1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Nexus drei Branding?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von fleckdalm, 06.08.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fleckdalm, 06.08.2012 #1
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Ich überlege mir (in Österreich) beim Mobilfunkanbieter "Drei" ein Galxy Nexus zu nehmen und wollte fragen ob jemand weiß ob die Geräte dort ein Branding haben? Falls ja wird es für das Nexus wahrscheinlich noch kein Android 4.1.1 Update geben, oder? Wie leicht kann man (falls es eines hat) so ein Branding entfernen, bzw. wie schwer/gefährlich ist das und verliert man dabei die Garantie?

    Danke,
    Grüße fleckdalm
     
  2. shivasrage, 06.08.2012 #2
    shivasrage

    shivasrage Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Ich weiss zwar nicht ob die Geräte bei uns ein 3 Branding haben ...aber du kannst auf jedenfall eine originale Google-stock ROM aufspielen...Und damit natürlich auch ein Jelly Bean 4.1.1

    Gefährlich ist das nicht
    Schwer ist je nach dem wie fit man auf dem Softwaresektor flashen, fastboot,adb ist...
    Garantieverlust....weiss ich nicht, glaube aber eher nicht....

    S.R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    fleckdalm bedankt sich.
  3. maxl007, 06.08.2012 #3
    maxl007

    maxl007 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Phone:
    ZUK Z1
    Ich hab mein GN letzte Woche bei drei gekauft. Das Upadate auf 4.0.4 kam sofort aber das 4.1er update hab ich manuell draufgespielt, da es eine samsung firmware war.
    Branding von drei war keines drauf, nur halt nicht die originale firmware von google sondern die von samsung, ist aber kein problem die zu flashen.

    lg
     
    fleckdalm bedankt sich.
  4. fleckdalm, 06.08.2012 #4
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Es gibt eine Google und eine Samsung Firmware?? Bei meinem Galaxy S gab es immer nur eine Firmware... Ich dachte beim Nexus gibt es nur eine Google Firmware weil das ja ein Google Gerät ist... Was ist denn da der Unterschied und kommt das Update von Samsung dann auch bald? Weiß jemand jetzt sicher ob man durch das flashen die Garantie verliert (beim Galaxy S ist das leider schon so)? Kenn mich leider beim Nexus nicht so aus;-)

    Danke,
    Grüße fleckdalm
     
  5. Elting, 06.08.2012 #5
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    fleckdalm bedankt sich.
  6. fleckdalm, 06.08.2012 #6
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Ok, Danke für den Link! Nur leider ist sich dort auch niemand absolut sicher, sie vermuten nur das man die Garantie behält... Aber das muss vorläufig ausreichen;-) Kann mir bitte noch jemand eine Anleitung (+ passender Rom) geben womit ich es dann gleich wenn ich es bekomme auf 4.1 flashen kann?
    Achja und was ich immer noch nicht verstehe ist ob es zwischen Google und Samsung Rom abgesehen von der Build Nummer irgendwelche Unterschiede gibt? Und ust bekannt wann Samsung das 4.1 Update veröffentlicht?

    Grüße fleckdalm
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
  7. -stephan-, 06.08.2012 #7
    -stephan-

    -stephan- Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto X (2015) Play
    Hallo Fleckdalm,

    ich kam wie du auch von der Galaxy S Reihe und musste mich erst ein wenig einlesen. Da du vom Galaxy S kommst und mit Sicherheit Odin kennst, wäre ein Flashen mit Odin sicher die einfachste und schnellste Variante um von einer Samsungfirmware auf die Googlefirmware zu kommen. Donald Nice hat da eine prima Anleitung geschrieben:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...ate-full-flash-mit-odin-auf-4-0-4-imm76d.html


    Gruß Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    fleckdalm bedankt sich.
  8. fleckdalm, 06.08.2012 #8
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Danke!
    Naja Odin kenne ich zwar schon aber ich werde mir das Toolkit sicher auch anschauen;-)
    Jetzt muss ich nur noch warten bis ich mein Galaxy Nexus endlich bekomme... :D

    Grüße fleckdalm
     
  9. Elting, 06.08.2012 #9
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Ja, der Nachteil von ODIN ist, dass man nicht direkt auf Jelly Bean flashen kann... Mit Fastboot oder dem Toolkit schon!

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  10. fleckdalm, 06.08.2012 #10
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Naja wenn ich mal die Google Firmware habe kann ich ja das OTA Update machen... Aber wieso geht das mit Odin nicht? Ich kenne Odin nur vom Galaxy S aber dort kann man damit alle Hersteller Firmwares flashen!

    Eine Frage hätte ich noch;-) Soll ich dann bei der Odin Variante die volle Firmware nehmen oder reicht das Update?

