1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Note gekauft - woran erkenne ich ob es geflasht wurde?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von smartphoenix, 19.02.2012.

  1. smartphoenix, 19.02.2012 #1
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,344
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hallo zu so später Stunde....ich habe mir ein Samsung Galaxy Note mit Car Kit gekauft....von Privat. Mein erster Schritt war natürlich die obligatorische Suche nach einem Update via KIES.

    Bevor ich die Informationen hier hin schreibe....kann ich, und wenn ja wie, irgendwie erkennen ob das Note schonmal geflasht wurde? Und wenn ja...wie bekomme ich es auf den Ursprungs bzw. Werkszustand zurück geflasht? Kann ich da ganz normal mit Odin auf die aktuellste offizielle Firmware flashen? Meine Angst ist jetzt nur die IMEI Geschichte.


    Hier meine Informationen zum Note:

    Bei KIES erscheint folgende Meldung:

    Softwareaktualisierungen über KIES werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt.
    Aktuelle Firmware-Version: N7000XXKL7/N7000OXAKL7/N7000XXKL7/N7000XXKL7 (KOR)



    Bei
    *2767*4387264636# wird angezeigt:

    SELLOUT SMS
    [1] Sellout SMS : OFF
    [2] PCode:GT-N7000ZBAKOR
    [3] Mode : Prod
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
  2. Buzz_Lightyear, 19.02.2012 #2
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Also wenn das Gerät von Kies nicht unterstützt wird, dann ist es gut möglich das es ein Gefläshtes ist.
    Zeigt es beim starten des handys ein Warndreieck an (unter der Galaxy Note überschrift), dann kannst du sicher sein das es Geflasht ist.

    Viel kann ich dir nicht helfen, da ich mich nicht so extrem auskenne mit root.
    Ich persönlich würde nie wieder flashen. Ausser es wäre zwangsläufig notig.

    In YouTube gibts eine - Samsung Galaxy S2 Tagebuch- Videosamlung.
    Wo schritt für schritt dir gezeigt wird wie man flasht. Die Videoanleitungen sind aber lang.
    Und vor der Kitchen.apk würd ich mich in acht nehmen. Man sollte da von dieser Anwendung nicht alles unbedacht runterladen und installieren. Hab mir damit das Galaxy S2 verschossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
  3. pspilot, 19.02.2012 #3
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Naja, der CSC "KOR" ist schon mal nicht ok für ein deutsches Gerät. Das ist auch der Grund, warum es von Kies updatemäßig ignoriert wird - mit root oder nicht-root hats eher weniger zu tun. Ob KOR nur für Korea steht oder für etwas anderes, sei dahin gestellt - du brauchst DBT auf deinem Note. Vorausgesetzt es ist ein Multi-CSC ROM ist die Umstellung aber recht simpel, allerdings gibts dabei einen Werksreset (das ist unvermeidbar). Du solltest also vorher alles sichern!! Dann einfach *#272*IMEI# eingeben (IMEI = deine IMEI natürlich!) und im folgenden Schirm 'DBT' als CSC wählen. Danach gibts einen automatischen Reset und die Sache nimmt ihren Lauf. Mit KOR als CSC bekommst du nicht nur keine Updates hier, sondern es bleiben die auch manche Apps aus dem Market und von Samsung verwehrt. Hat einige Auswirkungen so ein falscher CSC.

    @Buzz_Lightyear: Du kennst Dieter Nuhr :D?

     
  4. Jayloholic, 19.02.2012 #4
    Jayloholic

    Jayloholic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    S7 Edge , Huawei P8
    Wenn mich nicht alles täuscht steht die ganze Geschichte auf KOR, also wurde es eindeutig geflasht würde ich mal sagen.Normal bei ungeflashten Handys hat der Produktcode am Ende DBT.
    Und wenn du Erfahrung mit flashen hast, dann solltest du wissen ob es per Odin geht, da du allerdings nachfragst, würde ich vorher dringend empfehlen wenigstens den "Flash-Thread" nochmal zu Gemüte zu führen.
    Edit: Da war einer noch früher am Sonntag wach als ich *g*
     
  5. smartphoenix, 19.02.2012 #5
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,344
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Ich habe beim starten KEIN gelbes Warndreieck.
     
  6. WinBug, 19.02.2012 #6
    WinBug

    WinBug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Dann stell hat den CSC Code um auf Europa und Deutschland um.

    Wenn das nicht reicht hol dir wenn Kies erwünscht, eine Kies taugliche Firmware und flashe die und das Problem ist gegessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
    smartphoenix bedankt sich.
  7. smartphoenix, 19.02.2012 #7
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,344
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010


    Habe den CSC Code auf DBT gewechselt. Wusste nur nicht genau ob ich das gefahrlos machen konnte. Aber jetzt geht alles. Danke nochmal an alle.
     
  8. frank_m, 19.02.2012 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das Offtopic Gebrabbel über Dieter Nuhr und die Schreibgewohnheiten einiger Nutzer ging mir dann doch zu weit, so dass ich mal aufgeräumt habe.

