1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Note 2: Wünsche und Spekulationen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum" wurde erstellt von script, 23.12.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. script, 23.12.2011 #1
    script

    script Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    524
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich habe noch kein note, will mir aber eines holen. Allerdings habe ich bei "neuen" Geräten oft leichte Bedenken und warte lieber die nächste Generation ab, da es oft Kinderkrankheiten gibt, wie zB die schlechte Kamera-Absicherung (gegen Verkratzen) oder den scheinbaren bug mit den verschwundenen Videos.

    Was würdet ihr euch von der nächsten note-Generation wünschen? Oder ist das aktuelle note (fast) perfekt?

    Grüße, und schöne Weihnachten,

    script
     
  2. Georgius, 23.12.2011 #2
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Es ist eh schon der Nachfolger. Das Note ist ein größeres SGS2.

    Gesendet mit Galaxy Note
     
  3. Bucho, 23.12.2011 #3
    Bucho

    Bucho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich glaube nicht dass es so schnell ein Note 2 geben wird. Samsung wuchtet ja nur in jenen Segmenten wo die Konkurrenz stark ist in kurzen Abständen Neugeräte auf den Markt. Das ist beim Note nicht der Fall; bislang ist von keinem Volumenhersteller ähnliches auch nur angekündigt. Und ob solche Hybridgeräte auch lange genug erfolgreich sind weiss auch noch keiner, bislang spielt sichs ja noch hauptsächlich am Markt für Early Adopter ab der aber bald mal gesättigt sein wird.
     
  4. Luca77, 23.12.2011 #4
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Zunächst mal einen vernünftigen Akkudeckel-Stabilität und Rutschfestigkeit lassen zu wünschen übrig. Ansonsten ist es ein klasse Gerät.
    Man kann bei jeder Serie auf Neuheiten warten, es wird ja stets weiter geforscht, aber dann wartet man sein Leben lang und hat nie ein Gerät. Ich hab den Kauf nicht bereut.
    Grüße.
     
  5. jasim, 23.12.2011 #5
    jasim

    jasim Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    10.09.2010

    Was hälst du von dem:„Samsung GT-N8010“ könnte Nachfolger des GT-N7000 Galaxy Note werden | BestBoyZ
     
  6. ordinary, 23.12.2011 #6
    ordinary

    ordinary Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    ich habe auch gehört dass das galaxy s3 ein integriertes laserschwert haben soll ...

    ich habe die erfahrung gemacht dass solche gerüchte schon 1 jahr vorher zu 80% fehlerhaft sind. das hat weder bei den iphones hingehauen und was da für gerüchte um das s3 kursieren ist auch schon peinlich!

    so wie man es überall hört ist das note nur ein spartenprodukt und es besteht die möglichkeit, dass in absehbarer zeit kein nachfolger kommt. sollte es dennoch der fall sein und samsung uns überraschen, umso besser. dann bleibt dem konzern nur noch respekt zu zollen.
    aber ich würde mich nicht darauf versteifen. und ganz ehrlich - wer ein smartlet haben will sollte jetzt zugreifen, die chancen für einen nachfolger stehen nicht allzu gut. und so ist man von anfang an im technischen sinne mit vorn dabei und sollte es in ein paar jahren ein nachfolgeprodukt geben wäre dass auch ein ausreichender zyklus um sich den nachfolger anzuschaffen. diese jährliche-geld-aus-der-tasche-zieherei wie es apple betreibt halte ich für unnötig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  7. Luca77, 23.12.2011 #7
    Luca77

    Luca77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Ich denke, dass Geräte mit der Dimension irgendwann faltbar sein werden. Eine tolle Vorstellung.

    Zu wünschen wäre auch die schon vielfach beanstandete Positionierung des An-/Aus-Knopfes zu ändern.

    Auch wäre der Stift für mich besser oben angebracht (im Hochformat).

    Grüße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  8. Dearhunter, 23.12.2011 #8
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Sehe ich ähnlich aber ETWAS anders.

    Das SGS2 UND das NOTE sind verschiedene Nachfolger des SGS1.

    Ds SGS2 hat das bessere Display (wird durch die Größe und Auflösung des Note "aufgehoben"), das Note ist brutalst auf Rechenleistung eines Tabs der Oberklasse getrimmt und KÖNNTE auch mit 10 Zoll noch in der momentanen Spitzenklasse dort mithalten.



