1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G2 soll 1.6 erhalten...

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Muadib, 05.11.2009.

  1. Muadib, 05.11.2009 #1
    Muadib

    Muadib Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Hallo,

    soeben gelesen. Während HTC für das Hero ja bereits das Bekenntnis zu Android 2.0 gegeben hat, sagt T-Mobile dass das G2 vorerst ein 1.6 bekommt. Lächerlich oder?

    Ich werde dann das Original einspielen....

    Grüße
     
  2. LorPGDL, 05.11.2009 #2
    LorPGDL

    LorPGDL Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    25.08.2009
    genau wegen solcher aktionen hab ich mich vom orginial rom auf dem g2 getrennt. was t-mobile da veranstaltet ist wirklich ihrem ruf gerecht ein kundenorientierter mobilfunkanbieter zu sein, wirklich top! :mad:

    t-mobile denkt wahrscheinlich die doofen kunden wissen sowieso nicht was alles an updates usw geht, außerdem ist das gerät ja schon verkauft, gewinn macht man ja keinen mehr mit den updates (jedenfalls keinen direkten)
     
  3. Thee, 06.11.2009 #3
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Bevor ich hier den Flammenwerfer anstelle würde ich gerne die Meldung selbst lesen (Link!) und mir dann Gedanken machen, ob es nicht sogar kundenfreundlich ist 1.6 anzubieten und dann 2.0 als nächsten Schritt. Ihr wisst wahrscheinlich auch schon mehr zu den geplanten Zeiträumen und Terminen, wa? ;-)
     
  4. SeraphimSerapis, 06.11.2009 #4
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Naja, also die Ankündigung von HTC war es, dass es sich nicht mehr lohnt ein Sense auf Donut zu Porten und da die Entwicklung zu vertiefen, wenn man das ganze auch schon für Eclaire machen kann.

    Warum T-Mobile dann nicht ähnlich entscheidet - keine Ahnung.
     
  5. Muadib, 06.11.2009 #5
    Muadib

    Muadib Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2009

    Bittesehr: heise online - Update auf Android 2.0: Ja, vielleicht, unbekannt
     
  6. blackboro, 06.11.2009 #6
    blackboro

    blackboro Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.08.2009
    Phone:
    Huawei P9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wearable:
    LG G Watch R
    Ich finde es auch lächerlich, weil bis in D ein Donut-G2 herauskommt, wird es schon längst Eclaire Custom Roms geben!
     
  7. weezerle, 06.11.2009 #7
    weezerle

    weezerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ist es denn möglich ein Update auf Android 2.0 durchzuführen?
    Ich habe bspw. (leider) das t-mobile G2 und dachte daher an die ROMs von T-Mobile (die es ja bisher nicht gibt) gebunden zu sein. Ich nutze auch keinen t-mobile Vertrag (eplus) und habe daher wohl auch nicht die Möglichkeit die t-mobile "on the air" Updates zu beziehen.
    Hat jemand schon Erfahrungen gemacht die originalen HTC Updates auf ein "gebrandetes" Hero von t-mobile durchzuführen? Geht das problemlos?
    Grüße,
    weezerle.
     
  8. grosem, 06.11.2009 #8
    grosem

    grosem Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Falls das alles so stimmt:

    Hm, T-Mobile will dir ein Update liefern, das der Hersteller nicht liefern will. Wirklich unverschämt von T-Mobile einen solchen Extraservice zu bieten! Schämen sollten die sich!
     
  9. Thee, 06.11.2009 #9
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Jo, ich könnte auch so kotzen darüber. :p

    Eben wie ich erwartet habe: Mit keinem Wort wird bei Heise erwähnt, dass dann mit 1.6 Schluss ist. Es ist offensichtlich ein zusätzliches Update. Muss man nicht mögen, aber Flames Richtung T-Mobile halte ich in dem Fall für sinnfrei. Niemand hier weiß übrigens wie lange HTC für die Anpassung auf 2.0 brauchen wird. Bedenkt man, dass wir schon Anfang November haben, könnte das auch irgenwdann im nächsten Jahr sein.

    Danke dir aber für den Link, Muadib.
     
  10. blackboro, 06.11.2009 #10
    blackboro

    blackboro Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.08.2009
    Phone:
    Huawei P9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wearable:
    LG G Watch R
    Die "Flames" in Richtung T-Mobile sind ja auch angebracht, für das G2 ist in D noch immer kein Update verfügbar, im Auslieferungszustand ist das bekanntlich unnötig ruckelig. Seine Kunden so hinzuhalten ist eine Riesenfrechheit und die Leute sind zu Recht von angefressen. Wie schon erwähnt, dass das 1.6 für das G2 vor dem 2.0 von HTC rauskommt halte ich somir für recht unwahrscheinlich...
     
  11. gado, 06.11.2009 #11
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ihr tut alle so, als wäre das was neues, dass gebrandete Handys etwas länger brauchen. Andere Provider sind nicht besser. Brauchen teilweise 6 Monate bis sich da was tut.

    Ihr habt das Handy günstiger bekommen, wenn ihr ein freies ROM haben wollt, dann flasht es und flasht es zurück, wenn ihr die Gewährleistung braucht oder holt euch direkt eins vom Hersteller.
     
