1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

G2 Touch/Hero geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Bad-Doom, 15.01.2010.

  1. Bad-Doom, 15.01.2010 #1
    Bad-Doom

    Bad-Doom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Hallo,

    ich habe das Problem dass mein G2 Touch/Hero unregeläßig einfach aus geht.

    -Wenn ich z.B. gerade im Internet surfe geht es ab und zu einfach aus.
    -Manchmal will ich telefonieren und merke dass es schon wieder ausgegangen ist (oder aber es geht mitten im Telefonat aus)



    Mir wurde dann empfohlen eine neue SIM Karte zu beantragen, da meine von 2002 war -> mit der neuen SIM Karte ist es aber nicht besser geworden.


    Ich dachte dass es evtl am Akku liegt und hab das Handy mal genutzt während es geladen wurde -> auch da ging es irgendwann mal wieder einfach aus.


    OK, vielleicht liegt es ja an dieser gräßlichen T-Mobile Software, daher habe ich mein Hero mal mit der aktuellsten Original-Software ausgestattet (via Goldcard). -> hat leider auch nichts gebracht.


    Hat hier vielleicht jemand ähnliche Probleme (gehabt) und kann mir sagen was das Problem ist und wie man es löst?
     
  2. gado, 15.01.2010 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Wenn die SIM Karte richtig eingehackt ist und es nach einem Wipe nicht weg ist, wäre es wohl sinnvoll es T-Mobil zu geben, damit die das austauschen.
     
  3. Bad-Doom, 15.01.2010 #3
    Bad-Doom

    Bad-Doom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Damit kommen wir zu Problem 2:

    Ich habe ja (nachdem ich die Vermutung hatte, es liegt an dem T-Mobile ROM) jetzt das Original ROM von HTC (inclusive recovery-RA-hero-v1.5.2.img) drauf und nicht mehr das T-Mobile

    gibt es einen Weg das wieder auf den Ursprungszustand zu setzen, damit T-Mobile nicht rummeckert wenn ich es einschicke.
     
  4. gado, 15.01.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Dein Nandroid backup, was vor jedem Flashen dick und fett in jedem Thread empfohlen wird. ;)

    Da du eine Goldcard hast, kannst du es einfach Downgraden und dann wieder das letzte Update von denen machen, mit deren Software, dann sollte alles wieder im Auslieferungszustand sein.
     
  5. Bad-Doom, 15.01.2010 #5
    Bad-Doom

    Bad-Doom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Das stand erst in den Threads für die Custom ROMs aber nicht in dem "Root Threads" die ich gelesen hab :)

    nen Nandroid Backup von den Original ROM habe ich ;)
    aber keines ohne recovery-RA und mit T-Mobile ROM

    Von T-Mobile kenne ich nur dieses Update... 2.73.111.26
    Software-Update für das T-Mobile G2 Touch

    eine Originalversion habe ich noch nicht gefunden und gibt es irgendwo den original bootloader zur installation?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
  6. gado, 15.01.2010 #6
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du musst ja nur das erste Telekom ROM aufspielen. Recovery musst du nicht ändern, dann einfach das aktuelle Update von Telekom einspielen. Der Recovery Bereich wird dabei auch geflasht.

    Hast du noch die Firmware von der Telekom, was eins vor der, vom neusten Update ist?
     
  7. Bad-Doom, 15.01.2010 #7
    Bad-Doom

    Bad-Doom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Die Firmware war leider Auslieferungsstand und davon hab ich kein Backup


    gibt es die Firmware irgendwo zum runter laden?
     
  8. gado, 15.01.2010 #8
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Für Telekom UK hab ich was auf Modaco gefunden, aber nach der deutschen suche ich gerade.

    Vielleicht hat ja jemand noch ein Nandroid Update vom Recovery oder alten Firmware.

    Schonmal das Update von der Telekom so ausgeführt? Vielleicht updatet er das ja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    Bad-Doom bedankt sich.
  9. Bad-Doom, 15.01.2010 #9
    Bad-Doom

    Bad-Doom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Hi, so wie es aussieht scheint er das Update eine Vollständige Firmware zu sein und lässt sich bisher Problemlos installieren...

    [5 min später]
    Und es hat tatsächlich funktioniert mit dem Update!
    Mein Telefon begrüßt mich wieder in Magenta :)

    Bootloader scheint auch mit überschrieben zu sein

    Tausend Dank


    Jetzt nur noch einschicken und hoffen dass es was hilft :)

    (warum bin ich immer der einzige der Schrott geliefert bekommt)
     
  10. gado, 15.01.2010 #10
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Nix zu danken, dann hoffe ich für dich, dass dein nächstes Hero besser ist. Nachher bekommst du noch ein schlechten Eindruck von dem Gerät. :)
     
  11. Mr.Schrotti, 16.01.2010 #11
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bist du nicht ;) ich hebe mitlerweile immer die Kartons auf denn was ich an elektronischen geräten bekomme wander meist mind. 1x zurück zum hersteller ;)

    1x PSP
    1x DigiCam
    1x C902 (altes handy)
    2x TFT
    2x Netbook
    1x TV Karte
    4x Notebook
    ...
    ...

    Dabei gehe ich mit den sachen gar nicht so ruppich um :D
     

Diese Seite empfehlen