    DH
     
  9. Juli112, 23.12.2011 #9
    Juli112

    Juli112 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Das Note kam gerade erst und ihr macht euch schon Gedanken über das Note2.
    Ich hoffe erstmal auf eine schnell wachsende Community und gute CustomRoms wie CyanogenMod und MIUI.
     
    gin0v4 bedankt sich.
  10. ordinary, 23.12.2011 #10
    ordinary

    ordinary Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    falt tab gibts doch schon. nur halt rudimentär. siehe hier:
    http://www.sony.de/product/sony-tablet-p/tab/overview?cid=14003870&s_kwcid={ifcontent:ContentNetwork}{ifsearch:{keyword}}|{creative}

    musste mich damals zwischen dem tablet p und dem note entscheiden.
    gegen tablet p spricht:
    - dicker balken zwischen bildschirmen
    - schlechte hardware werte
    - keine telefonfunktion
    - apps kaum auf diesen doppelscreen angepasst


    mein traum:
    ein hochwertiges tablet dass man auf 6" zusammenfalten kann und dann einen äußeren screen für telefonfunktion hat.
     
  11. frank_m, 23.12.2011 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Vielleicht werden die Spekulationen angeheizt, weil bei den üblichen Verdächtigen aus dem Bereich der Funkzulassung (Wifi, Bluetooth.org) heute ein GT-N8010 aufgetaucht ist.
     
  12. bonovox, 23.12.2011 #12
    bonovox

    bonovox Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,377
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Ich wünsche mir, dass mein Note anbleibt und sich nicht wahllos abschaltet. Das Note 2 soll den An/Ausschalter oben, am Gehäuse haben.
     
  13. Allstar007, 23.12.2011 #13
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Also ich finde das schon lustig das handy ist gerade paar Monate raus da kommt doch kein neues Modell. Nur weil z.B. beim S2 schon angebliche Infos zum S3 im Internet kursieren heisst es nicht dass, das S3 raus kommt und wenn ja dann eh erst ende 2012. Und das Note ist zu Zeit ein Vorreiter ohne Konkurrenz. Wieso sollte dann also Samsung das Note abschreiben? Die müssen erst mal die Kosten wieder reinholen, so ein Handy zu erstellen kostet sehr viel Geld.
     
  14. 0330, 24.12.2011 #14
    0330

    0330 Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.12.2011
    kann die meinung von allstar007 nur teilen. ansonsten ist ja klar, die produktionszyklen sind mittlerweile bei einer geschwindigkeit jenseits von gut und böse angelangt, wir haben hier alle halbe jahre oder jedes jahr neue technologie. aber wenn es darum geht, ständig auf etwas vermeindlich neueres und besseres zu warten, hat man letztendlich eine ganz lange zeit garkein spaß mit so einem smartphone, man hat sie mit warten und spekulationen verbracht.

    mein note ist bestellt. nach weihnachten halte ich es endlich in den händen. schon bescheuert, ich les mich jetzt schon die ganze zeit in custom roms ein, dabie hab ich es noch nichtmal und weiß garnicht, wie die performance auf mich wirken wird haha
     
  15. drmaniac, 24.12.2011 #15
    drmaniac

    drmaniac Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    14.12.2011
    also...

    ich HOFFE das es überhaupt regelmäßig neue "notes" gibt :)

    Immerhin ich denke wir sind schon eine besondere Art von Zielgruppe, die wenigsten können mit der Größe was anfangen und sind eher abgeschreckt (ich weis, arbeitet man ersmal damit will man kein kleines :D handy mehr)

    Und wenn ein Hersteller nicht genug Modelle verkauft...behandelt er es vielleicht ein wenig stiefmütterlich und stellt es ein...

    Deswegen: ich hoffe, ich muss nicht in einem Jahr auf ein Galaxy s3/s4 umsteigen weil ich es nicht mehr aushalte und neue Technik haben will. Und es kein weiteres Note mehr gibt ;)

    Aber WENN, dann sollten sie vielleicht folgendes ins Note einbauen.


    - Quadcore.
    - noch schnellere GPU
    - 5.5" Full HD ;) ich meine mit 6,x" wurde ja schon ein 2560x1600er Display gezeigt oder? :)

    2-4GB(!) RAM am besten 4!

    ich glaube, dann brauch ich zuhause quasi keinen PC mehr ;) Das Ding einfach an den LCD-Full-HD-TV angeklemmt und per Blutooth Maus und Keyboard arbeiten :)
     
  16. Powerbroker, 24.12.2011 #16
    Powerbroker

    Powerbroker Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
  17. drmaniac, 24.12.2011 #17
    drmaniac

    drmaniac Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    14.12.2011
  18. Randall Flagg, 24.12.2011 #18
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Samsung Software ist doch eigentlich ausgereift, jedenfalls beim S2.
    Und wenn ich das bei meinem Kumpel sehe, dann ist das Note auch in Ordnung?
    Samsung hat doch mit dem S1 schon geübt.
    Das erschien mit der Firmware 2.1 und war wirklich einfach nur schlecht.
    Aber spätestens bei Firmware 2.2.1 ist der Groschen gefallen, fand ich.
    Und das S2 hat eigentlich alle Schwächen, des Vorgängers ausgemerzt.
    Brauchst also nicht auf die nächste Generation zu warten. :)

