1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy 7 plus N entlädt sich nach ICS update

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von sandrini, 04.08.2012.

  1. sandrini, 04.08.2012 #1
    sandrini

    sandrini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Mir ist aufgefallen das sich mein Tab selber entlädt nach dem Update auf ICS.

    Davor mit HC hatte ich dieses Problem nie.

    Gestern geladen auf 100%. 6 Stunden später hatte es nur noch 65%.
    In der Zeit wurde es nicht benutzt. WLAN ist im Standby immer AUS.

    Woran kann das liegen ?

    Aufgefallen ist mir auch noch das wenn ich z.b. nur noch 10% an Akku habe, und dann über den Stecker einstecke zum laden, sich das Tablet weiterhin entlädt. (z.b. beim I-Net surfen / TV stream schauen - es entlädt sich sehr langsam aber es entlädt sich - obwohl die Bildschirmhälligkeit aufs min. reduziert ist)

    Ich habe auf mein P6211 das P6210 update draufgespielt. Funktioniert alles - doch wie oben beschrieben....

    jemand Tipps ?

    gruß
     
  2. frank_m, 04.08.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du kannst anfangen, mit den Tools CPUSpy und BetterBatteryStats (gibts beide bei xda-developers) zu analysieren, ob da eine App Amok läuft. Das kommt nach so einem Update schon mal vor.

    Was aber auch häufig auftritt: Der Akku Verbrauch muss sich nach so einem Update erst mal einpendeln. Das gabs auf dem Note, auf dem S2 und auch auf dem Tab 7.7. Nach einigen Tagen Nutzung sieht das häufig schon viel besser aus.
     
  3. sandrini, 04.08.2012 #3
    sandrini

    sandrini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Vielen Dank für die Info - nach ca. 2 Wochen Nutzung ist mir das wirklich ins Auge gefallen.
    Früher Streams angeschaut mit dem Netzstecker - jetzt geht das Tab sogar mit Netzstecker angeschlossen in die Knie....kannte ich noch nicht....

    Brauche ich für die oberen zwei APPS root ?
     
  4. frank_m, 05.08.2012 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein. BetterBatteryStats spcukt mit Root einige zusätzliche Infos aus, die aber meines Erachtens wenig Mehrwert liefern. CPUSpy braucht grundsätzlich kein Root.
     
  5. Flachrechner, 05.08.2012 #5
    Flachrechner

    Flachrechner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Zum Glück bin ich bei meinem GT6201 (7.0 plus N, 3G, DBT-Ländercode) nach dem Update auf die österreichische Stock-ROM 4.0.4 (P6200XXLQ1_P6200OXALQ1_ATO) nicht betroffen. Das einzige was mich stört, ist, dass jetzt KIES das GT6201 nicht mehr als update-fähig erkennt. Ansonsten bin ich mit der österreichischen ROM auf meinem deutschen Tab sehr zufrieden.

    Aber zur Sache:
    Leider sind von dem Akku-Entladeproblem im Standby auch die Tabs 10.1 betroffen, die auf die italienische Stock-ROM 4.0.4 (P7500XXLQ8_P7500OXALQ8_ITV) hochgezogen wurden.
    Bei meinem selbst auch. Um vielleicht einen Nutzen für diesen Thread hier zu gewinnen, einfach mal im 10.1er-Unterforum mitlesen:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-8-9-10-1-forum/282541-erbitte-hilfe-beim-identifizieren-des-akkuproblems-10-1n-mit-stock-4-0-4-a.html
    Im Moment gibt es dort aber auch noch keine Lösung.
     
  6. frank_m, 05.08.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es gibt im Grunde ja nur 2 denkbare Fälle:
    - Der Energieverbrauch ist bei Benutzung besonders hoch
    - Der Energieverbrauch ist im Ruhezustand besonders hoch.

    Der Verbrauch bei Benutzung ist so ein typischer Fall, der sich nach einigen Tagen einpendelt. Der hängt in erster Linie vom Display und von der Art der Anwendungen ab. Das ROM hat kaum Einfluss darauf, ist meine Erfahrung nach 3 Jahren Android mit verschiedenen Geräten. Was aber offensichtlich beim Update passieren kann: Die Akku Statistiken des Systems kommen durcheinander. Ich vermute, der Ladestand wird einfach nur falsch angezeigt.
    Grundsätzlich muss man aber sagen: Nutzung verbraucht natürlich Energie, darüber sollte man sich klar sein. Klagen, dass ein Gerät bei intensiver Nutzung nicht lang genug hält, kann man nur selten nachvollziehen.

