1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy im Ausland [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von woogie1, 13.07.2009.

  1. woogie1, 13.07.2009 #1
    woogie1

    woogie1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Hallo!

    Ich war besitzer des Google G1, habe es aber wieder verkauft wegen der schlechten Akku-Leistung. Das bedeutet ich kenne mich ein wenig mit Android aus.

    Ich kenne auch den Power Manager mit dem man so einige dinge abschalten kann wie z.b. wlan, gps....

    Jetzt zu meiner Frage:

    Wir alle fliegen doch sicher mal in den Urlaub, und nehmen da natürlich unser Mobiltelefon mit! Mal nen Anruf zuhause oder ne sms nach Deutschland das man gut angekommen ist.
    Oder aus der Heimat gibts mal ne sms oder nen anruf. Ganz normal!

    Jetzt besitzt man aber das Galaxy mit android welches IMMER online ist. Und im Ausland explodiert dann plötzlich die Rechnung da das handy sich immer ins Internet wählt.
    Gibt es eine Möglichkeit das zu unterbinden und trotzdem sms oder telefonate zu tätigen oder empfangen? Ich meine einfach das Internet abstellen???

    Überlege nämlich ob ich mir das Galaxy kaufe, aber ich möchte dann ein Handy mit dem ich auch mal in den Urlaub kann!


    Gruß und danke schon mal für eure Anregungen Tipps und Meinungen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2009
  2. CJ78, 13.07.2009 #2
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Man kann auch die Synchronisation für Google Mail, Kalender und Kontakte abschalten, sowie auch das automatische Synchronisieren. Das sollte dann kein Problem sein im Ausland
     
  3. Ralle, 13.07.2009 #3
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Wenn Du in den Einstellungen das Datenroaming deaktivierst, erlebst Du nach dem Urlaub keine bösen Überraschungen. Dann wird, sobald sich Dein Handy sich in einem anderen Netz einwählt, die Datenverbindung blockiert und es erscheint ein Hinweis.
    Kann also nichts passieren!
     
  4. slomo, 13.07.2009 #4
    slomo

    slomo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2009
    APNdroid installieren schaltet Internet mit einem Klick ab, funktioniert tadellos.
     
  5. Hubert85, 13.07.2009 #5
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Wie schon erwähnt. Entweder in den Optionen Datenroaming deaktiveren.

    Oder auf nummer ganz Sicher APNdroid, das schaltet dann auch mit einem Klick die Datennetze aus (auch innerhalb deutschlands) und auch mit einem klick wieder an.

    Oder einfach den apn löschen. (apn sind quasi die gespeicherten zugangsdaten, kennt man ähnlich evtl vom dsl anschluss)
     
  6. woogie1, 14.07.2009 #6
    woogie1

    woogie1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Hmmm, mit APNdroid wird aber dann wahrscheinlich auch der sms und Telefon empfang /senden ausgeschaltet... somit fehlt die Funktion ja leider komplett.
    Und die Zugangscoads änder scheint mir kompliziert, was ist wenn nachher nix mehr geht in der heimat...
    oder man die zugangsdaten vergessen hat, dann läuft nix mehr...

    Warum die nicht einfach eine Funktion erfinden können das nur internet in der systemsteuerung sozusagen ausstellbar ist.
    aber die wollen ja geld verdienen die telefongesellschaften... na irgendwann gibts über google mal nen kostenlosen telefonanbieter oder so ;-)
    Danke für die Infos!!!
     
  7. Hubert85, 14.07.2009 #7
    Hubert85

    Hubert85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.07.2009
    nö dass mit den sms hat damit nichts zu tun :) das programm verändert den einwahl punkt für mobile datennetz so, dass man sich nicht mehr einwählen kann.


    ich würde dir aber empfehlen einfach in den optionen einzustellen das du im ausland keine datenverbindung wünscht (ist ganz normal möglich)

    oder einfach den apn im urlaub zu löschen (ganz sicher!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2009
  8. woogie1, 14.07.2009 #8
    woogie1

    woogie1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    in welchen Optionen einstellen?
     
  9. CJ78, 14.07.2009 #9
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    RTFM sag ich da nur ;-)
     
  10. woogie1, 16.07.2009 #10
    woogie1

    woogie1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    ich besitze das Gerät aber noch nicht, weshalb ich mich ja vorab informieren wollte ;-)
    mir geht es ja darum zu erfahren ob im gerät selber eine optioneneinstellung vorhanden ist welche das auslandproblem löst oder ob man in den zugangseinstellungen rumfummeln muss.
     
  11. Morpheus27, 16.07.2009 #11
    Morpheus27

    Morpheus27 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Noch ein TIP für Kunden von t-mobile (ob andere Netzbetreiber das anbieten, weiß ich nicht): Man kann GPRS Roaming netzseitig sperren lassen. Hat der grossen Vorteil, dass wenn es nicht funktioniert hat der Netzbetreiber, sprich t-mobile, das Problem. Einige Netze lassen es beispielsweise zu und ignorieren den APN (er wird auf den korrekten intern im Netz umgeroutet). Dadurch kommt man trotz APNdroid zu einer schönen Datenverbindung im Ausland.
     
  12. leromarinvit, 16.07.2009 #12
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    APNdroid etc. oder es gar beim Provider deaktivieren ist dafür nicht notwendig. In den Einstellungen gibt es bei Wireless->Mobile Netzwerke die Option Daten-Roaming. Die ist standardmäßig ausgeschaltet, das Galaxy verbindet sich also im Ausland nicht. Das funktioniert auch, ich hab meins in München gekauft und auf der Heimfahrt im Zug baute es mit österreichischer SIM keine Verbindung auf. Da kommt sogar extra eine Benachrichtigung, die einem das erklärt.
     
  13. woogie1, 16.07.2009 #13
    woogie1

    woogie1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    leromarinvit
    Danke für die Info und die Lösung meiner Frage!
     
  14. Morpheus27, 16.07.2009 #14
    Morpheus27

    Morpheus27 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich hätte noch eine Frage dazu:

    Funktioniert der Empfang bzw. der Versenden von MMS im Ausland noch, wenn das Datenroaming im Handy deaktiviert wurde? Dann würde das ganz klar für diese Lösung sprechen, denn bei der Deaktivierung beim Netzbetreiber funktioniert das natürlich auch nicht mehr.
     
  15. woogie1, 16.07.2009 #15
    woogie1

    woogie1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    gute Frage! Telefonieren und sms wird ja noch gehen oder?
     

Diese Seite empfehlen