1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Ace als MP3 Player?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Gerald_s, 03.08.2011.

  1. Gerald_s, 03.08.2011 #1
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Ich überlege mir die Anschaffung eines Galaxy, allerdings nicht als Handy sondern eher als MP3 Player mit GPS und WiFi Funktion.

    Das klingt jetzt natürlich ziemlich seltsam, ich weiß. Aber beim Telefonieren bin ich mit meinem Asus Garmin M10 (nicht flamen, WM6 Device) ziemlich zufrieden. Auf den Android Geschmack bin ich nach langer Ablehnung durch mein Archos Internet Tablet gekommen, dort habe ich auch iTravel drauf - ein Programm, das es leider in der Windows Mobile Welt nicht gibt.

    Und nun wird mein alter MP3 Player langsam aber sicher kaputt, also brauch ich einen neuen. Darum dachte ich mir "Wenn schon neuen MP3 Player, warum dann nicht einen Android, der aber auch WiFi und GPS hat - dann kann ich bequemer als am Tablet iTravel benutzen. Der Galaxy Player hat offenbar Mängel beim WiFi, also kam ich auf die Idee, einfach ein Galaxy ohne Simkarte zu benutzen.

    Aber es gibt so viele verschiedene Galaxy, darum wirft sich die Frage auf wie gut das Ace beim Abspielen von MP3 ist?

    Gegen das Ace spricht der geringe interne Speicher, dafür aber natürlich der Preis.

    Darum meine Frage an die Galaxy Besitzer: Wie empfehlenswert ist das Ace als MP3 Player, zum Surfen und für GPS Anwendungen?
     
  2. flo-95, 03.08.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Meiner Meinung nach kann man das Ace durchaus empfehlen. Jedoch ist es zum Surfen vielleicht etwas klein mit seinen 3,5".
     
  3. frelix, 03.08.2011 #3
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Also wenn Du viel surfen möchtest, dann kauf' dir ein Tablet. Ein 7" als Ebook Reader, News Reader, Foren Reader ist Ideal. MP3 geht natürlich auch, ist aber als MP3-Player zu unhandlich.
    Wenn Du es mobiler möchtest, und das surfen nicht im Vordergrund steht, sondern Mobilität, MP3, GPS, dann nimm das ACE - und dein WM Handy wirst Du dann weglegen und es nie mehr einschalten wollen.
    Ich hab' mich für's ACE entschieden, gerade weil es nicht so groß ist wie das S9000 und S9100 und es nicht bereut.
    Großartige Probleme Wifi kann ich nicht bestätigen.

    Sent from my Archos 70 tablet.
     
  4. frostbeule, 03.08.2011 #4
    frostbeule

    frostbeule Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    Ich finde generell Smartphones als MP3-Player ziemlich ungeeignet. Warum? Ganz einfach: Die Akkulaufzeit wäre mir wahrscheinlich zu gering. Das müsste man wirklich mal ausprobieren, wie lange das läuft wenn man nur den MP3-Player an hat und sonst nichts.
     
  5. Hatshipuh, 03.08.2011 #5
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich benutze das Ace auch als MP3 Player Ersatz und bin mit den Akkulaufzeiten zufrieden und die Klangqualität find ich mindestens gleichwertig wie ein iPod Nano.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  6. flo-95, 03.08.2011 #6
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Da kann ich nur zustimmen!
     
  7. TheJakal, 03.08.2011 #7
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    meine handy's müssen seit jahren auch als mp3player herhalten, da mir ein zusätzliches gerät in der tasche total auf die nerven gehen würde. demnach entspricht mein nutzungsverhalten nicht ganz dem deinen, aber vielleicht hilft dir ja meine meinung doch.
    was du dir jedoch vor augen halten solltest ist, dass vor allem der akkuverbrauch von einem smartphone nicht mit dem eines normalen mp3players zu vergleichen ist ... schreiben ja quasi auch die vorposter ;).

