1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Note 10.1! - aktuelle Bezugsquellen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum" wurde erstellt von Kiyoshi, 06.08.2012.

  1. Kiyoshi, 06.08.2012 #1
    Kiyoshi

    Kiyoshi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,778
    Erhaltene Danke:
    4,236
    Registriert seit:
    18.12.2011
  2. meilow, 08.08.2012 #2
    meilow

    meilow Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    05.05.2012
  3. Spawnie112, 10.08.2012 #3
    Spawnie112

    Spawnie112 Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Was ist denn die günstigste, seriöse Quelle für die 16GB - 3G Variante zur Zeit?
     
  4. TriBoon, 10.08.2012 #4
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
  5. danoi, 10.08.2012 #5
    danoi

    danoi Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Hat denn schon wer ein Tablet von denen zu diesem Preis und ohne Vertrag bekommen? Da steht noch immer verfuegbar, in beiden Farben. Hier im Forum war zu lesen, dass die keine auf Lager haben. Hab mal bei einem Distri nachgesehen, der ruft einen HEK von 493 Euro auf. Da die noch keine auf Lager haben, kann sich das noch aendern.

    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2012
  6. Tabtapp, 11.08.2012 #6
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Und in welche Richtung +/-, denkst du könnte sich der Preis noch ändern?
     
  7. danoi, 11.08.2012 #7
    danoi

    danoi Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Wenn man sich mal andere aktuelle 3G Tablets anschaut, also aktuelle 4Kerner, zb. das Acer A511, das kostet seit Erscheinen 479 Euro, was wohl dem UVP entspricht. Auch das A510 bewegt sich kaum nennenswert um die 400 Euro. In den Zeiten, in denen das Gerät als nicht verfügbar galt, stiegen die Preise sogar deutlich über diese Marken. Das Asus TF300TG kostet seit Beginn der Verfügbarkeit im Juni 499 euro. So richtig viel Bewegung ist da nicht drin. Es gibt natürlich immer mal Ausreißer durch Rabattaktionen, wo die Geräte grad mal Fracht und USt auf dem HEK haben. Aber das sind die Ausnahmen.

    Bei dem Note beträgt (m)ein HEK 493 Euro, UVP 579 Euro (lustig: das N7000 hatte mal eine höhere UVP), netto latürnich. Für IT Verhältnisse ist das eine recht ordentliche Handelsspanne.
    Solange sich die Geräte verkaufen, gibt es keinen Grund, vom UVP abzuweichen. Wenn man sich in den Preisvergleichen mal die Händler anschaut, die das Note 10.1 weitab vom UVP verkaufen, dann stellt man fest, dass man dass diese nicht selten Handyläden sind, die kein Schwein kennt, die ihre Preise den Suchmaschinen falsch melden (mit Vertrag) und dadurch gut Postionen erlangen. BTW sind in derem Segment hohe UVP druchaus üblich, damit die "Förderung" der Provider attraktiver wirkt. Nicht, dass sich da welche verrechnet haben. Oder die Mindfactory mit ihren 3 Alter Egos, die das Note als erster gelistet hatte, aber auch kurz vor Start wieder ausgelistet hatten. Auf Bestand hat es keiner von denen. MIX Computer, die zu Alternate gehören, haben es für 654,50 im Programm und auf Lager. Preise so um die 650 Euro halte ich für möglich und auf längere Sicht für wahrscheinlich.

    Es kann mal Ausreisser geben, die aber immer mit "Haken" versehen sind. Im besten Fall ist es ein zeitlich befristetes Angebot oder ein Irrtum (btw kommt bei Abschluss des Bestellvorgangs noch kein Vertrag zustande und bei elektronischen Systemen räumt der Gesetzgeber im Falle von Übermittlungsfehlern ein, Verträge für nichtig zu erklären), im schlimmsten Fall Betrug (Falls jemand mal wieder einen AGBlosen, imressumlosen Shop findet, der die Dinger zum halben Preis anbietet, aber nicht mal das halbe Gerät ausliefert und erst bezahlt und dann fragt :))

    Aber wer das Gerät haben will, sollte IMHO nicht warten, bis der Preis auf erträgliches Maß sinkt. Das kann dauern, auch wenn das Ding locker 100 Euro teurer ist, als sie sein sollten. Andererseits bringt Samsung ja bewusst nur eine 16GB Version, während andere neuerdings bei 64 GB anfangen. Das sind zwar in der Gesamtrechnung der Herstellung Kleinstbeträge, scheint aber nötig zu sein, um den Preis so grad noch unter 700 Euro zu halten.

    Und wenn ich mich irre, würde ich mich nur ärgern, dass ich den Mehrpreis bezahlt habe. Denn das waren 100 Euro mehr als meine Pay&Forget Grenze für Gadegts. Tja, da muss ich mir den täglichen Döner klemmen.
     
