1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy lässt sich nicht einschalten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von olex., 14.06.2011.

  1. olex., 14.06.2011 #1
    olex.

    olex. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.06.2011
    mein galaxy lässt sich nicht mehr einschalten! es kommt nur noch die weiße schrift "galaxy si9000" usw. und dann die fliegenden kristalle, die ein "S" formen. danach ist der bildschirm schwarz und das telefon vibriert nur noch ab und zu. Könnt ihr mir bitte helfen?![​IMG]

    ich weis nicht, ob ich im recovery-modus "wipe data/factory reset" auswählen soll, da es ja alle daten löscht und ich mir nicht sicher bin, ob es überhaupt funktionieren wird. oder das handy an samsung senden soll, was ich eigentlich vermeiden will.

    bitte klärt mich auf, was beim "wipe data/factory reset" passiert, und es in meinem fall überhaupt helfen wird.
    könnte es sein, das mein problem durch viren (obwohl ich AVG anti-virus draufhatte/habe) oder hinfallen des handys ausgelöst wurde?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
  2. Stifty, 14.06.2011 #2
    Stifty

    Stifty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Bei einem Wipe werden deine Einstellungen, Kontakte und Apps gelöscht (Auch "Auf Werkseinstellung zurücksetzen" genannt). Deine Bilder, Musik usw... bzw. alles was auf der Internen SD liegt, bleibt dir aber erhalten.
    Würde erstmal einen Wipe ausführen, das sollte das Problem beheben. Ansonsten selber neu flashen, oder den Umweg über Samsung machen.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
    olex. bedankt sich.

Diese Seite empfehlen