1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Nexus ist bereits gerootet!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Alex.Sikes, 04.11.2011.

  1. Alex.Sikes, 04.11.2011 #1
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    OT: Übrigens ist das GN schon gerootet. :D

    Gruß
    Alex.S
     
  2. garak, 04.11.2011 #2
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Das ging ja schnell! Ich habe mal einen eigenen Thread daraus gemacht.
     
    Alex.Sikes bedankt sich.
  3. elknipso, 04.11.2011 #3
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Sehr schön. Wirklich sehr schön. root ist nämlich eine absolute Pflichtvoraussetzung für den Kauf eines neuen Handys. Ohne root kein Adblock und keine sinnvolle Datensicherung.

    Wie ist das denn mit den Nexus Geräten, haben diese von Haus aus ein Recovery mit dem man auch nandroid Backups (also Vollsicherungen) erstellen, und andere ROMs einspielen kann oder muss man hierzu dann noch etwas warten?
     
  4. Thyrus, 04.11.2011 #4
    Thyrus

    Thyrus Gast

    nein - du musst warten bis koush oder TeamWin eine herausbringen.

    backups etc also erst wenn die da ist.

    Du bekommst so nur root - keine custom recovery oder aehnliches. Aber wie ich MoDaCo und andere kenne, werden die schnell sein :)
     
  5. Lion13, 04.11.2011 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Genau das ist der Grund, warum ich nach jetzt 2x HTC ein Nexus kaufe - kein Hantieren mit signierten Bootloadern, keine Verrenkungen für Root etc. :w00t00:

    Das GNx scheint dann sogar einen komplett freien Bootloader zu haben, in der .bat ist ja nur der Befehl "fastboot-windows.exe boot boot.superboot.img". Oder war das beim NxO und NxS auch so?
     
  6. elknipso, 04.11.2011 #6
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Danke für die Erklärung.
    Da mache ich mir auch überhaupt keine Sorgen, dass es da sehr zeitnah was geben wird.

    Ich zähle eh nicht zu den freiwilligen Beta Testern die sich das Ding direkt am ersten Verkaufstag zulegen werden :).
     
  7. Thyrus, 04.11.2011 #7
    Thyrus

    Thyrus Gast

    naja, Modaco (Paul) hat ja ein vorseriengerät. Der hat einen unlocked bootloader - ob die retail geräte einen unlockten haben werden, glaube ich nicht.

    Also - denke ich brauchen wir vorher den allseits beliebsten "Fastboot OEM unlock", danach die bat und gut isses.

    JEDOCH - wenn ich das richtig sehe, ist es ein TEMP ROOT! Bis zum naechsten Boot
     
  8. Alex.Sikes, 04.11.2011 #8
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Zitat aus dem Thread:
    Note: If you are using a retail Galaxy Nexus, you may need to unlock the bootloader first, using './fastboot-windows oem unlock' (or the appropriate version for your machine). Note that the OEM unlock sequence wipes your device.​

    Es kann also auch sein, dass Du ein GN mit gelockten Bootloader bekommst. Das stellt aber kein Problem da. Beim NxS brauchte man nur das Android-SDK auf dem PC installieren und dann über eine Konsole den Befehl fastboot oem unlock zum Device schicken. Schwups war der Bootloader für immer offen.

    Ein Custom-Recovery ist wohl auch schon in Arbeit. Wird wohl zum endgültigen Release des GN auch aufschlagen. :D

    Gruß
    Alex.S
     
  9. Thyrus, 04.11.2011 #9
    Thyrus

    Thyrus Gast

    PS weil es so schoen ist :)


    recovery
    [​IMG]

    Recovery fehler (LOOOOOL)
    [​IMG]

    Suess der offene Androide :)
     
  10. elknipso, 04.11.2011 #10
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Und damit noch ziemlich nutzlos :). Aber da kommt sicher auch zeitnah mehr.
     
  11. Thyrus, 04.11.2011 #11
    Thyrus

    Thyrus Gast

    temp root daher - das er nur das unsecure image BOOTET. Es wird ja nicht per fastboot FLASH sonder fastboot boot aktiviert.

    Egal, um ROOT mache ich mir beim Nexus ueberhaupt keine sorgen. :)
     
  12. elknipso, 04.11.2011 #12
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Sorgen mache ich mir darum auch nicht bei einem Nexus :). Um das Costum Recovery genau so wenig.
     
  13. Thyrus, 04.11.2011 #13
    Thyrus

    Thyrus Gast

    genau. Also end of topic :)

    Zumindest EINE Sache beim Pickelnerd-Phone die wirklich keinen weiteren Kommentar benötigt :)

    wobei - doch einen kommentar habe ich.

    Abseegehen davon, das ich es HABEN MUSS, denke ich mir "warum eigenlich root" in den ersten tagen :)

    - Ohne source code wird es noch kein CM geben. Das wird ein wenig dauern. Custom Roms - ja, aber wozu... bisher gefaellt mir vanilla Ice cream sandwich recht gut?!
    - Themen muss ich es auch nicht :) ist das huebsch "out-of-the-box"
    - Apps etc pullen. Naja. Warum.
    - neue apps wird es kaum geben am anfang :)

    Ergo: root ist tool, aber benötigt man nicht unbedingt am anfang :) So behalte ich sogar meine Garantie kurzzeitig :) (als wenn) :)

    Nexus + nicht gerootet = nogo :)
     
  14. Alex.Sikes, 04.11.2011 #14
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Das mag ja auf den ersten Blick ein temporärer root sein. Aber sobald Du rootzugriff auf dem Phone hast, kannst Du über den Market die SU-App installieren und darüber die SU-binary-files laden. Das dürfte dann den temporären root in Rente schicken. :D

    Gruß
    Alex.S
     
  15. Gelangweilter, 04.11.2011 #15
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Mitte Dezember hat Google mal gesagt.
     
  16. elknipso, 04.11.2011 #16
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Custom ROMs sind mir auch erst mal völlig egal, dafür hole ich mir ja ein Nexus, dass ich ein sauberes Android System ohne Verunstaltungen vom Hersteller habe. Also brauche ich erst mal auf absehbare Zeit keine Custom ROMs.

    Root ist aber dennoch wichtig, ersten für Adfree. Werbung im Browser auf dem Desktop ist ja schon extrem nervig und macht ein entspanntes surfen quasi unmöglich. Aber dann auch noch Werbung auf dem Smartphone beim surfen? Absolutes nogo.
    Und natürlich die Klassiker Titanium Backup und nandroid Backup übers Recovery zwecks Datensicherung. Braucht man für alles root :).
     
  17. MonacoGP, 15.11.2011 #17
    MonacoGP

    MonacoGP Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also ich brauche kein root mehr beim Nexus, warum sollte ich das schöne Nexus mit einem fehlerhaftem CM verunstalten...oder schlimmer noch MiUi...ich freue mich auf das pure Android...endlich nicht mehr flashen, denn ICS ist genauso wie es mir zumindest gefällt ;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. escrivel, 16.11.2011 #18
    escrivel

    escrivel Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Root ist z.b. sehr wichtig für ein richtiges Backup / Adfree.
     

Diese Seite empfehlen