    Grüße fleckdalm
     
  11. -stephan-, 06.08.2012 #11
    -stephan-

    -stephan- Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto X (2015) Play
    Da hast du auf jeden Fall Recht. Vielleicht hat Fleckdalm ja auch Glück und bekommt ein Nexus ohne Samfirmware. :)
     
    fleckdalm bedankt sich.
  12. fleckdalm, 06.08.2012 #12
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Ja hoffentlich:)
     
  13. Elting, 06.08.2012 #13
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Beim Galaxy S wurden die Tar-Dateien ja über Sammobile verteilt. Das sind ja auch eher inoffizielle Firmwares... Beim Gnex ist ODIN eher unüblich und dem entsprechend gibt es kaum Tar-Dateien... eigenlich nur die zwei hier im Thread, die Chainfire gemacht hat. Es gibt aber jetzt wohl auch die Möglichkeit mit dem Toolkit aus Img-Dateien flashbare ODIN-Files zu machen. Hab ich aber noch nicht probiert.

    Wenn du eine Samsung-Firmware drauf hast, musst du die volle Firmware nehmen!
    Ich rate dir trotzdem eher zum Toolkit! :)
     
    fleckdalm bedankt sich.
  14. kevin111, 07.08.2012 #14
    kevin111

    kevin111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hab meins auch von 3. (Aber schon seit februar)


    Es war keine Google firmware, sondern die samsung version drauf (die sollte es aber eigentlich nicht mehr geben) und es hat einen simlock
     
    fleckdalm bedankt sich.
  15. fleckdalm, 07.08.2012 #15
    fleckdalm

    fleckdalm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Na hoffentlich gibt es sie nicht mehr! Der Simlock bleibt auch nach dem flash erhalten oder? Es gibt aber sicher tools für das Galaxy Nexus um ihn zu entfernen oder?

    Grüße fleckdalm
     
  16. Dirk64, 07.08.2012 #16
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
    fleckdalm bedankt sich.
  17. TheBlackFish, 07.08.2012 #17
    TheBlackFish

    TheBlackFish Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Grüß dich, fleckdalm!

    Ich kann dir zwar als absoluter Anfänger keine Tips bzgl. flashen, etc. geben, aber ich würde gerne deine letzte Frage mit meinem Schriftverkehr mit dem Samsung Support der letzten 4 Tage beantworten.

    Wie gesagt, ich bin ein Anfänger und bin daher auch nicht sicher, ob ich die Fragen 100% korrekt gestellt habe. Die Antworten darauf sind aber auf jeden Fall unbefriedigend:

    1.)
    Erster Schriftwechsel vom 2 August:

    Sehr geehrte Damen und Herren vom Support Team!

    Seit wenigen Wochen sollte nun die Version 4.1.1, genannt Jelly Bean, unter anderem auch für das Galaxy Nexus erhältlich sein. Bis heute habe ich allerdings nur Version 4.0.4 verfügbar, auch das Überprüfen unter Systemupdates bringt nichts.
    Ich habe jetzt erfahren, dass Modelle mit meiner Build Nummer IMM76K.I9250XWLD2 kein OTA Update erfahren. Dabei soll es sich laut Angaben um eine von Samsung modifizierte Firmware handeln, die im Gegensatz zu Googles Factory Image zumindest bisher das Update verhindert.

    Das ist etwas ärgerlich und nun möchte ich Sie fragen, wann und ob überhaupt weitere Updates mit meiner oben genannten Build Nummer möglich gemacht werden. Ich hoffe auf baldige Lösung dieses Problems und danke im Voraus für Ihre Antwort!

    Herzliche Grüße,
    xxx

    Antwort:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Bei Problemen mit der Software Ihres GT-I9250 wenden Sie sich bitte an Google.
    Wir haben bei diesem Gerät nur die Hardware geliefert.

    2.)
    Zweiter Schriftwechsel vom 3. August:

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Ihre Antwort auf meine ursprüngliche Frage erscheint mir zweifelhaft und so als wäre nicht darauf eingegangen worden! Sie sagen, Sie hätten nur die Hardware geliefert: allerdings ist mein sogenanntes Google Handy mit einem Samsung Branding versehen, trägt die Kennzeichnung yakjuxw und den Build IMM76K.I9250XWLD2 ! Dies lässt sich ganz einfach auslesen.

    Somit sind Google Updates OTA nicht möglich und das liegt nicht an Google, sondern an der von Samsung aufgespielten Firmware. Und über diese erfolgte bislang kein Update auf 4.1.1.

    Das ist wie gesagt ärgerlich, denn es ist im Vorfeld NICHT zu erkennen, ob das Galaxy Nexus mit Samsung Branding bestückt ist, sondern erst nach dem Kauf, bzw. dem Auftreten des eingangs beschriebenen Updateproblems!

    mit freundlichen Grüßen,
    xxx

    Antwort:

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Laut den uns verfügbaren Informationen wird ein Firmware-Update für das GT-I9250 ausschließlich von Google durchgeführt.