    vorgänger meines ace war ein sony w995. bekanntlich ist dieses handy ja von sony extra auch als walkmanhandy ausgezeichnet und das hat man im betrieb durchweg gemerkt. da gabs klanglich wirklich nichts zu bemängeln. beim ace gibts zwei kriterien, die über den musikgenuss entscheiden ... die angeschlossenen kopfhörer + der verwendete player. für gps kommst halt auf die anwendungen an die man verwendet ... aber mal im einzelnen:

    zum musikspielen:
    ich habe gerade in den anfangstagen viele softplayer fürs ace getestet und bin schließlich dann bei "dem" kostenpflichtigen hängen geblieben, der schließlich überall empfohlen wird. dieser überzeugte mich in allen belangen und ich bin dadurch mit dem ace als musikplayer total zufrieden. im auto nutz ich das ace zudem teilweise auch über bluetooth als player. wichtig jedoch im vergleich und ja auch schon oben angesprochen: bei meinem alten walkmanhandy bin ich trotz einiger stunden musikgenusses am tag, locker mal 3-4 tage ohne ladegerät ausgekommen. das ist bei einem smartphone und diesem nutzungsverhalten generell halt nicht möglich ... dafür kanns jedoch mehr als das alte handy oder bei dir halt der mp3player ;).

    zum gps:
    ich nutz das ace mittlerweile auch als sportstracker mit einer gps app + teilweise auch google maps beim biken + navi im auto. hatte bisher keine probleme damit und bin völlig zufrieden. allerdings zieht auch diese nutzung ordentlich am akku. wenn ich 2-3 stunden auf dem bike bin (aktivierter mp3player+sportsapp), sollte der akku schon zu 2/3 voll sein, sonst verweigert das ace schon vor der haustüre seinen dienst ;). im auto hab ich generell nen kfz-ladegerät.

    zum surfen:
    zum reinen surfen - als pc / tablet ersatz - ist der screen zu klein. da wäre mir aber generell jeder smartphone screen zu klein. was mir bei meiner nutzung nun auffällt ist, dass ich die paar seiten, die ich eh täglich ansurfe, mittlerweile einfach durch deren jeweilige app besuche. ist übersichtlich und genauso informativ. da brauchts dann kein aufwändiges surfen ... was man daheim eh dann am pc macht. als ersatz / schnelles nachschlagen unterwegs ist die größe vom screen völlig okay.

    joa .. so weit :)
     
  8. Duke2008, 03.08.2011 #8
    Duke2008

    Duke2008 Android-Experte

    Beiträge:
    597
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    S7 edge,LG G4
    Ich finde den Mp3-Player vom Ace o.k (es gibt klanglich bessere).
    Ich benutze es mit googlemaps als Navi.
    Funktioniert sehr gut.

    Ich surf auch viel damit.
    Allerdings mir operamini und operamobil.
    Der Standartbrowser nervt micht,zulangsam und passt nicht die Schrift dem Bilfschirm an.

    Telefonieren kann man auch gut mit guter Sprachqualität.
    Ich bereuhe den Kauf nicht!
     
  9. Dexxmor, 03.08.2011 #9
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Wieso sollten wir dich flamen? hier sind wir alle ganz lieb und wenn du mit deinem wm6(wp?) handy zufrieden bist, wird dich deswegen hier niemand auslachen oder beleidigen. Nun zu deiner Frage: ja man kann sich ein ace als reinen musikplayer anschaffen. Die akku laufzeit sollte, ohne das es sich dauernt im inet oder im mobilfunk anmeldet, eig auch kein problem sein. Mit gps naja, gps saugt halt alles leer.
     
  10. Gerald_s, 03.08.2011 #10
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Dankeschön für die vielen Antworten, ich schätze, ich werde mir tatsächlich ein Ace zulegen.
     
  11. vishario, 03.08.2011 #11
    vishario

    vishario Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    hi,
    also ich bin nach ~3 tagen ACE als mp3-player-ersatz wieder zu meinem alten reinen mp3-player (ebenfalls samsung) zurück .. jeden abend das ACE wieder aufladen war mir bei ca ~2 stunden mp3 hören am tag dann doch etwas zu nervig .. den mp3-player schließ ich evtl alle 2 wochen mal ans ladegerät

    allerdings nutze ich das handy auch eher "weniger" .. tagsüber nur um mails zu checken, paar sms schreiben etc, und eher kaum bis wenig zum surfen .. so dass ich das handy dann eben nur alle 3-4 tage laden muss
     
  12. deftoned, 03.08.2011 #12
    deftoned

    deftoned Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace
    apropo Mp3 player

    Gibts ne Möglichkeit wie das ACE auch WMAs abspielen kann??
     