    Druindor, parabolon und Tabtapp haben sich bedankt.
  8. jingenbr, 11.08.2012 #8
    jingenbr

    jingenbr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
  9. SilenceAssault, 11.08.2012 #9
    SilenceAssault

    SilenceAssault Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Sofern es ein deutsches gerät ist und ohne Branding wäre es einen versuch wert! Aber auf keinen Fall Vorkasse, da würde ich nur Nachnahme bestellen! ;-)

    ... von unterwegs @ SGS/CM10
     
  10. Niggy, 11.08.2012 #10
    Niggy

    Niggy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich habe es mal probiert, und werde gerne berichten! Per Nachname minimiert sich auch das Risiko.
    Per Telefon wurde mir dort gesagt, es soll Montag vom Großhändler angeliefert werden und dann direkt raus.

    Gruß

    Niggy
     
  11. jingenbr, 11.08.2012 #11
    jingenbr

    jingenbr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ich habe gestern auch bestellt "per Nachname" ohne Vertrag für den Preis, kann ja für mich nichts schiefgehen.
    Wollte halt trotzdem mal nachfragen ob jemand den Verein kennt.
    7mobile.de und 24mobile.de sind ja der selbe Laden.
    Mal schauen ob das was wird... werde auf jedenfall berichten wie es ausgegangen ist.
    Der Preis kommt mir trotzdem sehr spanisch vor.
     
  12. mopher, 11.08.2012 #12
    mopher

    mopher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Nebenbei erwähnt, in den Staaten gibt es die 32GB Version für 500 USD (406,73 Euro) mit 3G. -.-
     
  13. jingenbr, 11.08.2012 #13
    jingenbr

    jingenbr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Dann lass die Katze mal aus dem Sack... Quelle bitte
     
  14. mopher, 11.08.2012 #14
    mopher

    mopher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Im XDA Forum hatte das jemand geschrieben. Ich gucke mal, ob ich es noch finde.



    Oh, es ist doch nur die Wifi Version[1]. Was meine Aussage nur etwas ändert und immer noch eine Frechheit ist. Für 406 Euro würde ich die Wifi Version nehmen.

    Quellen und Links:
    [1] Samsung 32GB Galaxy Note 10.1" Tablet GT-N8013EAVXAR
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
  15. Macschimmi, 11.08.2012 #15
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7, iPhone 6s Plus
    Tablet:
    iPad Pro
    Wearable:
    Apple Watch Edelstahl
    Ich habe meins heute bekommen, zu dem Preis + 9 Euro Sofortüberweisung, Lieferung innerhalb eines Tages, alles bestens.
     
  16. jingenbr, 11.08.2012 #16
    jingenbr

    jingenbr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Supi, dann kann ja nichts schiefgehen und meins wird dann wohl Mo/Di kommen. Bei dem Preis wollte ich es einfach mal probieren und habe zugeschlagen.
    Versand und Nachnahme waren zusammen 15,- € also Gesamtpreis 561,- € (Geil)

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
  17. Spawnie112, 11.08.2012 #17
    Spawnie112

    Spawnie112 Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Hi,

    ich habe auch gesucht und meist für die 3G Variante nur Preise oberhalb der 600er Marke gefunden.
    Einige mir unbekannte Shops haben es zwar innerhalb der 500 Euro, aber irgendwie traue ich denen nicht über den Weg, ob da dann das drinne ist was man wollte, ob nicht irgendwo im Kleingedruckten Schrott steht und man sich das SuperSonderSparAbo einfängt oder,oder,oder.

    So als Mittelding hatte ich
    Samsung N8000 Galaxy Note 10.1
    entdeckt.

    Als Vertragspartner mag ich persönlich kein Debitel sondern gehe lieber direkt zu einem der Anbieter, aber ich wills ja eh ohne Vertrag. Und da hat man ja eher einen Namen der einem was sagt.

    EDIT: Was mich aber bei dem MobilcomDebitel Angebot stört: In den techn. Angaben ist das Gerät mit 2500 mAh angegeben.
    Chip und andere Seiten listen es aber mit 7000mAh auf
    http://www.chip.de/news/Galaxy-Note-10.1-Samsungs-Stylus-Tablet-ausprobiert_55944934.html
    http://de.gsmchoice.com/de/katalog/samsung/galaxynote10.1/
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
  18. hopesfall, 11.08.2012 #18
    hopesfall

    hopesfall Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    06.12.2011
    scheint so, als hätten sie die Note (5,3 zoll) Angabe übernommen..
     
  19. SuperDummie, 12.08.2012 #19
    SuperDummie

    SuperDummie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Moin,

    fliege in 10 Tagen für 4 Wochen in die Staaten. Angenommen ich finde da das Tab mit 3g - kann ich das dann hier einwandfrei nutzen ?

    Danke,
    Sd.
     
  20. danoi, 12.08.2012 #20
    danoi

    danoi Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Wenn ich das richtig überblicke, unterstützt das Note 10.1 alle verwendeten Frequenzen, dh. ja. Denk an die Zollfreimenge (430 Euro), im Zweifel immer durchs rote Türchen gehen :)
     

Diese Seite empfehlen