  12. blackboro, 06.11.2009 #12
    blackboro

    blackboro Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.08.2009
    Phone:
    Huawei P9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hmm, hatte ich bisher noch nicht, außerdem: nur weil andere auch so sind, heißt das nicht, das das okay ist.
    Der einzige Grund für mich war die Farbe, in schwarz gibt es das leider sonst nicht. Das Argument, dass man es ja selber flashen kann ist völliger Blödsinn, für viele Leute ist das keine Alternative, die wollen, dass der Hersteller dafür sorgt, dass die Kiste gescheit läuft und das ist ihr gutes Recht!
     
  13. gado, 06.11.2009 #13
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Die nicht wissen wie es geht, interessiert es wahrscheinlich ehe nicht und die es wissen, können nach Anleitung x alles selber machen. Beim G2 ist nichtmal ein Risiko.

    T-Mobile macht doch ein Update, sogar ziemlich zügig. Man kann es einfach nicht mit einem freien Gerät vergleichen. Man muss es im Gegensatz zu anderen Provider vergleichen und bei dem Vergleich schneiden sie sehr gut ab. Du hast das Gerät gekauft und weißt, solange du schonmal ein Handy vom Provider hattest, dass das dauern kann bis die da mal was machen.

    Was wäre denn für dich ok?

    Das macht die Telekom, aber da sind wieder Ungeduldige dabei, die kein freies Gerät gekauft haben. Wer nicht warten kann, der hat eine Alternative. Sei doch froh, dass du überhaupt flashen kannst.

    Statt immer nur zu meckern, sollte man sich vielleicht mal freuen, dass man überhaupt 1.6 bekommt, sie hätten auch einfach ein Bugfix machen können. Ich bin froh, dass wir noch das Android 2.0 auf den Hero zu sehen bekommen. Andere wie du meckern dann noch, dass das alles nicht schnell genug geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2009
  14. Muadib, 06.11.2009 #14
    Muadib

    Muadib Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Nun, der Pressesprecher von T-Mobile wird zitiert dass das G2 "zunächst" ein 1.6 erhalten soll. In meiner Lesart bedeutet dass "und dann sehen wir mal weiter", und zwar im für den Verbraucher negativen Sinn. Juristendeutsch halt.
     
  15. Aavion, 12.11.2009 #15
    Aavion

    Aavion Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ihr vergesst da einen wichtigen Faktor:

    Wer schreibt die Software für das "T-Mobile G2 Toch"?
    - HTC

    Arbeiten bei T-Mobile professionelle Firmwareprogrammierer mit Lizenzen von HTC für Sense?
    - Meines Wissens: Nein

    Schlussfolgerung?
    - T-Mobile ist in Sachen Softwareupdates von HTC abhängig, ungeachtet dessen, dass T-Mobile die von HTC zur Verfügung gestellte ROM noch brandet, braucht T-Mobile erstmal die ROM von HTC. Wie wir von HTC wissen, wird garnicht erst an einem 1.6 Update gearbeitet.

    ???

    Das lässt einige Rückschlüsse zu:
    1. Der Pressesprecher war nicht korrekt über die kommende Softwareversion informiert (kann ja mal vorkommen)
    2. Die Info von HTC an T-Mobile war fehlerhaft (kommt auch schonmal vor)
    3. Ich habe mich geirrt und bei T-Mobile arbeiten wirklich Programmierer, die versuchen, Sense auf 1.6 zu porten (wozu?? xD)

    Das lässt hoffen, dass auch wir T-Mobile-Nutzer in den Geschmack von 2.0, ohne Umweg über 1.6, kommen werden ;-)

    Und wenn es wirklich so kommen sollte, dass HTC 2.0 veröffentlicht und T-Mobile mit 1.6 nachzieht, gehe ich hin und flashe auf HTC um.

    Lg Aavion
     
  16. Kageetai, 12.11.2009 #16
    Kageetai

    Kageetai Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    402
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    24.09.2009
    Gibt es denn wirklich noch Benutzer hier im Forum, die freiweillig mit dem G2-ROM ausharren? Bisher spricht doch wirklich alles für ein Custom-ROM oder wenigstens das Standard-ROM von HTC!
     
  17. gado, 12.11.2009 #17
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Die meisten heulen rum, weil sie ja die Garantie verlieren und nicht verstehen, dass es keinen interessiert, wenn man den ursprünglichen Zustand zurückholt.
     
  18. Aavion, 12.11.2009 #18
    Aavion

    Aavion Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich habe bisher die Original-Rom gelassen, da ich das Gerät erst 2 Wochen habe und es mit meinem G1 schon Probleme damit gab. Cyanogen hat mir den Bootloader zerschossen, sodass das Gerät sich nicht mehr starten ließ. Das war nur sehr umständlich wieder hinzubiegen.
    Das G1 war schon immer mein Spielgerät. Doch das Hero ist mein Nutzgerät, da möchte ich lieber vorsichtiger mit umgehen. Jedoch bin ich für empfehlungen immer offen.

    Habe gelesen, dass die boot-routine zum flashen seit dem 2.3.7-er Update nicht mehr funktioniert, gibt es da trotzdem noch Möglichkeiten? und wenn ja, welche rom und welche flashmethode soll ich verwenden? =)
    bin für alles offen, muss nur 100% sicher sein und einwandfrei funktionieren, wie gesagt: nutzgerät!

    lg aavion
     
  19. blackboro, 12.11.2009 #19
    blackboro

    blackboro Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    02.08.2009
    Phone:
    Huawei P9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wearable:
    LG G Watch R
    Wobei ja selbst das auch nicht mal geklärt ist, habe noch von niemanden gelesen, dass er Probleme deswegen hatte, von einem Gerichtsurteil ganz zu schweigen!
     

Diese Seite empfehlen