  13. Gerald_s, 06.08.2011 #13
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Welcher Player wäre das denn????
     
  14. flo-95, 06.08.2011 #14
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ich tippe auf PowerAmp
     
  15. TheJakal, 06.08.2011 #15
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    jop ... damit liegt der flo richtig ;)
    -> PowerAmp
     
  16. *Struppi*, 06.08.2011 #16
    *Struppi*

    *Struppi* Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Phone:
    LG G3
    ich hör am tag mindestens 2 stunden musik mit dem ace (standardplayer), das zieht so gut wie garnicht am akku !!! wenn ich 2 stunden surfe ist es leer, aber der medienserver taucht so gut wie nie in der akkuliste überhaupt auf.
     
  17. Gerald_s, 12.08.2011 #17
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hab mir jetzt doch den Samsung Galaxy Player YP-G70 gekauft. Erster Eindruck: Musik klingt über die mitgelieferten Ohrhörer sehr gut, so wie es ausschaut, hält er beim reinen Musikhören ziemlich lange durch. Wieder ein nettes Spielzeug mehr, dass ich vor meiner Tochter verstecken muss weil es sonst plötzlich bei ihr ist :flapper:
     
  18. MrMrques, 12.08.2011 #18
    MrMrques

    MrMrques Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Mal was Grundlegendes zu Smartphones und mp3 Funktion:
    Wer auf höherwertige In-Ears (mit BA Treibern) setzt, sollte sich lieber einen vernünftigen mp3 Player kaufen.
    Heutige Smartphones haben (bis auf das iPhone 4, muss man einfach so sagen), alle minderwertige Kopfhörerausgänge, mit Impedanzen jenseits von 0 Ohm. Das verbiegt einerseits den Frequenzgang andererseits rauschen die Dinger bis zum gehtnichtmehr.

    Sprich, wer etwas bessere In-Ears sein eigen nennt (ca. ab 100 Euro aufwärts) => Finger weg von Smartphones.
     
  19. Gerald_s, 12.08.2011 #19
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Genau darum hab ich mir ja den Galaxy Player genommen, er ist kein Smartphone, sondern ein Video- MP3 Player auf Galaxy Basis mit Android und Wifi, mehr oder weniger analog dem Ipod Touch.

    Zwei Dinge stören etas:
    1. gibt es noch kein Zubehör, weil er noch neu auf dem Markt ist, das heißt auch keine Tasche - muss mich also in den diversen Geschäften nach was Passendem umschauen.
    2. ist der Kopfhörerausgang unten am Gerät angebracht, das finde ich nicht besonders intelligent....

    Aber wie gesagt: sehr gute Musikqualität, kann mit meinem bisherigen MP3 Player locker mithalten.

    Grml. ein weiterer Nachteil - allerdings gilt das für alle Samsung Geräte: Hab vor lauter Neugier Kies installiert, natürlich hat er ewig nach Treibern gesucht und es ging nicht - die Treiber wurden von Windows installiert und auch ein Update gemacht, aber Kies verbindet nicht. Jetzt erkennt allerdings mein Laptop den Player nicht mehr als USB Gerät an, sondern als Samsung Gerät, öffnet es aber nicht. Auf dem Netbook gehts nach wie vor. Bin diversen Anleitungen gefolgt und installier den Mist halt nochmal neu und wenns immer noch nicht geht, dann werd ich schauen, wie ich die Treiber wieder runterkrieg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2011
  20. Hatshipuh, 12.08.2011 #20
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich weiß nicht wie es beim Galaxy Player ausschaut, aber unter Einstellungen -> Entwicklung das USB Debug abstellen, ob das hilft.

    Ich für meinen Teil wünschte das Ace hätte den Kopfhöreranschluss unten, finde ich praktischer, da das Kabel sonst immer im Weg ist, wenn man das Handy in der Hand hält.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     

Diese Seite empfehlen