    Getaptalkt von unterwegs
     
  19. JoeS, 24.12.2011 #19
    JoeS

    JoeS Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Wegen klappbarem Display: daran hatte ich schon oft gedacht. Warum sind denn die Smartphones so klein? Weil sie noch mobil und tragbar bleiben sollen. Also kann man die Screens nicht zu gross bauen. Aber am liebsten hätten wir doch für unterwegs zum echten Lesen mindestens einen 10"-Screen, am besten sogar 15". Dann ist's aber mit der Grösser Essig.

    Die Elektronik ist kein Problem, das bekommt man ja klein genug hin. Wenn man jetzt einen aufklappbaren Screen hätte, wäre das Problem ja gelöst. Aber nicht so wie beim Sony Tablet P, sondern aufklappen wie ein gefaltetes A4-Blatt. Es gibt ja schon ProtoTypen, bei dem das Display aus einer dünnen, biegsamen Folie besteht. Ich bin sicher, irgendwann wird es solche Aufklappbaren Displays/Folien geben.


    Das braucht ja noch mehr Strom; das Problem bleibt dann weiterhin die Stromversorgung. Wenn man sich mal überlegt, wie weit die Miniaturisierung vorangeschritten ist, und man dann dagegenhält, wieviel Platz ein Akku einnimmt, dann steht für mich ganz klar die Entwicklung von Stromlieferanten an erster Stelle. Das Note schafft gerade so den Spagat zwischen Leistung und Ausdauer, sprich: verhält sich quasi so wie andere "normale" Smartphones. Das ist ne ordentliche Leistung!
    Aber der Punkt ist ja: je mehr man mit einem solchen Gerät machen kann, umso mehr wird man dann auch machen wollen. Also braucht man Power, und zwar reichlich davon.

    Ich verstehe nicht, warum Akkus immer noch rechteckig sein müssen. Ich dachte eigentlich, durch die LiPoly-Technologie u.ä. könnte man Akkus in jeglicher Form und Grösse herstellen, zumindest meine ich das mal schon vor Jahren gelesen zu haben. Also könnte man doch z.B. den gesamten Rückenteil salopp formuliert als Akku "ausgiessen". Der Rückendeckel wäre dann quasi der Akku, das gabs früher bei normalen Handys ja auch schon (Siemens S25, diverse Nokias, Samsungs, ...).

    Natürlich sind genormte Formen günstiger und universeller, aber ganz echt: ich würde mit Freuden mehr Geld für einen propriäteren Akku ausgeben, der dann aber über 5000 mAH zur Verfügung stellen würde, ohne das Gerät dicker werden zu lassen (das Mehrgewicht wäre für mich auch irrelevant).

    Ansonsten, fiele mir als Verbesserung nur noch ein:

    - Ein/Ausschalter gefälligst nach oben! Ich kenne NIEMANDEN, der mit der bisherigen Lösung zufrieden ist (S2, usw.).

    - besser auf einander abgestimmtes Zubehör. Ich liebe den Flip Cover, weil er das Display schützt, ohne das Gerät wirklich dicker und grösser zu machen. Aber so passt das Note z.B. nicht mehr an die Original KFZ-Halterung (hat mir der Support bestätigt), also musste ich auf Dritt-Hersteller ausweichen.

    - Ordentlicher Rückendeckel mit echter Verriegelung (z.B. wie beim Desire Z).

    - Aussen angebrachter SD-Slot, damit man ohne Ausschalten die Karten wechseln kann (beim 7"-Tab haben sie's richtig gemacht).

    ABer wie gesagt: an absolut allererster Stelle steht für mich die Stromversorgung.

    Grüssle
    JoeS
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2011
  20. ordinary, 24.12.2011 #20
    ordinary

    ordinary Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    16.10.2011
    ich würde noch anfügen, dass der Lautsprecher im Idealfall an der der Seite unterhalb der Lautstärkeregler sein sollte sodass er weder beim Quer-Gaming noch bei Audiowiedergabe im Liegen verdeckt wird. Notfalls wär es auch an der Unterseite zu verkraften, wobei das wieder beim Gamin stört wegen der Handverdeckung, aber bitte nicht auf der Rückseite!


    Frohe Weihnachten und noch ein paar Geschenke wünsche ich euch allen und etwas Erfolg in Richtung Weltfrieden wär wohl auch wichtiger denn je.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen