1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. maasman, 26.12.2010 #1
    maasman

    maasman Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    leider wurde mir mein Galaxy eben gestohlen. Es ist noch relativ neu, vor ein paar Tagen habe ich ein kostenloses Ortungsprogramm über den Android-Market aufgespielt, mit welchem sich das Telefon sperren, abschalten etc. lässt.

    Leider weiß ich nicht mehr, welches Programm das war. Ich weiß nur noch, dass das zugehörige Icon

    Rot

    war und darauf in weißer Schrift

    "Stop"

    gestanden hat. Habe jetzt 1 Stunde gegoogelt, finde es aber nicht.

    Weiß jemand von Euch, um welches Programm es sich handelt? Wenn ich das weiß, weiß ich auch, wie ich es bedienen kann.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    maasman
     
  2. Redbull320, 26.12.2010 #2
    Redbull320

    Redbull320 Android-Lexikon

    kann dir leider nicht helfen :(

    aber suche mal bei androidpit.de


    hoffe dass du es i.wie wieder bekommst

    vieL gLück
     
  3. Duffy003, 26.12.2010 #3
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Das erste und wichtigste ist IMHO die Karte sperren zu lassen...

    Edit: Du schreibst:
    Die Programme oder Tools die ich bisher gesehen habe melden sich bei dir ... da kannst du nichts bedienen...

    Der Grundgedanke ist meistens dass sich das Handy bei SIM-Karten-Wechsel per SMS oder eMail mit der GPS-Position bei dir meldet...

    ...
     
  4. Kev, 26.12.2010 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Hat ja nichts mit dem SGS zu tun, hab's mal verschoben.
     
  5. renmo, 26.12.2010 #5
    renmo

    renmo Erfahrener Benutzer

    naja, diese programme gehen aber auch nur, wenn man das handy nicht neu flasht.
     
  6. Wild Bill Kelso, 26.12.2010 #6
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    könnte es vielleicht lost phone sein ?

    das hat ein stopschild ...
     
  7. Infostudent, 26.12.2010 #7
    Infostudent

    Infostudent Fortgeschrittenes Mitglied

    uTrack?

    Dafür musst du dich aber anmelden. Ist aber dafür schon auf dem SGS drauf...
     
  8. maasman, 26.12.2010 #8
    maasman

    maasman Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, vielen Dank, das ist es.

    So, wie ich es verstehe, muss ich jetzt abwarten, ob und wann der Täter das Gerät einschaltet.

    Hat denn jemand von Euch Erfahrung mit diesem Programm? Oder kann ich über Google vielleicht noch etwas aus der Ferne machen, denn mit Google verband sich mein Galaxy eigentlich immer. Gibt es da noch eine Möglichkeit?

    Auf jeden Fall vielen Dank für Eure Hilfe.

    Viele Grüße

    Maasman
     
  9. renmo, 26.12.2010 #9
    renmo

    renmo Erfahrener Benutzer

    der neue "besitzer" braucth ja das handy nur ohne sim starten und das programm deinstalieren.
    dann funzt dieses programm auch nicht mehr.
     
  10. Christof, 26.12.2010 #10
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Wie lange ist es denn her, dass Du es gestohlen bekommen hast?
    Wie ist das passiert? Aus Auto, irgendwo liegen gelassen, aus der Jacke, oder was anderes?
    Berichte uns was rauskommt.
    Wenn der "Täter" nicht so clever ist diese Dinge zu umgehen, wirst Du vielleicht noch eine SMS bekommen. Denn man kann alles "relativ leicht" umgehen und ins System kommen, ohne dass was versendet wird. Aus verständlichen Gründen will ich das hier aber nicht schreiben, weil ich solche Leute nicht mag und daher nicht die restlichen noch drauf bringen will.

    Wie der Vorgänger geschrieben hat, trotzdem Karte sperren lassen (sofern nicht gemacht) und auch Anzeige bei der Polizei machen!

    Weiterhin würde ich seit dem Diebstahl mal einige Zeit im eBay die gebrauchten Modelle verfolgen und eventuell auch mit Umkreissuche einschränken, ob da was dabei ist, was Deinem sehr ähnlich und nicht für Selbstabholer nicht zu weit weg ist:)
    (Beispiel: Bild im Verkaufsartikel eingestellt, das an der Kantenrückseite den gleichen Kratzer hat, wie Deines hatte, o.ä....)
     
  11. renmo, 26.12.2010 #11
    renmo

    renmo Erfahrener Benutzer

    naja umgehen ist leicht.

    ohne simkarte kann nichts versendet werden.
    ist ja jedem laien klar.
    trotzdem viel glück.
    anzeige wirst ja schon erstattet haben. die imei nummer musst du ja haben, ist ja auch auf der verpackung drauf.
     
  12. szallah, 27.12.2010 #12
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    ich hoffe mal du hast vorsorglich auch schonmal das passwort von deinem google-account verändert damit derjenige nicht mehr auf deine privaten daten zugreifen kann...
     
  13. Matzze.1, 27.12.2010 #13
    Matzze.1

    Matzze.1 Junior Mitglied

    Klingelt es wenn du deine Nummer anrufst? Wenn ja kannst du es von deinem Netzbetreiber orten lassen:
     
  14. nica, 27.12.2010 #14
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Hilft das überhaupt? Merkt sich das System evtl. den "Eingeloggt-Status" ohne das Passwort abzufragen (wie am PC per Cookie)?
     
  15. Infostudent, 27.12.2010 #15
    Infostudent

    Infostudent Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, aber nur bis man das Passwort geändert hat.
     

Diese Seite empfehlen