1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Note: Mittelcover beschädigt -> ersetzen. Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Werkstatt Samsung" wurde erstellt von Gor*, 22.02.2012.

  1. Gor*, 22.02.2012 #1
    Gor*

    Gor* Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hallo,
    Mein Note ist mir leider in letzter Zeit häufiger mal runtergefallen, und auch das Flipcover konnte nicht verhindern das der Chromrand ein paar dicke Dellen und fiese Kratzer abbekommen hat (dafür ist es ja auch nicht da).
    Für das Mittelcover(/Mittelgehäuse wie auch immer die das übersetzen) gibt es zwar Ersatz (wie hier im Forum bereits geschildert) allerdings traue ich mich da nicht so richtig ran, aus Angst etwas kaputtzumachen.
    Ich schreibe deswegen mal wie ich das machen würde - und hoffe das ihr mir sagt wenn/wo ich falschliege.

    1. Schrauben raus
    2. altes cover weg
    3. neues cover drauf
    4. schrauben wieder drauf

    so einfach stelle ich mir das vor ;) ich weiß aber nicht ob es da noch kabelverbindungen etc. gibt kennt sich da jemand aus?

    Liebe Grüße Gor*
     
  2. Oibaf, 22.02.2012 #2
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ich hab irgendwo n Video gesehn bei dem das Note auseinandergebaut wurde...google einfach mal vielleicht findest was

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  3. Gor*, 22.02.2012 #3
    Gor*

    Gor* Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Wenn jemand ein Video findet wäre das toll ich habe keines gefunden und auch bei Google sonst nichts. Sonst würde ich ja keinen Thread aufmachen;)
     
  4. s.weise, 22.02.2012 #4
    s.weise

    s.weise Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    24.11.2010
  5. Gor*, 22.02.2012 #5
    Gor*

    Gor* Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    cool danke das englische wort hat mir gefehlt^^

    Das erste Video war schon genug denke das ist mach bar überleg mir das trotzdem nochmal^^
    Falls ich es mache werd ich nen paar Fotos Posten :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  6. s.weise, 22.02.2012 #6
    s.weise

    s.weise Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ist keine schwere Sachen mit dem richtigen Werkzeug. Das einzige was man beachten sollte ist, dass man keine rohe Gewalt anwendet wenn mal etwas nicht direkt passt.

    Viel Spaß beim schrauben.
     
    Gor* bedankt sich.
  7. flying hellfish, 22.02.2012 #7
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Ein gut gemeinter Ratschlag vom gelernten Elektroniker: schraub an dem Gerät nur rum wenn du ein paar Vorkenntnisse hast. Sonst ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du mehr kaputt machst als reparierst. Ganz zu schweigen davon, dass die Garantie bei so einem Eingriff futsch ist. Ich würde eher mal beim Samsung-Servicepartner oder bei freien Handy-Werkstätten anfragen was ein Tausch des Chromrahmens kosten würde. Und alternativ würde ich dir eine TPU Hülle empfehlen; die kaschiert erstmal die vorhandenen Schäden und verhindert wirkungsvoll weitere Beschädigungen bei einem Sturz.
     
  8. typischAndy, 22.02.2012 #8
    typischAndy

    typischAndy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Richtig, die Garantie erlischt bei einem derartigen Eingriff. Kontaktier mal den W-Support, die können das Garantie-Bedingungen wechseln...:

    W-Support
     

Diese Seite empfehlen