    Anders sieht das aus beim Verbrauch im Ruhezustand. Hier sollte das Gerät möglichst verbrauchen, alles andere ist sehr ärgerlich.
    Hoher Energieverbrauch ist eigentlich immer darauf zurückzuführen, dass das Gerät nicht in den DeepSleep kommt. Davon wird es üblicherweise durch irgendwelche Apps oder Dienste abgehalten. Die Frage ist nur: Ist es beabsichtigt oder unbeabsichtigt? Wenn Facebook permanent im Hintergrund die Seiten aktualisiert und einige Mail Konten im Push Modus ihre Mails abliefern, dann darf man sich nicht wundern, wenn das Gerät nicht zum schlafen kommt.
    Hier greifen die Tools CPUSpy und BetterBatteryStats, die einem dabei helfen, herauszufinden, was die Energie im Ruhezustand verbraucht. Wenn man erst mal rausgefunden hat, was es ist, kann man entscheiden, ob es einem wichtig genug ist, dass der Verbrauch akzeptabel ist, oder ob man es ändert.
     
  7. sandrini, 07.08.2012 #7
    sandrini

    sandrini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Also ich habe mal mit CPUSpy und BEtterBatteryStats herumgespielt.
    Dachte es lieg/lag vielleicht am Chrome.

    Ein Prozess -> suspend_backoff hält mein Tab auch im Ruhezustand auf Trab.

    Ich habe mal testweise die ganze Synchronisation ausgeschaltet. Keine Besserung.

    Komischerweise wenn ich WLAN manuell ausschalte geht mein Tab in den Deep Sleep Modus.

    Jemand irgendwelche Tipps ?
     
  8. sodaliquid, 07.08.2012 #8
    sodaliquid

    sodaliquid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Ich habe jetzt nochmal das Tab auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Kein Erfolg :( Sobald WLAN an ist saugt sich der Akku leer ohne Ende, ob das Tab jetzt in Benutzung ist oder nicht. Heute Nacht habe ich mal Testweise das WLAN ausgemacht und nur über 3G und siehe da, nur 2 Prozent Verlust nach ca. 7-8 Stunden standby.

    Heute Nachmittag selbes Spiel nochmal probiert. WLAN an, standby. Verlust: 8 Prozent und das nach nur 3 Stunden Standby.

    Ich bin langsam echt am Verzweifeln. Wenn ich WLAN nicht mehr benutzen kann dann bringt es mir nichts. Und das ständige laden nervt.


    EDIT: Hab das 7.7 aber das dürfte ja jetzt nur eine untergeordnete Rolle spielen
     
  9. frank_m, 07.08.2012 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das ist tatsächlich ein bekannter Google Chrome Bug:
    Google Chrome - suspend_backoff kernel wakelock - xda-developers
    Gehe in Chrom in Einstellungen -> Entwickler-Tools und deaktiviere "Kipp-Scrollen".

    Sind andere PCs in deinem WLAN, die das Tab per Braodcasts wach halten? Was auch gern genommen ist: Mediacenter, Mediaserver, Streaming Boxen oder IP-TV Receiver, die Braod- oder Multicasts ins Netz senden. Ist Traffic auf dem WLAN, schläft das Tab nicht mehr ein.
     
  10. sodaliquid, 08.08.2012 #10
    sodaliquid

    sodaliquid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2012
    @ frank

    Nicht das ich was spezielles wüsste. In der Nacht ist bei mir i.d.R. alles aus und trotzdem verliere ich ohne ende Akku. Aber wie gesagt: Erst seit ICS. Vorher mit Honeycomb hielt der ewig. Hab jetzt nochmal zweimal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ohne Erfolg. Ich hab von Gestern Abend bis heute Morgen wieder über 30 Prozent Akku verloren und hab gestern höchstens noch 20 Minuten was gemacht. Bei Benutzung kann ich dann regelrecht zusehen wie die Prozente fallen. Das war vorher definitiv nicht. Und jetzt habe ich das Tab nach dem zurücksetzen eh erstmal so gelassen und nichts installiert, nur mein WLAN eingerichtet aber trotzdem dieser Sch**** :(
     
  11. frank_m, 08.08.2012 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Und was ergeben die Analysen mit den oben genannten Tools?
     