    3.)
    Dritter Schriftwechsel vom 6 August:

    Sehr geehrtes Support Team!

    Auch Ihre 2. Antwort bringt mir leider keine Klarheit. Darum frage ich anders: Warum trägt mein sogenanntes GOOGLE Handy den Build IMM76K.I9250XWLD2, das Branding Samsung anstatt Google und die Bezeichnung yakjuxw anstatt yakju?

    Das ist nicht die originale Google Firmware. Das wurde von Samsung selbst bei einer bestimmten Charge aufgrund einer Fehlerbehebung aufgespielt. Darum erhalte ich nicht die aktuelle Firmware 4.1.1. Das müsste meines momentanen Wissensstandes nach von Samsung durchgeführt werden, wie bereits bei 4.0.4.

    Darum frage ich erneut: wird Samsung für Nexus Smartphones mit dem Build IMM76K.I9250XWLD2 ein Update auf Jelly Bean durchführen?

    Mit freundlichen Grüßen,
    xxx

    Antwort:

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Wir können Ihnen nicht sagen was für ein Update für Ihr Gerät vorgesehen ist, da wir die Software für die Nexusgeräte nicht liefern.
    Diese erhalten Sie ausschliesslich von Google.

    Von uns wird nur die Hardware geliefert.

    4.)
    Die Schriftwechsel von heute:

    Sehr geehrtes Support Team!

    Das Galaxy Nexus sollte doch ein reines Google Phone sein. Genau diese Eigenschaft erwartete ich beim Kauf. Bitte erklären Sie mir daher folgende Ungereimtheiten:

    1: Weswegen trägt mein Galaxy Nexus Gerät ein Samsung Branding anstatt eines von mir erwarteten Google Brandings?
    2: Weswegen lautet auf meinem Galaxy Nexus der Build IMM76K.I9250XWLD2 anstatt des von mir erwarteten original Google Factory Image IMM76K?

    Mit freundlichen Grüßen,
    xxx

    Antwort:

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Nach unseren Informationen kann ich Ihnen versichern, dass es sich hierbei
    um ein Google-Handy handelt.

    Mein letzter Versuch:

    Sehr geehrtes Support - Team!

    Ich muss meine zuletzt gestellten Fragen wiederholen, da diese leider unbeantwortet blieben:

    1: Weswegen trägt mein Galaxy Nexus Gerät ein Samsung Branding anstatt eines von mir erwarteten Google Brandings?
    2: Weswegen lautet auf meinem Galaxy Nexus der Build IMM76K.I9250XWLD2 anstatt des von mir erwarteten original Google Factory Image IMM76K?

    Mit freundlichen Grüßen,
    xxx

    Antwort:


    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Es gibt kein Samsungbranding bei den Nexusgeräten. Die Software kommt ausschliesslich von Google.
    Wir liefern nur die Hadrware.

    Bei Fragen zur Software wenden Sie sich bitte an Google.


    Also: von Samsung bekommt man keine vernünftige Antwort, die lesen das nicht und/oder gehen nicht drauf ein, ich gebe jetzt auf. Zumindest wüsste ich nicht, wie ich die Fragen stellen müsste. Sollte also überhaupt ein Update von denen kommen, dann irgendwann und aus heiterem Himmel ohne weitere Stellungnahme.

    Grüße,
    TheBlackFish
     
    fleckdalm, -stephan- und Elting haben sich bedankt.
  18. Elting, 07.08.2012 #18
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Du hast die Fragen richtig gestellt. Die Antworten sind eine Unverschämtheit...
     
  19. TheBlackFish, 07.08.2012 #19
    TheBlackFish

    TheBlackFish Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Servus!

    Ja, ich fasse es bei allem guten Willen auch so auf. Wobei ich dem Personal des Supports da gar nicht böse bin, da kriegt jedesmal jemand anderer mein Schreiben und wie man sieht, die wissen nix. Oder sie scheißen drauf, ich kanns nicht sagen.

    Eigentlich hätte ich mir das genausogut sparen können, hehe! Aber ich war neugierig wie es jemandem geht, der sich außer mit dem Samsung Support nicht zu helfen weiß (angerufen habe ich nicht, das ist kostenpflichtig). Schließlich kann man nicht von jedem erwarten, sich selber das Phone mit der original Firmware zu flashen.
    Ich bin absolut kein "Streithansl", echt nicht, aber ich war so frei und hab das ganze mal an den Konsumentenschutz weiter geleitet. Mal sehen.

    Ich les mich übrigens grad in die Materie ein und will mir die nächsten Tage selber das originale Google Factory Image flashen und zukünftig schön via OTA Updates erhalten.

    Grüße,
    TheBlackFish
     
  20. -stephan-, 07.08.2012 #20
    -stephan-

    -stephan- Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto X (2015) Play
    Wenn ich solche Sachen lese, fällt mir wieder ein warum ich mich bei android-hilfe.de angemeldet habe.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen