1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Nexus kapazitiver Stift

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Egozocker, 20.06.2012.

  1. Egozocker, 20.06.2012 #1
    Egozocker

    Egozocker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Hallo liebe Android Community!
    Ich bin eigentlich nur auf der Suche nach einem billigen und guten Handystift für das kapazitive Display des Samsung Galaxy Nexus.
    Ich habe hier bereits einen gefunden und würde gerne Meinungen zu diesem hören bzw. eure (besseren) Empfehlungen. :confused:
    Link: IBFshop - Produktdetails - Mobiltelefone - Zubehör - Celly - Stift Double Pen Stylus kapazitiv / resistiv schwarz für Mobiltelefon Apple iPhone / Tablet-PC iPad (IPENNY001)
    Ich würde mich über schnelle und hilfreiche Antworten natürlich freuen ;)

    Gruß Egozocker
     
  2. Korosutanaka, 24.06.2012 #2
    Korosutanaka

    Korosutanaka Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Egozocker bedankt sich.
  3. Egozocker, 25.06.2012 #3
    Egozocker

    Egozocker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Vielen Dank für die Antwort, ich habe mir den Stift nun ebenfalls bestellt!
    Ich hoffe er ist bald da... :D
    Gruß,
    Egozocker
     
  4. NanDroider, 19.08.2012 #4
    NanDroider

    NanDroider Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Wie sind eure Erfahrungen mit den Stiften?
     
  5. Senfgurke, 20.08.2012 #5
    Senfgurke

    Senfgurke Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    04.07.2010
    ich hab mir letztens bei ebay ein 10er Pack Stifte gekauft.
    Hatte mir vorher im Laden einen für 12€ gekauft.
    Die billigen funktionieren sehr viel besser. Der teure hat ab und zu nicht reagiert, was natürlich ärgerlich war, ich hab ihn zum Spielen von "Draw Something" gekauft.

    Ich kann die billigen Asien Importe nur empfehlen, wenn man es nicht eilig hat.
     
  6. PPPatrick, 12.01.2013 #6
    PPPatrick

    PPPatrick Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2013
    Phone:
    LG G2
    hab mir mal eure Links angesehen, diese Stifte sind ja meeegafett!
    ich such so nen kleinen Handlichen, ähnlich wie der Nindento DS Stift
     
  7. wrong5mile, 14.01.2013 #7
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Die Nintendo DS Stifte werden nicht funktionieren ;)


    Was ist mit so einem?

    http://www.amazon.de/System-S-Stylu...QE/ref=sr_1_16?ie=UTF8&qid=1358166682&sr=8-16

    Das Band sollte aber verlängert werden. Dieses kann man mit etwas Kraft aus der Hülse ziehen. Vorteil, er geht dir nicht einfach flöten, da er am Kopfhörereingang eingestöpselt werden kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  8. PPPatrick, 14.01.2013 #8
    PPPatrick

    PPPatrick Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2013
    Phone:
    LG G2
    Das ist mir schon klar ;)

    Aber die Spitze sollte doch möglichst dünn sein, die hier gelisteten sind doch mind. 5mm breit, ist das denn nicht zu fett?
     
  9. wrong5mile, 14.01.2013 #9
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Mit 5mm kann das hinkommen. Das wäre aber immer noch deutlich kleiner als ein Finger ;) Stifte mit dünner Spitze sind mir für kapazitive Displays bislang nicht bekannt.

    Lediglich der Adonit Jot Pro kommt deinen Anforderungen nach, ist aber deutlich teurer und ich könnte mir vorstellen, dassd mit ihm nicht mehr in die Ecken des GNex kommst. Denn dieser besitzt eine "Disc" an der Spitze die vermutlich erforderlich sein muss, hab den Stift selber nicht.
     

Diese Seite empfehlen