  12. einsuperburschi, 08.08.2012 #12
    einsuperburschi

    einsuperburschi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Ich habe mein Akku Problem auch noch nicht in Griff bekommen. Es tritt nur auf wenn ich "WLAN im Standby abschalten" auf "immer" stelle.

    Folgende Situation:
    WLAN komplett aus verbraucht das Tab ca. 1% Akku über Nacht
    WLAN immer ein sind es ca. 10%
    WLAN im Standby abschalten sind es ca. 30% -50% !!!!
    Mit Auto Airplane Mode - ca. 1 %, aber funktioniert halt auch kein gtalk mehr.

    Die Akku Tiefentladung habe ich auch erfolglos ausprobiert.

    Um zu vermeiden, dass es an irgend einer App liegt, habe das Tab nun auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nur CPU Spy und Better Battery Stats installiert. Keine Besserung. Tab kommt nicht in den DeepSleep.

    Auf was muss ich bei Better Battery Stats achten?
    Bei Partial Wakelocks sehe ich z. b. ConnectivityService mit sehr großem Balken führend. Ich kann aber mit dieser Information nichts anfangen.

    Jemand noch eine Idee?
     
  13. frank_m, 08.08.2012 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Stelle Screenshots aller Seiten von BetterBatteryStats hier ein (Partial Wakelocks, Kernel Wakelocks, Processes, alle).

    Die besten Ergebnisse bekommst du übrigens wie folgt:
    - Tab voll laden
    - Rebooten, beim Reboot das Ladegerät abziehen.
    - Das Tab möglichst lange und möglichst häufig im Standby lassen, am besten 6 Stunden oder länger
     
  14. sandrini, 09.08.2012 #14
    sandrini

    sandrini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Ich komme auch nicht mehr weiter. Habe mittlerweile alle Apps runtergeschmissen.

    Mache ich das WLAN manuell aus so habe ich DeppSleep von 98%.
    Bei der Einstellung "Im Standby WLAN aus" geht das Tab nicht in Deepsleep.

    Alles Syncs etc. sind abgeschaltet, Kippscrollen etc. auch.

    Komme hier auch nicht weiter - suspend_backup läuft hier im Standby anscheinend munter weiter - teilweise mit 200MHZ , 500MHZ und 800MHZ. Ich kann keine APP oder Ereignisse dem Prozess zuordnen.

    Vorerst bleibt mir nur das WLAN nun manuell ein/auszuschalten.
     
  15. einsuperburschi, 09.08.2012 #15
    einsuperburschi

    einsuperburschi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Hier sind die Screenshots. Kannst du damit was anfangen?
     

    Anhänge:

  16. frank_m, 09.08.2012 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Leider keine Kernel Wakelocks ... das wären die interessanten Werte gewesen.
     
  17. einsuperburschi, 09.08.2012 #17
    einsuperburschi

    einsuperburschi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2012
    den Kernel Wakelock hatte ich nicht hochgeladen, weil da nicht viel zu sehen war. Hier ist er:
     

    Anhänge:

  18. frank_m, 09.08.2012 #18
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Genau das ist ja das Problem. Normalerweise liefern die Kernel Wakelocks eine detaillierte Auflistung. So ist damit nichts anzufangen.

    Übrigens: Screenshots von CPUSpy und von der Android Akku Statistik sind ebenfalls sehr hilfreich.
     
  19. einsuperburschi, 09.08.2012 #19
    einsuperburschi

    einsuperburschi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Die Screenshots von CPU Spy und der Android Akku Statistik hatte ich oben schon mit angefügt. Akku entlädt sich kontinuierlich und Tab kommt nicht richtig in den DeepSleep.

    Gibt es noch Möglichkeiten das Problem einzugrenzen?
     
  20. frank_m, 09.08.2012 #20
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich meinte die App Übersicht.

    Wie gesagt: Wir brauchen die Kernel Wakelocks. Keine Ahnung, warum die bei dir nicht angezeigt werden.
     

Diese Seite empfehlen