.02.2009 #13
    Diablo

    Diablo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Also,

    1.) DHCP ist aktiviert

    2.) Es können bis zu 50 IP Adressen zugewiesen werden. Es sind nur 2 andere Rechner im Netzwerk.

    3.) Mac Filter deaktiviert

    Bin absolut ratlos. Könnte es an meiner G1 Firmware liegen? Wie bekommeich genau raus, welche installiert ist?

    Gruss
    D
     
  14. zx128, 06.02.2009 #14
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Diese Frage werde ich aus Prinzip nicht beantworten :D

    Was ist denn mit dem Router, hat der ein Log? Kannst du da eventuell sehen was passiert?
     
  15. Diablo, 06.02.2009 #15
    Diablo

    Diablo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Also der Router hat ein Log "eingehend" und "ausgehend" da tauschen unter ausgehend baer nur ein paar IP adressen auf, ansonsten ist daraus nicht ersichtlich...

    Am Sicherheitsschlüssel liegt es auch nicht. Denn wenn ich das LAN einfach ungeschützt laufen lasse, dann kann das G1 trotzdem keine IP beziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
  16. zx128, 06.02.2009 #16
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Also dass es an der Firmware liegt kann ich mir nicht vorstellen. Möglich ist zwar alles ... glaube ich aber nicht.

    Wo ich eher ein Problem vermuten würde ist die Verschlüsselung. Das ist schon immer ein etwas "krankes" Thema gewesen. Ich weiß zwar nicht ob G1 da Probleme hat, aber ich damit schon Sachen erlebt ...

    Lange Rede kurze Sinn. Ich würde die WPA (oder was du da hast) für einen Test abschalten. Nur um zu gucken, ob dein G1 eine IP bekommt und ins Netz kann.

    Ich meine ein offenes Netzwerk, MAC-Filter vlt. aber noch besser ein offenes, für paar Minuten, da hackt dich keiner ;)

    Das würde schon mal das ganze etwas eingrenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
  17. Unu$ual, 06.02.2009 #17
    Unu$ual

    Unu$ual Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Hat Du es mal in einem anderem Netzwerk versucht. z.B. im einem der Starbucks in näherer Umgebung. (oder anderem open Hotspot)

    Ist Dein WLAN mit WAP oder WPA verschlüsselt? Wieviele bits?
     
  18. Diablo, 06.02.2009 #18
    Diablo

    Diablo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Am Sicherheitsschlüssel liegt es auch nicht. Denn wenn ich das LAN einfach ungeschützt laufen lasse, dann kann das G1 trotzdem keine IP beziehen.

    Verschlüsselung ist WPA TKIP.

    Habe auch mal WPA 2 mit AES probiert, aber auch hier schlägt die Verbindung fehl.

    PS: Es ist bisher der einizige WLAN Hotspot den ich testen konnte. Hatte aber eigentlich mit meinem WLAN/Notebboks nie Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2009
  19. zx128, 06.02.2009 #19
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Unu$ual hat in einer Sache recht: hat dein G1 irgendwann mit Wifi gefuntzt?

    Ich meine, kann man ausschließen, dass es am G1 selbst liegt und das Ding überhaupt mit Wifi nicht kann (warum auch immer, kaputt usw.)?
     
  20. Unu$ual, 07.02.2009 #20
    Unu$ual

    Unu$ual Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Hab schon ein paar mal gelesen das es Problem mit WPA gibt. Hast Du einen 63 stelliges Passwort? Versuch es mal mit einem kürzeren?
    Aber Du sagst ja das es daran nicht liegt. Ins unverschlüsselte logt er sich auch nicht richtig ein?

    Ich würde es wirklich mal in einem anderem Netz versuchen, so kannst Du zumindest schon mal einkreisen wo das problem herkommt. Von Deinem G1 oder von Deinem Netzwerk.
     

Diese Seite empfehlen