    Das Problem scheint ja gelöst. Ich möchte dennoch bitten, hier nur noch zum Thema zu diskutieren, falls es noch was zu sagen gibt.
     
    Buzz_Lightyear bedankt sich.
  9. Sir-Uwe, 17.01.2013 #9
    Sir-Uwe

    Sir-Uwe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2013
    Hallo,

    ich bin der Neue, und komme wohl öfters.
    habe ein Galaxy Note n7000 gebraucht gekauft,
    Aber Kies sagt:
    Softwareaktualisierungen über Kies werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt
    Aktuelle Firmware: PDA:LRT / PHONE:LRK / CSC:LRT (KOR)

    Bei *2767*4387264636#
    Verbindungsproblem oder ungültiger MMI

    es funktionieren einige Dinge nicht wie bei dem S2, welches ich vorher hatte.

    Danke für Eure Hilfe im Voraus.

    Uwe
     
  10. frank_m, 17.01.2013 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das Gerät wurde geflasht, und zwar ziemlich stümperhaft. Hast du ein EFS Backup davon mitgeliefert bekommen? Sonst könnte der nächste Flashvorgang einen teuren MP3 Player aus deinem Note machen.
     
  11. Sir-Uwe, 17.01.2013 #11
    Sir-Uwe

    Sir-Uwe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2013
    Oh shitt,
    nein habe gar nichts bekommen,
    vielleicht ist ja jemand aus Bochum,
    und kann mir helfen?

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:55 Uhr wurde um 22:00 Uhr ergänzt:

    kann ich nicht iergendwo einen Notfallwiederherstellungscode bekommen?

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:00 Uhr wurde um 22:05 Uhr ergänzt:

    Jetzt habe ich noch etwas gesucht und gespielt,

    wenn ich *#1234# eingebe kommt
    PDA : N7000XXLRT
    PHONE : N7000XXLRK
    CSC : N7000DBTLRT
    Buid Info : Thu Sep 6 21:13:29 KST2012
     
  12. frank_m, 17.01.2013 #12
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein, sowas gibt es nicht, und es würde dir auch nicht helfen. Das wäre der gleiche Vorgang, wie ein Flash mit Odin.

    Der Weg wäre nun:
    - Eine saubere Firmware flashen
    - Den ProductCode ändern, um CSC und ProductCode konsistent zu machen.
    - Hoffen, dass dabei nichts schief geht.

    Die Chance liegt bei ca. 75%, dass es klappt.

    Flashanleitungen und die Prozedur zum Umstellen des Codes ist in den FAQ beschrieben.

    //Nachtrag: Bei der Firmware reicht es ggf. aus, zunächst einen Wipe im Recovery auszuführen.
     
  13. Sir-Uwe, 17.01.2013 #13
    Sir-Uwe

    Sir-Uwe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2013
    ok

    verstehe nur Bahnhof

    Also ist es für die Tonne
     
  14. frank_m, 17.01.2013 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hast du meine Ergänzung noch gesehen? Wie man einen Wipe im Recovery ausführt, steht ebenfalls in den FAQ.
     
  15. Sir-Uwe, 17.01.2013 #15
    Sir-Uwe

    Sir-Uwe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2013
    Suche gerade danach

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:52 Uhr wurde um 23:02 Uhr ergänzt:

    ist das ein Full Wipe?
     
  16. frank_m, 17.01.2013 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja. Wichtig: Der aus dem Recovery. Nicht übers Einstellungs-Menu.
     
  17. Sir-Uwe, 17.01.2013 #17
    Sir-Uwe

    Sir-Uwe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2013
    Da steht jetzt Downloading..........

    Do not turn off target !!

    wie lange dauert sowas?

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:17 Uhr wurde um 23:20 Uhr ergänzt:

    oder muß das Note mit dem PC verbunden sein?
     
  18. Powerprobot, 17.01.2013 #18
    Powerprobot

    Powerprobot Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    (Pre-edit)
    Ja..... das Note sollte schon mit dem PC verbunden sein. Oder soll sich das Note die Daten aus der Luft saugen?

    Wenn du mit ODIN die neueste FW flashst, dauert es ca. 3 bis 5 Min.
    Nach dem letztem "Correct" und "OK" usw. Kann der Neustart bis zu 10 Min. dauern. Also ruhig Blut und nur die Ruhe bewahren.

    (Ich habe zwar die vorigen Posts nicht ganz verstanden, da ich auch die selbe Konfiguration habe:
    aber bei mir läuft es wunderbar und ich wüsste nicht , was daran falsch sein sollte)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2013
  19. Sir-Uwe, 17.01.2013 #19
    Sir-Uwe

    Sir-Uwe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2013
    weil es sehr langsam ist

    und Kies sagt:
    Softwareaktualisierungen über Kies werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt
     
  20. Powerprobot, 17.01.2013 #20
    Powerprobot

    Powerprobot Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3

Diese Seite empfehlen