1. Fritzman, 04.12.2011 #1
    Fritzman

    Fritzman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Diese Anleitungen sind ja schon gut, nur würde ich Odin bevorzugen, da es einfacher ist und ich mich mit Odin recht gut auskenne.
    Bisher konnte man alle Android-Samsung-Geräte mittels Odin flashen. Fragt mal bei den SGS-Usern, die werden es euch bestimmt bestätigen.

    Gruss
     
  2. Handymeister, 04.12.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    wenn es bereits eine Odin-Anleitung geben würde, hätte sie hier ja bestimmt schon jemand gepostet! Aber Du kannst ja gern eine erstellen und hier einstellen ;)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Fritzman, 04.12.2011 #3
    Fritzman

    Fritzman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Grins...wenn mein GNexus diese Woche kommt, dann werde ich es auf alle Fälle ausprobieren und euch dies dann gerne mitteilen. Bis dahin kann ich nur vermuten, dass man diese eine(ist nur bei einteiligen ROM´s der Fall) tar-Datei(Stock-Google-Rom) unter PDA bei Odin reinsetzt und dann schon auf starten klickt...< unter Vorbehalt natürlich!
     
  4. Horscht, 04.12.2011 #4
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Dagegen spricht, dass Odin das Teil nicht findet.
     
  5. Fritzman, 04.12.2011 #5
    Fritzman

    Fritzman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ...es müssen ja auch unbedingt die Treiber für das GNexus auf dem PC installiert sein...es könnte hier unter Umständen schon reichen, wenn man die SW Kies von Samsung installiert und dann mal das GNexus mit dem PC verbindet, dann Kies öffnet und versucht die Treiber zu installieren...sollte dies nicht möglich sein kann man ja versuchen diese Treiber über PDA-Net zu installieren...dann erneut das GNexus mit dem PC verbinden und Odin starten...das obere linke Feld muss gelb werden, um Odin zu verwenden...;-)

    PS.: ein Neustart des PC nach der Installation der Treiber sollte zur Sicherheit durchgeführt werden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2011
  6. Horscht, 04.12.2011 #6
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Das muss dann aber wer anders probieren. Ich bin froh, dass die adb- und fastboot-Treiber laufen, und Odin interessiert mich eigentlich auch nicht so wirklich. :) Ich hatte halt nur mal kurz geschaut, ob Odin das Teil sieht, was zumindest ohne Hand-Anlegen nicht der Fall ist.
     
  7. Fritzman, 04.12.2011 #7
    Fritzman

    Fritzman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ...das war bei Odin noch nie anders...man musste immer erst die Treiber installieren bevor es verwendet werden konnte...ich werde es ausprobieren, wenn mein GNexus hier endlich mal ankommen sollte...wer einmal mit Odin geflasht hat, der macht es immer wieder, da sehr einfach...Gruss

    PS: Das GNexus muss beim Verbinden mit dem PC natürlich im Downloadmodus(die bekannten drei Tasten gleichzeitig drücken, wenn es aus ist) sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2011
  8. Horscht, 04.12.2011 #8
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Und Du dachtest tatsächlich, das wüsste ich nicht? :D

    Und dass man für Odin natürlich Treiber braucht, ist mir auch klar. Nur sind es halt offenkundig ANDERE als die, die man beim GN für den Fastboot-Modus braucht, und da jetzt rumzuexperimentieren, hatte ich einfach keine Lust. :)
     
  9. freebordjunky, 05.12.2011 #9
    freebordjunky

    freebordjunky Android-Hilfe.de Mitglied

    endlich kommt das thema Odin auf!!

    Warum ich mich so freue? Weil ich kein plan hab!! Wenn es hier leute gibt die sich mit odin auskennen wärs echt cool wenn ihr ne minute nehmen könnt um mir odin etwas zu erläutern und bisle eventuelle vorteile gegenüber andere flash methoden niederzuschreiben. Das wäre echt nett.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Handymeister, 05.12.2011 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Also so populär wie bei Samsung-eigenen Geräten wird Odin hier nie werden. Das hat sich vor einem Jar schon beim Nexus S gezeigt. Im Augenblick gibt es das I9250 bei Samfirmware noch gar nicht ...
     
  11. scimitar, 05.12.2011 #11
    scimitar

    scimitar Android-Experte


    Ist ja auch irgendwie logisch. Die Entwicklung der Firmware wird ja von Google und nicht von Samsung getrieben.
     
  12. Handymeister, 05.12.2011 #12
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Naja, trotzdem werden die Geräte von Samsung repariert und Odin ist doch ein Samsung-Service Tool. Für das Nexus S gibt es ja auch etwas für Odin, aber eben kein Vergleich zu den "echten" Samsung-Geräten.
     
  13. scimitar, 05.12.2011 #13
    scimitar

    scimitar Android-Experte

    Ich denke es kommt da auch noch was. Hat bei Samsung nur wahrscheinlich weniger Priorität.
     
  14. he_stheone64, 05.12.2011 #14
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Direkt auf dem GN via Recovery bzw. ROM Manager ist weitaus komfortabler und SICHERER, als bei einer ODIN Lösung. Sofern Ihr immer ein nandroid auf der internen SD habt, könnt Ihr jederzeit bei Problemen auch ohne PC restoren.

    Generell ist das Prozedere beim GN extrem simpel, zumal die in D gelieferten Geräte alle schon mit offenem Bootloader kamen. Die Recovery könnt Ihr auch bequem direkt über den ROM Manager installieren, ein Klick - 15 Sekunden später ist sie drauf.
     
  15. Darkman, 08.12.2011 #15
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Hi!

    das GN kann mit dem Odin3 Version 1.85 geflasht werden :cool2:
     
  16. dg1qkt, 12.12.2011 #16
    dg1qkt

    dg1qkt Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi das stimmt so leider nicht, mein von Amazon geliefertes GN war Vanilla Google und locked.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  17. he_stheone64, 12.12.2011 #17
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Das war damals... Die neuen Geräte kommen alle wieder locked.
     
  18. fallenangel, 13.12.2011 #18
    fallenangel

    fallenangel Android-Hilfe.de Mitglied

  19. he_stheone64, 13.12.2011 #19
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Die gibt es schon seit einer Woche, macht aber wenig Sinn, da es lediglich eine Provider Version ist ohne neue Features und es im Zweifel dann wieder nur Probleme mit aktuellen Mods gibt.
     
  20. Stoiker, 16.12.2011 #20
    Stoiker

    Stoiker Erfahrener Benutzer

    Hat es einer mal probiert mittlerweile? Hab mich an Odin gewöhnt und fände eine Weiterverwendung super. Mein GN kommt erst noch und dann bin ich im Urlaub. Danach will ich mich an custom roms wagen.